News

Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

"Flash" gewinnt spannendes Finale der Regionalmeisterschaft Süd

Die ersten sieben Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft Formationen Jugend JMD ermittelt

An Spannung war die diesjährige Süddeutsche Regionalmeisterschaft der besten Jugendformationen Jazz- und Modern Dance wohl kaum noch zu überbieten gewesen. Zwei Finals voller Begeisterung, bester Stimmung und (meistens) Freude. Und selbst beim Siegerteam flossen Tränen - drei Bestwertungen waren das Ergebnis zweier toller Runden, die damit den ersten Regionaltitel für den PSC Mannheim-Schönau, Ausrichter des Turniers, bedeuteten.

von Thorsten Süfke
Jenner/Tuigunov Foto: DTV Archiv
Tanzsportjugend

Ranglistensieg Nummer zwei in Hessen für Jenner/Tuigunov

Hessen tanzt - Rangliste Junioren II B Latein

Die Beteiligung bei der Rangliste Junioren II B Latein kam einer Deutschen Meisterschaft sehr nahe. Sie lief parallel mit dem WDSF International Open Latein und profitierte daher von der großen Zuschauerresonanz, die zu diesem Zeitpunkt in der Eissporthalle herrschte.

von Cornelia Straub
Tanzsportjugend

Weiterer Ranglistensieg für Ionel/Schumichin

Hessen tanzt - Rangliste Jugend A Standard

Aus 35 Paaren der Jugend A-Standard ermittelten am Sonntagmorgen die Wertungsrichter das Siegerpaar. Der Finaleinzug war eine klare Angelegenheit. Nur eine Platzziffer entschied zwischen Rang sechs und fünf. David Jenner/Elisabeth Tuigunov belegten mit diesem kleinen Unterschied den fünften Platz vor Albert Kostarev/Penelope Zschäbitz, die den sechsten Platz erreichten. Tim Fleischer/Cynthia Gardellini sicherten sich mit vier vierten Plätzen  den vierten Platz auch in der Gesamtwertung.

von Cornelia Straub
Tanzsportjugend

Internationaler Sieg für Deutschen Vizemeister

Hessen tanzt - WDSF Open Jugend Latein

Die Rangliste Jugend Latein, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal international ausgeschrieben. 65 Paare folgten diesem Aufruf und ließen das Publikum begeistert diesen Wettbewerb verfolgen.

von Cornelia Straub
David Jenner und. Elisabeth Tuigunov Foto: DTV-Archiv
Tanzsportjugend

Juniorenkombimeister dominiert Standardfeld in Hessen

Hessen tanzt - Rangliste Junioren II Standard

32 Paare der Junioren II Standard ermittelten am Samstagnachmittag ihr bestes Paar. Parallel zu einem weiteren DTV-Ranglistenturnier und einem WDSF International Open genossen die Nachwuchspaare die volle Aufmerksamkeit. Aus vier Landesverbänden kamen die sechs Finalpaare.

von Cornelia Straub
WM-Zehn-Tänze Foto: Kopf
Mehrere Kategorien

Mit Zusatzsamba ins WM-Finale der Junioren - aktualisiert

und Platz 14 bei der Europameisterschaft für die Jugend

„Unser Paar ist im Finale“, das war die Aussage der Bundesjugendwartin Sandra Bähr während der DSF Gala-Veranstaltung im Congress Centrum in Bremen. Kurz vor Mitternacht wurde das offizielle Ergebnis bekanntgegeben.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

DTV-Jugendausschusssitzung in Fulda

Mit 14 vertretenden Bundesländern war die DTV-Jugendausschusssitzung vom 13. bis 15. April 2018 sehr gut besetzt. Die Jugendwarte der Länder tagten am Freitag und Samstag zusammen mit den anwesenden Landesjugendsprechern. Am Sonntag tagten beide Gremien parallel.

von Evelyn Hopp
Nikita und Elisabeth Yatsun verteidigen ihren DM-Titel der Kombination. (Foto: Bob van Ooik)
Tanzsportjugend

Nikita und Elisabeth Yatsun verteidigen DM-Titel

Deutsche Jugendmeisterschaft Kombination

Am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in Heilbronn standen die Jugendpaare mit ihrer Deutschen Meisterschaft Zehn Tänze auf dem Programm. Das Starterfeld war von den gemeldeten 44 Paaren auf 29 startende Paare geschrumpft. Doch die sorgten von Beginn an für beste Stimmung in der Halle.

von Daniel Reichling
David Jenner/Elisabeth Tuigunov gewinnen DM Junioren II Kombination. (Foto: Bob van Ooik)
Tanzsportjugend

David Jenner/Elisabeth Tuigunov sind Deutsche Juniorenmeister Zehn Tänze

21 Paare der Junioren II gingen in Heilbronn-Sontheim zu ihrer Deutschen Meisterschaft Zehn Tänze an den Start. Die Temperatur im Hofwiesenzentrum sorgte für hervorragendes lateinamerikanisches Feeling, brachte die Paare allerdings auch in Standard genauso ins Schwitzen wie das Wertungsgericht im offiziellen Dress. Da hatten es die Zuschauer am besten, die das hervorragende Tanzen der Paare im sommerlichen Outfit genossen.

von Daniel Reichling
Tanzsportjugend
Tanzsportjugend

Geänderte Startzeit DM Jugend Kombination

Turnierbeginn am Sonntag, 22. April um 11:00 Uhr

Entgegen ursprünglicher Planung fängt die Deutsche Meisterschaft Jugend Zehn Tänze am Sonntag, den 22. April bereits um 11:00 Uhr an. Damit soll den Teilnehmern – vor allem den schulpflichtigen – die Heimreise noch am Sonntag ermöglicht werden. Weitere Infos unter http://atc-blaugold.de/dm-2018/

von Daniel Reichling