News

Verband

Vorsichtsmaßnahme wegen Corona: DTV-Geschäftsstelle arbeitet mobil

Zwischen 18. März und 19. April

Um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden, arbeiten die Mitarbeiter der DTV-Geschäftsstelle von Mittwoch, 18. März, bis Sonntag, 19. April, mobil von zu Hause aus.

Mit dieser Vorsichtsmaßnahme passt sich der DTV der Vorgehensweise des DOSB im Hinblick auf die Pandemie an.

Die Mitarbeiter sind in diesem Zeitraum telefonisch nur eingeschränkt erreichbar, daher richten Sie sich bei etwaigen Anliegen am besten per Mail an die zuständigen Ansprechpartner oder an dtv@tanzsport.de.

von Sandra Schumacher
Verband

Lehrwartetagung ist abgesagt

Bundeslehrwartin Birgit von Daake hat die Tagung der Lehrwarte abgesagt. Diese hätte am 1. Mai in Hamburg stattfinden sollen, wird nun aber aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

Veröffentlichungen von Turnierabsagen

Zwischenzeitlich haben Sportbünde und Fachverbände Empfehlungen und Maßnahmen erstellt, wie in den nächsten Wochen der Sportbetrieb im Allgemeinen zu regeln ist. Diese Informationen sind bereits in den Vereinen angekommen. Der Krisenstab des DTV hat hier entsprechend reagiert. Wie in der Information vom 13. März zu lesen war (hier), wird der DTV weiterhin im Einklang mit Behörden und DOSB verfahren. Aus dieser Leitlinie werden sich an den kommenden Wochenenden weitere Turnierabsagen ergeben.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Empfehlungen des DTV-Krisenstabes

Die Einschätzungen des Robert-Koch Institutes (RKI) bzgl. der Gefährdung durch das neuartige Coronavirus COVID-19 in Deutschland hat sich prinzipiell nicht geändert und wird weiter als mäßig eingeschätzt. Zur Verlangsamung der Dynamik der seit gestern offiziell so genannten „Pandemie" werden jedoch zunehmend restriktive Auflagen der Gesundheitsbehörden ausgesprochen. Dieses ist bedauerlicherweise von Land zu Land unterschiedlich.

von Gaby Michel-Schuck
Uwe Nagel Foto: TBW
Verband

Trauer um Uwe Nagel

Bereits am Samstag, 7. März 2020, drei Tage nach Vollendung seines 61. Lebensjahres, verstarb Uwe Nagel nach langer schwerer Krankheit. Zwölf Jahre stand Uwe Nagel dem DTV als Kassenprüfer zur Verfügung. Erst (2008) als Stellvertreter und ab 2012 übernahm er die Funktion bis zu seinem Tod.

von Gaby Michel-Schuck
Verband

Empfehlungen DTV – Coronavirus UPDATE 2

DTV Krisenstab informiert:

Am 6. März hat der DOSB seine Einschätzung in Bezug auf die Coronavirus-Epidemie aktualisiert. Der DTV Krisenstab unterstützt dieses Papier. Den darin genannten Empfehlungen ist Folge zu leisten.

DOSB UPDATE 06.03.2020

von Gaby Michel-Schuck
Verband

Empfehlungen DTV - Coronavirus UPDATE

DTV Krisenstab informiert:

Mit Stand vom 2. März 2020 haben die deutschen Gesundheitsbehörden das Infektionsrisiko von gering auf mäßig angehoben. Aufgrund zunehmender Infektionszahlen hat sich die Strategie dahingehend geändert, dass man nicht mehr davon ausgehen kann, die Ausbreitung des Virus in Europa und weltweit zu verhindern. Ziel ist derzeit daher eine sog. „Containment- d.h. Eindämmungsstrategie“, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu bremsen und somit das Funktionieren des Gesundheitswesens in der Versorgung

von Tim Rausche
Verband

Empfehlungen DTV – Coronavirus

Risiken und Verhaltensempfehlungen

Mit Stand vom 26.02.2020 besteht nach Einschätzung des Robert-Koch Institutes (RKI) derzeit eine geringe bis mäßige Gesundheitsgefahr für die bundesdeutsche Bevölkerung durch das aktuelle Corona COVID-19 Virus. Auch wenn sich nach Einschätzung der WHO die globale Ausbreitung des Virus (eine sog. Pandemie) nicht wird vermeiden lassen, sind die derzeitigen Bemühungen vor allem darauf ausgerichtet, eine zu rasante Verbreitung einzudämmen.

von Tim Rausche
Verband

Ray Rose weiter Partner von Tanzsport Deutschland

Zum Jahreswechsel vereinbarten Inhaber Ben Finbow und der DTV nun im dritten Jahr in Folge eine Sponsoringkooperation. Der britische Premium-Schuhproduzent unterstützt bereits zahlreiche Spitzenpaare weltweit und so auch in Deutschland.

Präsidentin Heidi Estler und Vizepräsident Tim Rausche betonen die freundschaftliche und nachhaltige Zusammenarbeit zum Wohle des Tanzsports in Deutschland.

 

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Das sind die Meisterschaftsausrichter 2021

DM/DP Senioren Kombi und Sen IV Standard verschoben und neu ausgeschrieben

Das DTV-Präsidium hat die Deutschen Meisterschaften, Deutschland-Pokale und Deutschland-Cups für 2021 vergeben (siehe Sportwelt > Sportbetrieb > Vergaben).  

Da das Blaue Band der Spree in Berlin 2021 voraussichtlich nicht an Ostern stattfinden wird, wurde der Termin für die DM Sen I Kombi und die DP Sen II, III Kombi, und Sen IV Standard auf den 20./21.03.2021 verschoben, um eine Terminkollision zu vermeiden. Diese Veranstaltung wird erneut ausgeschrieben.

von Sandra Schumacher