Rangliste Hauptgruppe Latein

Rangliste Hauptgruppe Latein

Stand:

Zurück

Platz Paar Verein Punkte
1 Balandin, Artur - Salita, Anna T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum e.V. 80
2 Tatarkin, Mikael - Pritekelj, Anja Tanzsport Zentrum Heusenstamm e.V. 75
3 Dörlitz, Vinzenz - Daskalova, Albena TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß e.V. 72
4 Ziga, Michael - Zschäbitz, Penelope Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach e.V. 70
5 Goldmann, Robin - Ruseva, Stefani Gelb-Schwarz-Casino München e.V. 68
6 Golub, Dmitrij - Tsvetkova, Ekaterina T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum e.V. 66
7 Seigner, Benedikt - Schüssler, Sandra TSC dancepoint e.V., Königsbrunn 64
8 Polishchuk, Mark - Erontschenko, Domenica TC Rot-Weiss Casino Mainz e.V. 63
9 Franzo, Domenico - Mavlutova, Alexandra Tanzsportzentrum Calw e.V. 62
10 Albeck, Jan - Helm, Nicola TSC Astoria Karlsruhe e.V. 61
11 Pozarski, Simon - Kretz, Sandra Grün-Gold-Club Bremen e.V. 60
12 Köhler, Philipp - Schneider, Maria T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum e.V. 59
13 Keller, Falcon - Schmeichel, Christiane TTC München e.V. 58
14 Roschlaub, Christopher - Unser, Linda TSA d. TSG 1861 e.V. Grünstadt 57
15 Werner, Leo - Theobalt, Fabienne TC Rot-Weiss Casino Mainz e.V. 56
16 Nilov, Vadim - Paul, Daniela TSC Landau i.d. Pfalz e.V. 55

Zurück

Erläuterung zu den Ranglisten

Vier Ranglistenturniere (wenn mehr Turniere getanzt werden, die vier besten) kommen in die Wertung; im Jugendbereich werden drei, bei den Turnierserien G55* und LS66** werden nur 2 Ranglistenergebnisse berücksichtigt. Als Ranglistenturnier zählt auch die GOC. Für die Ranglistenturniere gibt es eine feste Punktetabelle, die zur Berechnung herangezogen wird (maximal 80 Punkte für einen Sieg).

Die Rangliste ist eine permanente Rangliste, Berechnungszeit sind jeweils die letzten zwölf Monate. Jeden Monat fallen die Turniere des gleichen Vorjahresmonats vorne weg. Daher wird die Rangliste zu jedem Monatsende neu berechnet, Turniere des aktuellen Monats werden neu eingerechnet, wenn sie besser sind als die bisherigen vier berücksichtigten Turniere, oder wenn weniger als vier Turniere in den vergangenen zwölf Monaten getanzt worden sind.

Aus Gründen der Aktualität wird die Rangliste wenige Tage nach Austragung eines Ranglistenturniers veröffentlicht. Der Gültigkeitstermin ist trotzdem der letzte Tag des Monats, weil sich bis dahin nichts mehr ändern wird. Für die Deutschen Meisterschaften gelten folgende Stichtage: für die DM S-Latein, Jugend und Junioren II Latein die Rangliste zum 28. Februar; für die DM Senioren II Standard zum 30. April; für die DM S-Standard und Senioren I Standard, die Jugend und Junioren II Standard die Rangliste zum 30. September.

* Hinweis zu G55:
Durchführung: 4 Qualifikationsturniere, davon 2 Streichungen der schlechtesten Wertung + Endveranstaltung mit doppelter Punktzahl 
Teilnahmeberechtigung für Entdveranstaltung: Die 36 + Platzgleichheit punktbesten Paare der vorausgegangenen
Qualifikationsturniere.

** Hinweis zu LS66:
Durchführung: 5 Qualifikationsturniere, davon 3 Streichungen der schlechtesten Wertung + Endveranstaltung mit doppelter Punktzahl
Teilnahmeberechtigung für Entdveranstaltung: Alle Paare mit mindestens 2 getanzten Qualifikationsturnieren