News

Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Hinweis zu ESV Apps

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass zurzeit noch keine offizielle App des DTV für die Benutzung der Elektronischen Sportverwaltung (ESV) exisitert. Bisher angebotene Programme stammen von privaten Anbietern. Der DTV übernimmt weder eine Gewährleistung über die Funktionsfähigkeit noch eine Haftung bezüglich Sicherheit der persönlichen Zugänge und Passwörter. Ferner übernimmt der DTV ke...

von Daniel Reichling
Verband
Verband

Mitglieder melden

Portal ab 1. November geöffnet

Die Mitglieder müssen gemäß DTV-Finanzordnung bis zum 15. Januar 2016 gemeldet werden. Das Online-Portal ist ab 1.11.2015 geöffnet. Bitte achten Sie beim Ausfüllen der "Anzahl der Mitglieder" darauf, dass die Gesamtzahl der Mitglieder (auch passive) Ihres Tanzsportvereins / Ihrer Tanzsportabteilung ausgewiesen werden. Falls Ihr Verein Mitglied in einem Fachverband mit besonderer Aufgabenstellung i...

von Ulrike Sander-Reis
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Juristisches Nachspiel

DM Senioren I Latein 2015

Die Deutsche Meisterschaft der Senioren I S-Latein am 25.04.2015 in Wetzlar hat ein juristisches Nachspiel. In der Sache geht es um die Zulassung zur Deutschen Meisterschaft - der SAS hatte 2014 beschlossen, dass Voraussetzung für den Start auf der DM die Teilnahme an einer Landesmeisterschaft ist. Strittig ist, ob die entsprechende TSO-Änderung rechtsgültig ist. Das Sportgericht hat in erster Ins...

von Ulrike Sander-Reis
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

European Master Games

Klarstellung

Bei der Sitzung der WDSF Sports Commission am vergangenen Wochenende erfolgten zu den European Master Games (EMG) die folgenden Klarstellungen: 1. Es gelten trotz teilweise anderslautenden Informationen definitiv die WDSF Altersregelungen für alle Turniere im Rahmen der EMG. 2. Paare, die eine WM oder einen Worldcup im Rahmen der EMG tanzen, müssen zusätzlich ein EMG-Turnier tanzen. 3. Ärztliche A...

von Michael Eichert
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Tagung des Jugendausschusses (JAS) in der Hauptstadt

Mit nahezu vollzähliger Besetzung fand vom 4. bis 6. September 2015 die zweite Jugendausschusssitzung (JAS) der Deutschen Tanzsportjugend in Berlin-Reinickendorf statt. Als Präsident des gastgebenden Verbandes begrüßte Thorsten Süfke die Teilnehmer und nutze die Gelegenheit, um die Neuerungen und Termine im Jazz- und Modern Dance zu präsentieren. Ein großer Meilenstein ist das von den Jugendsprech...

von Daniel Reichling
Mehrere Kategorien

Neuer Wonnemonat: August

Noch eine Hochzeit

Zwei weitere junge Menschen haben sich getraut, nachdem auch sie den Stress der GOC gut überstanden haben. Maxim Stepanov und Ksenia Rybina gaben sich am 31. August 2015 auf dem Standesamt in Pforzheim das Ja-Wort. Danach wurde in Baden-Baden im Kreis der Familien gefeiert. Beide behalten vorerst ihre Namen. Das ändert sich erst, wenn im nächsten Jahr die kirchliche Trauung ansteht. Ksenia und Max...

von Ulrike Sander-Reis
Verband

Adolf Bernd geht in den Ruhestand

Ende August ging der DTV-Sportreferent Adolf Bernd in den wohlverdienten Ruhestand. Angefangen hatte er im April 1992 als Jugendsekretär; im November 2000 wechselte er in das Sportressort. Bei einer kleinen Abschiedsfeier in der DTV-Geschäftsstelle überbrachten DTV-Schatzmeister Karl-Peter Befort und Bundessportwart Michael Eichert die Grüße des gesamten Präsidiums und bedankten sich bei Adolf Ber...

von Ulrike Sander-Reis
Sitzung in Stuttgart. (Foto: privat)
Verband

Europa tagt

Sitzung in Stuttgart

Das Managing Committee des vor einem Jahr auf der GOC gegründeten europäischen Verbandes DanceSport Europa traf sich während der GOC in Stuttgart, um strategische Ziele und weitere Themen zu besprechen. Zum Thema Öffentlichkeitsarbeit wurde Heidi Götz hinzugezogen, die im Präsidium der World Dancesport Federation für dieses Ressort zuständig ist. Das Managing Committee kam überein, eine eigene Int...

von Ulrike Sander-Reis
Alfons Hörmann und Heidi Estler (Foto: Thomas Wilczek)
Verband

DOSB-Präsident zu Gast in Stuttgart

29. German Open Championships

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte war ein DOSB-Präsident Gast der German Open Championships. Alfons Hörmann verfolgte zusammen mit DTV-Präsidentin Heidi Estler das Geschehen auf der Fläche im Beethovensaal. Er sah ein spannendes Finale und hochklassige Leistungen der Paare im GrandSlam-Standardturnier. Alfons Hörmann war bereits einmal zu Gast bei einem Tanzturnier. Der zum damaligen Zeitpunkt de...

von Petra Dres
Heidi Estler, Steve Kühny und Dr. Tim Rausche (Foto: Volker Hey)
Verband

Zusammenarbeit verlängert

Supadance Deutschland und Tanzsport Deutschland erneuern Sponsoring

Supadance Deutschland, bekannt für den Vertrieb von Tanzschuhen, Tanzbekleidung und Tanzsportzubehör, ist bereits seit Jahren Sponsoringpartner von Tanzsport Deutschland. Die bisherige gute Zusammenarbeit wurde anlässlich der German Open Championships vertraglich verlängert.    Steve Kühny, Geschäftsführer von Supadance Deutschland und Österreich, sowie Heidi Estler und Dr. Ti...

von Daniel Reichling