News

Timur Imametdinov/Nina Bezzubova. Foto: Peter Schmitz
Standard und Latein

Nachgemeldet und gewonnen: Timur Imametdinov/Nina Bezzubova

Hauptgruppe Latein bei Hessen tanzt

Manchmal haben Nachmeldungen auch ihr Gutes: Mit jeder Nachmeldung wurde das Feld für das Ranglistenturnier der Hauptgruppe Latein länger und attraktiver. 37 Paare waren schließlich am Start. Vom Erfolg in Riga beflügelt, meldeten sich Timur Imametdinov/Nina Bezzubova noch an und hatten am Ende ihr erstes gemeinsames Ranglistenturnier gewonnen. Für beide war es der erste Start bei Hessen tanzt. Ki...

von Ulrike Sander-Reis
Standard und Latein

Thorsten Zirm/Sonja Schwarz dominieren Sen. I Standard

49 Paare eröffneten am Sonntagmorgen die Rangliste der Senioren I-Standard. Zwölf sogenannte Sternchenpaare griffen nach der Vorrunde zusätzlich ein. Zwei Nichtsternchenpaare marschierten durch bis ins Finale. Thorsten Zirm/Sonja Schwarz (Blau-Gold Casino Darmstadt) feierten einen souveränen Sieg. Nur eine Bestnote blieb ihnen dabei verwehrt. Die Mehrzahl der sieben Wertungsrichter entschieden sic...

von Cornelia Straub
Mehrere Kategorien

Klarer Sieg für Stöckl/Belz in der Jugend Standard

In diesem Jahr durften die Allrounderpaare der Jugend A-Klasse bei Hessen tanzt eine Stunde länger schlafen. Sie eröffneten ihre Standardturnier in der Vorrunde der parallel ausgetragenen Turniere. Bei geschlossener Wertung erlebten die Zuschauer nicht wie eng es auf den Plätzen teilweise zuging. Dominik Stöckl/Katharina Belz (Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach) tanzten nach der Hauptgruppe in d...

von Cornelia Straub
Mehrere Kategorien

Mikael Tatarkin/Nicole Wirt siegen in der Jugend Latein

Nach den drei Standardranglisten am Nachmittag begeisterten die Lateinpaare am Abend die gut gefüllten Zuschauerränge in der Eissporthalle in Frankfurt. Lautstark wurden die 74 Jugend-Ranglistenpaare angefeuert. Selbst zur Endrunde am späten Abend herrschte noch großartige Stimmung. Die Paare sogen die Atmosphäre auf und zeigten alle eine fantastische Performance. Das Deutsche Meisterpaar Mikael T...

von Cornelia Straub
Artur Balandin / Anna Salita (Foto: sports-picture.net)
Standard und Latein

Artur Balandin und Anna Salita in Moskau im Finale

Insgesamt 164 Paaren, darunter neun "Sternchenpaare" gingen beim World Open Lateinturnier in Moskau an den Start. Artur Balandin / Anna Salita erreichten das Finale und wurden Sechste. 1. Timur Yusupov - Sofia Kharina, Russland 2. Fedor Poliansky - Dina Akhmetgareeva, Russland 3. Egor Petrov - Anna Argun, Russland 4. Alexandr Makarov - Julia Remizova, Russland 5. Adam Vasina - Dagmara Nowak, Polen...

von Volker Hey
Gert Faustmann/Alexandra Kley. (Foto: Peter Schmitz)
Standard und Latein

Gert Faustmann/Alexandra Kley: Sieger bei den Senioren II

Ranglistenturnier Hessen tanzt

Das größte Ranglistenfeld am Samstag hatte auch die meisten Ausfälle: Von ursprünglich 142 Paaren bei den Senioren II S-Standard waren 129 am Start. Zu denen, die absagen mussten, gehörten auch zwei Finalisten des Vorjahres; die Sieger Michael und Beate Lindner (Senioren III) betrachten das Geschehen interessiert vom Flächenrand. Trotz der vielen Abmeldungen war das Feld groß genug für zwölf Stern...

von Ulrike Sander-Reis
Nikita und Elisabeth Yatsun. (Foto: Peter Schmitz)
Mehrere Kategorien

Nikita und Elisabeth Yatsun klare Sieger bei den Junioren Standard

Mit überschaubaren 31 Paaren startete das Ranglistenturnier der Junioren Standard, die mit vier oder fünf Paaren pro Gruppe reichlich Platz auf ihrer Fläche hatten, während sich nebenan die Senioren II auf ihrer Doppelfläche ziemlich drängten. Bei den Junioren beherrschten erwartungsgemäß Nikita und Elisabeth Yatsun das Feld, die nur wenige Einsen auf ihrem Weg zum Sieg abgaben. Diese verbliebenen...

von Ulrike Sander-Reis
Valentin und Renata Lusin. (Foto: Peter Schmitz)
Standard und Latein

Valentin und Renata Lusin: Sieg bei Hessen tanzt

Für das Ranglistenturnier der Hauptgruppe S-Standard wird bei Hessen tanzt eine Extrawurst gebraten: Auf allen anderen Flächen ruht der Betrieb, damit die S-Klasse die ungeteilte Aufmerksamkeit der Zuschauer genießen kann. Unter das Publikum mischen sich die Paare und Wertungsrichter der pausierenden Flächen, so dass richtig Stimmung in der Ecke ist. Die Paare revanchierten sich mit einer attrakti...

von Ulrike Sander-Reis
Standard und Latein
Standard und Latein

Kartenvorverkauf hat begonnen

Deutsche Meisterschaft Senioren I S-Standard

Der Kartenvorverkauf für die deutsche Meisterschafte Senioren I S-Standard am 24. Oktober 2015 in der Scharrena in Stuttgart hat begonnen. Informationen und Karten gibt es auf der Sonderseite zur deutschen Meisterschaft unter www.tsz-stuttgart.de/DM2015.

von Petra Dres
Standard und Latein
Standard und Latein

"Wooden Shoe" in Noordhoek, Niederlande

Bei der "Wooden Shoe" genannten Turnierveranstaltung im niederländischen Noordhoek gab es erfolgreiche Turnierergebnisse für Paare von Tanzsport Deutschland: Bei den Senioren II Standard wurden Gert Faustmann/Alexandra Kley Zweite, Peter und Miriam Pfeiffer wurden Fünfte, Patrick und Sabrina van der Meer belegten den Anschlussplatz sieben; Thomas Leinhäupl/Ingrid Greck wurden Neunte; Peter und Mei...

von Daniel Reichling