News

Mehrere Kategorien

Welt- und Europameisterschaften für die Jugend

Auslandserfolge für Senioren- und Hauptgruppenpaare

In Chengdu in der Volksrepublik China tanzte die Altersgruppe U21 in Latein um den WM-Titel. In Bratislava/Slowakei ging der Tanz in der Jugend um EM-Edelmetall in der Kombination. In Chengdu siegten Marius Andrei Balan/Khrystyna Moshenska. In der Altersgruppe der Senioren III Latein standen Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin ganz oben auf dem Treppchen.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Bundeswettbewerb Tanzen in der Schule

Der Bundeswettbewerb Tanzen in der Schule wurde für das Jahr 2020 vergeben

Die deutsche Tanzsportjugend vergibt den Bundeswettbewerb Tanzen in der Schule 2020, wie im vorherigen Jahr, nach Bad Kreuznach. Der TSC Crucenia Bad Kreuznach überzeugte die DTSJ nicht nur durch großartige Räumlichkeiten und eine zentrale Lage in Deutschland, sondern auch durch die reibungslose Organisation der Veranstaltung in 2019.

Der Bundeswettbewerb Tanzen in der Schule wird am 16. Mai 2020 im Zeitraum von 11.30-18.00 Uhr in Bad Kreuznach stattfinden.

von Nadine Winkelhausen
Tanzsportjugend

Erfolgreiches Wochenende in Fulda

Jugendausschuss und Jugendsprecher tagen parallel und zusammen

Von Freitag, 30.08. bis Sonntag, 01.09.2019 tagten sowohl der Jugendausschuss als auch die Jugendsprecher in Fulda.

von Nadine Winkelhausen
Tanzsportjugend
Tanzsportjugend

Anmeldung zum DTSJ-Seminar jetzt möglich

Prävention sexualisierte Gewalt im Sport - "Ein Schutzkonzept für unseren Jugendvein/-verband"

Am 27. Oktober 2019 bietet die Deutsche Tanzsportjugend ein Seminar zum Thema "Prävention sexualisierte Gewalt im Sport - Ein Schutzkonzept für unseren Jugendverein/-verband" in Erlangen an.

Frau Hasler-Kufner, Prätect-Expertin, wird durch das Programm leiten und Grundinformationen und Übungen zum Thema sexuelle Gewalt vermitteln sowie die Schritte zu einem Schutzkonzept aufweisen.

Anmeldeschluss ist der 06.10.2019.

von Nadine Winkelhausen
Tanzsportjugend
Tanzsportjugend

Jugendschutz

Vergabe der DTV-Jugendschutzprädikate 2019

Die Deutsche Tanzsportjugend verleiht den beiden Vereinen Club des Rosenheimer Tanzsports e.V. und Tanz- und Turnierclub München e.V. das Jugendschutzprädikat 2019. Zudem wurde mit dem LTV Bayern das erste Mal ein Landestanzsportverband mit dem Jugendschutzprädikat ausgezeichnet.

von Nadine Winkelhausen
Tanzsportjugend

Tanzen in der Schule

Ausschreibung Bundeswettbewerb Tanzen in der Schule 2020

Bewerbungen zur Ausrichtung des Bundeswettbewerbs Tanzen in der Schule können ab sofort bis zum 01.09.2019 in der DTV-Geschäftsstelle eingereicht werden.

von Nadine Winkelhausen
Tanzsportjugend

Kartenvorverkauf gestartet

DM Junioren II & Jugend Standard, DP Junioren I Standard

Die Kartenbestellung für die Deutschen Meisterschaften der Junioren II und Jugend Standard sowie den Deutschlandpokal der Junioren I Standard ist ab sofort auf der Homepage des ausrichtenden Verein, des TC Rot-Weiss Leipzig möglich.

von Rebecca Unger
Joshua Luptowitsch mit Johannes
Mehrere Kategorien

"Kann es Johannes?"

Am 8.6.2019 um 16:35 Uhr - TNW Jugend bei KIKA

Ob Bogenschießen, Rhönrad, BMX oder Tanzen, Johannes möchte es lernen. Und das innerhalb von 48 Stunden. Doch dafür benötigt er kompetente Hilfe von, in diesem Fall Tanzsportlern, die ihn unterstützen undintensiv mit ihm trainieren. So erging eine Anfrage des WDRs von der Redaktion der KIKA Kultsendung an die TNW Jugend. Nach einiger Überlegung fiel die Auswahl auf Joshua aus Bielefeld.

von Volker Hey
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

"chocolat" verteidigt DC-Titel bei den Kinderformationen JMD

Fast alles so wie im vergangenen Jahr..

Es war fast wie im vergangenen Jahr in Großostheim: Der nationale Titelwettbewerb der Jüngsten bis elf Jahre lockte nicht nur die nominierten Kinderformationen aus allen Gebieten zum Austragungsort - diesmal Ludwigsburg -, sondern sorgte zudem für volle Zuschauerränge in der dortigen Rundsporthalle.

von Thorsten Süfke
RM Süd: Die zehn angetretenen Formationen
Mehrere Kategorien

JMD: Jugendmeister im Norden und Süden ausgetanzt

Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Formationen Jazz- und Modern Dance der Jugend abgeschlossen

Auch wenn bei den Regionalmeisterschaften im Norden und Süden nicht alle Formationen, die besten aus den Jugendverbandsligen der Saison 2019, antraten, so sah das "Drehbuch" dennoch schließlich in Wuppertal und Mannheim spannende Turniere vor.

von Thorsten Süfke