News

Mehrere Kategorien

Der neue Tanzspiegel ist da

Septemberausgabe steht zum Download bereit

In der September-Ausgabe des Tanzspiegels lässt unter anderem Modern Solo Weltmeister Mika Einmal seinen größten tanzsportlichen Triumph Revue passieren, Arthur Zschäbitz/Antonia Lange erklären, wie sie mit ihrem dritten Platz bei einer Online-Challenge der WDSF die Wissenschaft unterstützen, und wir verraten, was es eigentlich mit dem Country und Westerntanz auf sich hat.

Hier geht es zum E-Paper.

von Sandra Schumacher
Dr. Peter Otto starb im Alter von 75 Jahren. Foto: blitznicht.de
Verband

Trauer um Dr. Peter Otto

Bereits am Freitag, 21. August, ist Dr. Peter Otto im Alter von 75 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben. 14 Jahre lang hatte das Urgestein des TTC München die Finanzen des Deutschen Tanzsportverbandes als Kassenprüfer fest im Blick, zunächst als Stellvertreter (seit 2006), bevor er die Position 2008 bis zu seinem Tod übernahm.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

So schnell wie möglich wieder tanzen

DTV Umfrageergebnisse zielen mehrheitlich auf Wiedereinstieg

Mitte August erreichte alle Aktiven aus den Bereichen Standard und Latein sowie JMC (auch Formation) auf Veranlassung des DTV-Präsidiums eine Umfrage zum Wiedereinstieg in den Turnierbetrieb. Zwischenzeitlich liegen die Ergebnisse vor: Die überwiegende Mehrheit aller Beteiligten sprach sich für eine schnellst mögliche Rückkehr in das Turniergeschehen aus.

von Gaby Michel-Schuck
Horst Beer
Horst Beer
Mehrere Kategorien

Horst Beer tritt als Bundesjugendtrainer zurück

Nachfolger*in gesucht

Aus persönlichen Gründen legt Horst Beer zum 31. August 2020 sein Amt als Bundesjugendtrainer Latein nieder. „Ich bedanke mich von ganzem Herzen für das in mich gesetzte Vertrauen“, schrieb er in seiner Mitteilung an das Präsidium.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

Email-Umfrage zum Umgang mit Corona

DTV-Präsidium setzt bei Entwicklung von Zukunftskonzepten auf die Aktiven

Nachdem das DTV-Präsidium ein Maßnahmenpaket für den Wiedereinstieg in den Turnierbetrieb erarbeitet und veröffentlicht hatte, gilt es nun, weitere Weichen für künftige Entscheidungen im Umgang mit der Corona-Pandemie zu stellen. Bei der Erarbeitung entsprechender Konzepte möchte das Gremium die aktiven Sportler*innen des Verbandes mittels einer Email-Umfrage an Bord holen.

von Sandra Schumacher
Haben ihre neuen Trainingsoutfits schon erhalten: Tobias und Angelika Solymosi. Foto: privat
Mehrere Kategorien

Hoodies, Polos, Taschen

Neue DTV-Kollektion ist nun im Handel erhältlich

Bereits im Januar hat Tanzsport Deutschland mit dem Teamsport-Bekleidungshersteller JAKO und der Firma TeamSport Bodensee ein umfangreiches Kleidungssponsoring für seine Kaderathlet*innen abgeschlossen. Nun ist die neue Kollektion auch für alle anderen Mitglieder zugänglich.

von Tim Rausche
Thomas Stark ist der neue Breaking-Beauftragte des DTV. Foto: red
Mehrere Kategorien

Der nächste Schritt in Richtung Olympia

Thomas Stark ist neuer Breaking Beauftragter

2024 feiert die Sportart Breaking ihre Premiere bei den olympischen Sommerspielen in Paris, wo auch die Athlet*innen des Deutschen Tanzsportverbandes an den Start gehen sollen. Um das Projekt "Breaking for Gold" weiter voranzutreiben, hat sich der DTV mit seinem neuen Beauftragten Thomas Stark nun tatkräftige Unterstützung ins Boot geholt.

von Sandra Schumacher
Verband

Weitere Tanzspiegelausgabe online

Augustausgabe steht als E-paper bereit

Ab sofort steht eine weitere Tanzspiegelausgabe als digitale Version zur Verfügung. Die Printausgabe dürfte bereits bei allen Abonnenten angekommen sein. Wer das DTV-Verbandsorgan (noch) nicht bezieht oder abonniert hat, bekommt ab sofort die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Themen rund um das Thema „Tanzsport“ einen Überblick zu verschaffen. Ausgabe 08/2020

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Umfangreicher Maßnahmenkatalog zur Unterstützung der Vereine verabschiedet

Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb – Update

In seiner letzten Videokonferenz hat das DTV-Präsidium ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb beschlossen. Dies wurde durch den Sportausschuss sowie den Länderrat bestätigt. Die Maßnahmen wurden zur Unterstützung der Vereine verabschiedet mit dem Ziel, den Paaren aller Startklassen den Start bei offenen Turnieren zu ermöglichen.

von Gaby Michel-Schuck
Verband

Verbandstagsheft ist online

Alle Unterlagen stehen zum Download bereit

Das Verbandstagsheft für den Berichtszeitraum der Jahre 2018 und 2019 ist fertiggestellt und steht wie auch alle weiteren Unterlagen zum kommenden Verbandstag unter https://www.tanzsport.de/de/verband/verbandstage zum Download bereit.

Aufgrund der Corona-Pandemie war es nicht möglich, am vorgesehenen Termin für den Verbandstag 2020 festzuhalten. In Absprache mit den Präsident*innen der Länder und der Fachverbände wurde ein neuer Termin am 23./24. Januar 2021 in Frankfurt gefunden.

von Sandra Schumacher