News

Foto: privat
Tanzsportjugend

Sitzung des DTV-Jugendausschusses und der Jugendsprecher im DTV

Am 25. und 26. Mai 2024 fand in Fulda die Sitzung des DTV-Jugendausschusses statt, der parallel mit den Landesjugendsprechern im DTV tagte. Eingebettet in dieses Treffen war die Jugendvollversammlung des DTV am 25. Mai 2024.

von Nina Hillenbrand

Mehrere Kategorien

So erfolgreich war das Team Deutschland

So erfolgreich war das Team Deutschland

Am zweiten DSF-Wettkampftag eroberten erstmals die Solistinnen beider Sektionen das Bremer Parkett. Außerdem sackte das deutsche Team weitere zwei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen ein. Wir verraten, wer im Congress Centrum Grund zum Jubeln hatte.

von Sandra Schumacher

Foto: Tobias Brügmann
Tanzsportjugend

Jugendvollversammlung des DTV

Am 25. Mai 2024 fand die Jugendvollversammlung des Deutschen Tanzsportverbands (DTV) in Fulda statt. Die Versammlung wurde von Dr. Hans-Jürgen Burger, dem Schulsportbeauftragten des DTV, geleitet. Zum 75-jährigen Bestehen des Grundgesetzes erinnerte er in den einleitenden Worten an die demokratische Verantwortung im organisierten Sport, insbesondere der Jugend und Jugendvertreter*innen, und dankte für ihr Engagement für die Gesellschaft.

von Nina Hillenbrand

Tanzsportjugend

Nächstes Kindertanzseminar in Berlin

Am 20.10.2024 findet ein Kindertanzseminar mit Jes Christophersen statt

Seid dabei und sichert euch noch heute einen Platz für das Kindertanzseminar in Berlin am 20.10.2024

Das Seminar richtet sich an Trainer*innen, Lehrer*innen, Kindergärtner*innen und Interessierte.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

von Malin Krohn

Mehrere Kategorien

International Open Sieg für Fainsils

Erfolgsmeldungen aus dem Ausland

Am letzten Aprilwochenende traf sich die Tanzsportgemeinschaft in China, Estland und Rumänien. Zwei Siege gibt es zu vermelden: Tomas und Violetta Fainsil setzten 79 Paare im World Open Standardturnier in Wuhan schachmatt und Yigit Bayraktar/Lukrecija Kuraite ließen in Estland 18 Paare hinter sich.

von Gaby Michel-Schuck

Tanzsportjugend

Jugendvollversammlung: Sitzungsunterlagen online

Unterlagen stehen ab sofort zum Downloaden bereit

Die Sitzungsunterlagen und Vollmachten für die Vollversammlung der Deutschen Tanzsportjugend (DTSJ), die am 25. Mai 2024 in Fulda stattfindet, stehen zum Dowonload bereit unter: Sportwelt->Tanzsportjugend->dtsj-Vollversammlung

von Malin Krohn

Tanzsportjugend

Kindertanzseminar Ludwigsburg

Meldet euch zum Kindertanzseminar in Ludwigsburg an - wir freuen uns

Das zweite Kindertanzseminar im Jahr 2024 findet am 27.04.2024 in Ludwigsburg statt. Von 10:00 - 16:00 Uhr wird die Referentin Dagmar Beck das Thema "Choreographien für Solo-Tanzen Standard" behandeln und freut sich auf Sie. Meldet euch noch heute an und schickt eine Mail an Malin Krohn (jugendreferent@tanzsport.de).

von Malin Krohn

Tanzsportjugend

Kindertanzseminar in Fulda ein voller Erfolg

Am vergangenen Sonntag fand in Fulda das erste Kindertanzseminar in diesem Jahr statt.

Die Referentin Franziska Becker behandelte das Thema "Choreographien für Solo-Tanzen Latein" und die Teilnehmer*innen gingen voller neuen Informationen, Anregungen und Ideen nachhause.

Am 27.04.24 findet das zweite Seminar statt. Dieses Mal geht es um Choreographien für Solo-Tanzen Standard und ihr könnt euch immer noch gerne anmelden. Wir freuen uns!

Foto: Franziska Becker

von Malin Krohn

Mehrere Kategorien

Sportorganisationen gegen Rassismus

Internationale Wochen haben bereits begonnen

Schon seit 11. März laufen die Internationalen Wochen gegen Rassismus unter dem Motto „Menschenrechte für alle“. Unterstützt wird diese Aktion durch den Deutschen Fußballbund (DFB), die DFL-Stiftung, die Deutsche Sportjugend im DOSB (dsj), Pink gegen Rassismus und die Stiftung gegen Rassismus.

von Gaby Michel-Schuck

Mehrere Kategorien

DM Kinder und Jugend Latein in Darmstadt

Ein neuer Meister, eine Titelverteidigung

Am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes standen die Kinder C-Latein und Jugend A-Latein auf dem Programm. Auch hier waren die Startfelder jeweils etwas größer als im Vorjahr, was eine erfreuliche Tendenz ist.

von Robert Panther