News

Platz zwei für Dominik Stöckl/Katharina Belz
Mehrere Kategorien

SuDaFe - WDSF Youth Standard

Dominik Stöckl/Katharina Belz verteidigen Platz zwei.

51 Paare starteten zum ersten Weltranglistenturnier des 17. Summer Dance Festivals am Samstagvormittag. Das Finale bestritten Paare aus sechs Nationen. Zwei von ihnen, Dominik Stöckl/Katharina Belz und Lauris Paegle/Jelizaveta Rukosujeva, waren bereits im Vorjahr in der Runde der letzten sechs. Ein klare Angelegenheit wurde es für Mateusz Brzozowski/Justiyna Mozdzonek (Polen), die alle Tänze gewan...

von Sibylle Hänchen
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Offene Practice mit Bundeskader Standard und Latein

Die Bundestrainer Martina Weßel-Therhorn und Horst Beer laden zusammen mit dem Bundes-A/B-Kader Standard und Latein zu einer weiteren "Offenen Practice" ein. Dieses Mal dient das gemeinsame Training als Vorbereitung für die German Open Championships. Die Practice ist offen und kostenfrei für alle Paare der B- bis S-Klassen. Termin: Mittwoch, 22. Juli 2015, 19:00 - 22:00 Uhr Ort: TD TSC Düsseldorf ...

von Daniel Reichling
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Neuer Norddeutscher Meister 2015 der Jugend in Wuppertal ermittelt

Vor nicht ausverkaufter Kulisse, aber mit toller Stimmung in der Sporthalle Küllenhahn (Wuppertal-Cronenberg), präsentierten sich zwölf JMD-Jugendformationen um ihren Norddeutschen Jugendmeister zu finden. Zusammengesetzt wurde das Teilnehmerfeld aus den Jugendverbandsligen Süd-Ost, Nord-Ost und West. Beginnend mit einer Vorrunde, bekam man einen ersten starken Eindruck, über die Vielfältigkeit de...

von Thorsten Süfke
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Deutschland = Nordeuropa

Teil-Europameisterschaften in Riga

Deutschland gehört zu Nordeuropa. Zumindest wenn es um die North European Championships in Riga geht: An diesen offenen Teil-Europameisterschaften dürfen Paare des DTV teilnehmen. Startberechtigt sind Junioren I, Junioren II, Jugend, Hauptgruppe und Senioren (jeweils Standard und Latein). Termin: Freitag, 18.12.2015 ab 9 Uhr. Meldungen nur per Auslandsstartgenehmigung über die DTV-Geschäftsstelle....

von Ulrike Sander-Reis
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Nächste offene Practice am 22. Mai in Bremen

Im Rahmen des Dancing Superstar Festivals werden unter der Leitung der beiden Bundestrainer Martina Weßel-Therhorn und Horst Beer am Freitagabend (22. Mai) offene Trainingseinheiten angeboten. Diese "offene Practice" gilt für Standard- und Lateinpaare gleichermaßen und findet am 22.5.2015 von 20:00 - 21:30 Uhr im Congress-Center Bremen statt. 

von Daniel Reichling
Nikita und Elisabeth Yatsun. (Foto: Peter Schmitz)
Mehrere Kategorien

Zweiter Sieg für Nikita und Elisabeth Yatsun

Hessen tanzt: Ranglistenturnier Junioren Latein

Nikita und Elisabeth Yatsun bewiesen auch im Ranglistenturnier der Junioren Latein ihre Ausnahmestellung und setzten ihre Erfolgsserie mit einem weiteren Sieg fort. Die Geschwister Yatsun hatten damit ihr drittes Ranglistenturnier am Hessen-tanzt-Wochenende absolviert. Auf dem zweiten Platz wiederholte sich das Ergebnis der Deutschen Meisterschaft: Steven Korn/Katrin Domme sorgten für den Doppeler...

von Ulrike Sander-Reis
Mehrere Kategorien

Klarer Sieg für Stöckl/Belz in der Jugend Standard

In diesem Jahr durften die Allrounderpaare der Jugend A-Klasse bei Hessen tanzt eine Stunde länger schlafen. Sie eröffneten ihre Standardturnier in der Vorrunde der parallel ausgetragenen Turniere. Bei geschlossener Wertung erlebten die Zuschauer nicht wie eng es auf den Plätzen teilweise zuging. Dominik Stöckl/Katharina Belz (Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach) tanzten nach der Hauptgruppe in d...

von Cornelia Straub
Mehrere Kategorien

Mikael Tatarkin/Nicole Wirt siegen in der Jugend Latein

Nach den drei Standardranglisten am Nachmittag begeisterten die Lateinpaare am Abend die gut gefüllten Zuschauerränge in der Eissporthalle in Frankfurt. Lautstark wurden die 74 Jugend-Ranglistenpaare angefeuert. Selbst zur Endrunde am späten Abend herrschte noch großartige Stimmung. Die Paare sogen die Atmosphäre auf und zeigten alle eine fantastische Performance. Das Deutsche Meisterpaar Mikael T...

von Cornelia Straub
Nikita und Elisabeth Yatsun. (Foto: Peter Schmitz)
Mehrere Kategorien

Nikita und Elisabeth Yatsun klare Sieger bei den Junioren Standard

Mit überschaubaren 31 Paaren startete das Ranglistenturnier der Junioren Standard, die mit vier oder fünf Paaren pro Gruppe reichlich Platz auf ihrer Fläche hatten, während sich nebenan die Senioren II auf ihrer Doppelfläche ziemlich drängten. Bei den Junioren beherrschten erwartungsgemäß Nikita und Elisabeth Yatsun das Feld, die nur wenige Einsen auf ihrem Weg zum Sieg abgaben. Diese verbliebenen...

von Ulrike Sander-Reis
Über 50 Paare beim gemeinsamen Training mit TEAM 13 Latein. (Foto: privat)
Mehrere Kategorien

Großer Andrang bei offener Practice

"Die offene Practice war wieder ein großer Erfolg!", stellte Bundestrainer Latein Horst Beer erfreut fest. Über 50 Paare waren in die Tanzschule Beer nach Bremerhaven zum TEAM 13 Latein gekommen. Eine super Stimmung mit Battles, Solo-Präsentationen und Finals mit Themen gestalteten diesen Event sehr kurzweilig. Als Zuschauer waren die Verbandstrainer Manuela Faller, Florencio Garcia-Lopez, Laurens...

von Daniel Reichling