Tanzsport TV

DTV Streaming

Wir produzieren für euch qualitativ hochwertige Livestreams von vielen wichtigen Tanzsport-Events im DTV - Deutsche Meisterschaften, in Deutschland stattfindende internationale Meisterschaften, WDSF Grand Slam / World Open / International Open und die meisten WDSF Open Turniere sind dabei, dazu noch wichtige Events aus den Bereichen Formation, JMC, Rock’n’Roll, Boogie Woogie und was es sonst noch im Umfeld des Deutschen Tanzsportverbands gibt. Auf dieser Seite findet ihr alle Links zu den aktuellen und auch zu den bereits produzierten Streamings (Archiv)

Bei Sportdeutschland.tv können die DTV Streamings abgerufen werden (siehe unten).

+++ News zum DTV Streaming Projekt +++

Aufgrund der angespannten Haushaltslage des DTV im Jahr 2024 müssen in allen Ressorts drastische Sparmaßnahmen ergriffen werden und dies betrifft nun leider auch das Angebot von Tanzsport-TV. Da der DTV die Produktionskosten zum größten Teil übernimmt, sah sich das DTV-Präsidium gezwungen, einige Produktionen im laufenden Jahr zu streichen. Das betrifft die Deutschen Meisterschaften in Aachen am 15. Juni sowie weitere vier Produktionen im Herbst dieses Jahres. Die Großveranstaltungen DSF, danceComp und GOC bleiben unverändert auf dem Produktionsplan. Auch die Deutschen Meisterschaften der Hauptgruppe, die Deutschen Meisterschaften der Formationen und der World Cup Rock’n’Roll werden von Tanzsport-TV übertragen. Wir bedauern die unvermeidlichen Sparmaßnahmen zutiefst. Für die folgenden Jahre wird seitens des DTV und der Länder alles auf den Weg gebracht, so dass wir zum Jahresbeginn 2025 mit einer entspannteren Haushaltslage rechnen. Die Planungen für nächstes Jahr umfassen daher ein noch größeres Streaming Angebot, um medialer noch präsenter aufzutreten und euch allen die Faszination unseres Sportes direkt nach Hause zu liefern.

Ergänzende Informationen zum DTV-Streaming-Projekt

Das DTV Streaming Projekt beginnt zu wachsen und wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um einige Informationen darüber an Euch alle zu versenden.
Das Ziel dieses Projektes ist es, den DTV medial nach außen besser zu präsentieren. Durch die Produktion einer Full-HD Qualität des Streams bekommen wir die Möglichkeit, den TV-Anstalten unsere Turniere für Übertragungen direkt anzubieten. Darüber hinaus produzieren wir nahezu kostenlos die für gewisse Turniere von der WDSF geforderte TV-Produktion, welche normalerweise für die Ausrichter mit extrem hohen Kosten verbunden ist.

Für alle Ausrichter wurde ein Papier mit den wichtigen Informationen erarbeitet, welches im Nachgang dieser Meldung als Download zur Verfügung steht. Ein paar wichtige Punkte
möchte ich kurz vorab hervorheben:

Wer trägt die Kosten?

Die Kosten werden vom DTV übernommen. Lediglich die Versorgung der Mitglieder des DTV-Eventgestaltungs-teams, die sich um die Regie und den Auf- und Abbau des Equipments vor Ort kümmern, wäre wünschenswerter Weise von den Ausrichtern zu übernehmen.

Was benötigen wir von den Ausrichtern?

In erster Linie Manpower ohne besondere Qualifikation zur Bedienung der Kameras. Wenn sich die von uns vorgegebene Personenzahl nicht durchgehend realisieren lässt, passen wir die Produktion so an, dass der Qualitätsverlust möglichst gering bleibt. Selbstverständlich muss von Seiten des Ausrichters eine gewisse technische Infrastruktur bereitgestellt werden, insbesondere sind das Arbeitstische sowie Strom- und Internetanschlüsse. Sollten in diesem Zusammenhang Probleme auftauchen oder nennenswerte Kosten drohen, dann suchen wir gemeinsam mit den Ausrichtern nach kreativen Lösungen, um den Aufwand für die Ausrichter in einem akzeptablen Rahmen zu halten.

Kommunikation?

Zukünftig sollen alle Bewerber schon mit den Ausschreibungen über alle nötigen Details informiert werden. Solltet ihr den Zuschlag bekommen ist es wichtig, wirklich alle Informationen gesichtet zu haben, damit wir frühzeitig die wesentlichen Punkte klären können und ggf. Anpassungen vorgenommen werden können. Der Ansprechpartner ist in erster Linie Dr. Klaus Meng, als Leiter des DTV-Eventgestaltungsteams. Falls ihr weitere Fragen zum Thema Streaming habt, könnt ihr mich gerne jederzeit kontaktieren.

Mit tanzsportlichen Grüßen
Mark Schulze-Altmann
Vizepräsident
Tanzsport Deutschland

Aktuelle Events mit DTV Streaming

Wichtige Information zum Aboerwerb: Ihr müsst ein Tanzsport TV Abonnement erwerben, das für 5,99€ pro Monat Zugriff auf die Livestreams und das Archiv des DTV gestattet. Die Zahlungsabwicklung erledigt Sportdeutschland.tv für den Deutschen Tanzsportverband, man wird als noch nicht registrierter Nutzer beim Zugriff auf die Videos bzw. Livestreams automatisch auf das Zahlungsportal von Sportdeutschland geführt. Das Abo verlängert sich automatisch um einen Monat, wenn es nicht gekündigt wird.

 

 

13.-17.08.2024 Stuttgart - German Open Championships

Verschiedene WSDF Grand Slam und alle weiteren WDSF Turniere, sowie Boogie Woogie Turniere

 

28.09.2024 Wetzlar

Deutsche Meisterschaften Masters III Standard

 

02./ 03.11.2024 Unterschleißheim

Deutsche Meisterschaft Hauptgruppe S Standard

Deutsche Meisterschaften Masters I Standard

Deutschlandcup Hauptgruppe A Standard

 

09.11.2024 Ludwigsburg

Deutsche Meisterschaft Formationen Standard und Latein

 

07.12.2024 Bochum

WRRC World Cup Rock'n'Roll

 

Änderungen vorbehalten.

 

 

Die schon gestreamten Events findet ihr hier in unserem Archiv.