News

Mehrere Kategorien

Winter Dance Festival 2018

Zum zweiten Mal fand das internationale Jugendturnier des TNWs in der „innogy“Sporthalle in Mülheim an der Ruhr statt. Über 430 Kinder- und Jugendpaare starteten bei den nationalen und internationalen Turnieren.

von Volker Hey
Tanzsportjugend

Bremen und Berlin beherrschen das Feld

BalticYouthOpen

Die Tanzsportjugend blickte in den hohen Norden nach Schleswig-Holstein.

Neben diversen DTV-Turnieren wurden in dem wunderschönen Veranstaltungsort "Hohes Arsenal Rendsburg" auch Ranglistenturniere im Rahmen der 29. Baltic Youth Open ausgerichtet.

von Bastian Ebeling
Grüße aus Sibiu Foto: FB
Tanzsportjugend

Jugend triumphiert in Sibiu

Finale für Angelina Gensrich Philipp Vovk

Ein großartiger Erfolg geht auf das Konto der Junioren II von Tanzsport Deutschland. 67 Paare waren in Sibiu/Rumänien bei der Weltmeisterschaft der Junioren II Standard am Start, darunter zwei deutsche Vertreter. Angelina Gensrich/Philipp Vovk schafften es bis zum Finaleinzug und belegten den vierten Platz. David Jenner/Elisabeth Tuigunov setzten sich bis ins Semifinale durch und beendeten die WM auf Platz neun.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Völlig sturmfrei

Ohne Sturm, dafür bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen verlief am vergangenen Wochenende die Herbst-Sitzung des Länder- und Verbandsrates in Frankfurt.

von Gaby Michel-Schuck
Weltmeister SenI: Fabian Wendt/Anne Steinmann Foto: privat
Mehrere Kategorien

WM Finale fast komplett

Es war das Wochenende der Weltmeisterschaften für die Paare von Tanzsport Deutschland. Fabian Wendt/Anne Steinmann wurden Weltmeister in Miami, Andreas Hoffmann/Isabell Krüger holten Bronze und bei der WM in Bilbao belegte Team Germany mit den Ehepaaren Pernat und Dormann die Plätze vier und fünf. Damit kam über fünf WMs fast ein komplettes Finale für Deutschland zusammen.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Informationen zum DP und DC JMD in Saarlouis

Am 10./11. November werden in Saarlouis zwei Events an einem Wochenende ausgetragen: der Deutschlandpokal (DP) JMD für Jugend und Hauptgruppe (Solo, Duo und Small Groups) sowie mit den Turnieren für die Hauptgruppe II (Small Groups und Formationen Modern) als auch der Deutschland-Cup der Kinder (Solo, Duo und Formationen).

von Thorsten Süfke
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Startberechtigung Deutschland-Cup U21

am 20.10.2018

Startberechtigt beim Deutschland-Cup U21 Standard und Latein sind alle Paare der Jugend und Hauptgruppe bis zum Jahrgang 1998 (20 Jahre) der A- und S-Klassen. 

Datum: 20.10.2018
Ort: Bürgermeister-Hell-Halle, Schulstr. 30, 25336 Klein Nordende, weitere Infos

von Daniel Reichling
Egor Ionel/Rita Schumichin - Foto: Bob van Ooik/vstudio.photos
Tanzsportjugend

Deutsche Meisterschaft Jugend Standard

Deutsche Jugendmeisterschaften Standard mit Standing Ovations

Der Sonntagmorgen des Meisterschaftswochenendes begrüßte mit strahlender Herbstsonne und einem gefüllten Tanzsportzentrum im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach. Unter den Augen der mit Präsidentin Heidi Estler und Vizepräsident Thomas Wehling vertretenen Spitze von Tanzsport Deutschland, begann die DM der Jugend Standard mit einem bereits gut aufgewärmten Publikum. Die Stimmung war also bestens und die Jugendpaare trotz der morgendlichen Uhrzeit hellwach. 

von Lars Keller
David Jenner/Elisabeth Tuigunov – Foto: Bob van Ooik
Tanzsportjugend

Deutsche Meisterschaft Junioren II Standard

Starke Leistungen bei der DM der Junioren II

Sichtlich gefüllt hatte sich das Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach nachmittags, als 41 Paare zur Deutschen Meisterschaft der Junioren II Standard antraten. Von bester Stimmung im Publikum getragen, schafften es sechs Paare aus vier Landesverbänden ins Finale. Im letzten Jahr noch Bronze, zeigten David Jenner/Elisabeth Tuigunov aus Münster eine herausragende Leistung und sind damit die neuen Deutschen Meister der Junioren II. 

von Lars Keller
Christian Grünke/Emilie Alexandra Denius – Foto: Bob van Ooik
Tanzsportjugend

Deutschlandpokal Junioren I Standard

Meisterschaften bei strahlendem Sonnenschein

Mit 17 Paaren der Junioren I startete am Samstagvormittag das Meisterschaftswochenende der Junioren und Jugend Standard in Stuttgart, welches sich bei bestem Sonnenschein präsentierte. Mit allen gewonnenen Tänzen schoben sich Christian Grünke/Emilie Alexandra Denius aus Dortmund ganz an die Spitze und wurden Deutschlandpokal-Sieger 2018.

von Lars Keller