News

DTV-Präsidentin Heidi Estler gratuliert dem neuen ADTV-Präsidenten Jürgen Ball Foto: TE
Verband

Im ADTV werden die Weichen gestellt

DTV-Präsidentin gehörte zu den ersten Gratulanten

Momentan findet in Düsseldorf der Internationale Tanzlehrerkongress (INTAKO) des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) statt. DTV-Präsidentin Heidi Estler folgte der Einladung von ADTV-Präsidentin Cornelia Willius-Senzer zum traditionellen Gesellschaftsabend am Dienstag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Europa“ stand.

von Gaby Michel-Schuck
v.li.n.re.: Heidi Estler, Norbert Jung Foto: Volker Hey
Verband

DTV-Ehrennadel für Norbert Jung

Im Rahmen des 63. Verbandstages des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen (TNW) zeichnete DTV-Präsidentin Heidi Estler den langjährigen TNW-Präsidenten mit der DTV-Ehrennadel in Silber aus. Sie war eigens nach Essen gefahren, um dem überraschten Norbert Jung Urkunde und Ehrennadel zu überreichen.

von Gaby Michel-Schuck
Verband
Verband

Noch nicht vergebene Turniere 2020

Für folgende Deutsche Meisterschaften und Deutschland Pokale 2020 werden noch Ausrichter gesucht. Bewerbungen bitte an die DTV-Geschäftsstelle:

13.6.2020 DM Formationen JMD HGR
14.6.2020 DM Formationen JMD Jugend
21.11.2020 DP HGR II S-Standard
21.11.2020 DP HGR II S-Latein
daraus errechnet sich das Ergebnis des DP HGR II Kombination

von Daniel Reichling
Verband

Von der „Breitensporttournee“ bis hin zur „WDSF Enforcement Commission“

DTV Präsidium bearbeitet gesamte Bandbreite

Eine themenreiche Tagesordnung erwartete die DTV-Präsidiumsmitglieder am vergangenen Wochenende in Stuttgart. Dabei waren die Breitensportthemen genauso interessant, wie das Geschehen auf internationaler Ebene. Für einen Teil des Präsidiums bildete die German Breaking Championship den krönenden Abschluss.  

von Gaby Michel-Schuck
Michael Eichert Foto: DTV Archiv
Verband

Michael Eichert im Sports Enforcement Committee der WDSF

Am vergangenen Freitag und Samstag traf sich die Sportkommission des Weltverbandes (WDSF)im Vorfeld der DanceMasters in Bukarest und entschied über die Einsetzung eines Sports Enforcement Committee.

von Gaby Michel-Schuck
Verband

German Breaking Championship 2019

Nationales Breaking Battle in Aalen

Am 24. März 2019 findet die German Breaking Championship 2019, die offizielle Qualifikation für die WDSF World Breaking Championship 2019 in Nanjing (China), durch Tanzsport Deutschland und TAF Germany statt. Ausgerichtet wird die Deutsche Meisterschaft von dem KeraAmika House of Dance in Aalen.

von Gaby Michel-Schuck
GOC in Stuttgart vom 13. bis 17. August
Verband

Ticket- und Meldesystem online – Informationen zum Zeitplan

33. German Open Championships

Vom 13.-17. August 2019 wird in der Stuttgarter Liederhalle wieder getanzt. An fünf Tagen werden über 40 Turniere in allen Altersklassen ausgetragen. Das Ticket- und Meldesystem ist jetzt online.

von Lars Keller
Mehrere Kategorien

Jetzt Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Tanzsport Deutschland betreibt verschiedene Newsletter, die Ihnen aktuelle Nachrichten und/oder Ergebnisse direkt in Ihren Posteingang liefern.

Sie sollten die Chance nutzen, sich umfassend und "frei Haus" von Tanzsport Deutschland mit den wichtigsten Informationen versorgen lassen. Sie müssen sich nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden.

von Roland vom Heu
DTV-Präsidentin Heidi Estler nutzte die Gelegenheit zu Gesprächen und besuchte die Sitzung des TAF-Präsidiums in Stuttgart (li. TAF-Präsident Ralf Josat, re. daneben DTV-Präsidentin Heidi Estler.) Foto: privat
Mehrere Kategorien

Breaking auf dem Weg zu Olympia

Chance für den Tanzsport?

Breaking könnte bei den Sommerspielen 2024 in Paris olympische Premiere feiern. Die zur Hip-Hop-Bewegung gehörende Tanzform wäre die erste, die den Durchbruch zu einer Olympiateilnahme schaffen und damit vielleicht den Weg für die Teilnahme weiterer Tanzsportarten ebnen könnte.

von Gaby Michel-Schuck
Sonja Dehn (Foto: privat)
Mehrere Kategorien

Sonja Dehn neue Beauftragte Turnierkontrolle JMD

Sonja Dehn folgt Alexander Dölecke

Die Koordination und Leitung der Turnierkontrolle JMD wurde auf Vorschlag von Thorsten Süfke (DTV-Bundesbeauftragter JMD) vom DTV-Präsidium an Sonja Dehn übergeben, da der bisherige Beauftragte Alexander Dölecke hierfür nicht mehr zu Verfügung steht.

von Thorsten Süfke