News

Standard und Latein
Standard und Latein

Internationale Erfolge

An diesem Wochenende fanden so viele WDSF-Turniere gleichzeitig statt, dass die Paare sich entscheiden mussten, wohin sie fahren. Entsprechend dem vielfältigen Turnierangebot war die Teilnahme ebenso weit verstreut, aber dennoch äußerst erfolgreich aus Sicht von Tanzsport Deutschland: Eugen Plotnikov/Sophie Schütz haben ihr erstes Weltranglistenturnier gewonnen. Sie gingen bei den dritten Swiss Op...

von Daniel Reichling
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

"Training mit Team 13 & Friends" geht weiter

Offene Practice Latein am 29. April 2015, 19:00-22:00 Uhr

Die bisherigen Termine erfreuten sich großer und zunehmender Beliebtheit, daher bieten Horst Beer, Bundestrainer Latein, und die Verbandstrainer Florencio Garcia Lopez, Manuela Faller, Laurens Mechelke, Roberto Albanese sowie A-Trainerin Uta Albanese eine neue offene Practice an. Das Konzept sieht vor, gemeinsam mit Kader- und Talentpaaren von Tanzsport Deutschland zu trainieren, unter Anleitung d...

von Daniel Reichling
Standard und Latein
Standard und Latein

Weitere Ergebnisse aus Megève

Folgende weitere Turnierergebnisse gibt es vom vergangenen Wochenende aus Frankreich nachzutragen: Beim World Open Lateinturnier im französischen Megève erreichten Maxim Stepanov/Ksenya Rubyna das Finale und wurden Vierte. Bei den Senioren I Standard tanzten sich Carsten und Alexandra Petsch auf den fünften Platz. Bei den Senioren II Latein kamen Harald und Anja Dormann ebenfalls auf den fünften P...

von Daniel Reichling
Dumitru Doga/Sarah Ertmer
Standard und Latein

Bronze für Dumitru Doga und Sarah Ertmer

Europameisterschaft Kombination

Im französischen Megeve wurde im Palais du Sport im Rahmen der French Open die Europameisterschafte in der Kombination ausgetragen. Die deutschen Vertreter Dima Doga/Sarah Ertmer zeigten sich in Bestform und ertanzten sich mit dem zweiten Platz in Standard und dem vierten Platz in Latein die Bronzemedaille. Sie bestätigten damit ihrem guten Erfolg der WM Ende letzten Jahres in Riga und verbesserte...

von Volker Hey
Standard und Latein
Standard und Latein

Vorverkauf für DM S-Standard in Nürnberg gestartet

Der Kartenvorverkauf für die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S-Standard am 7.11.2015 in Nürnberg hat bereits begonnen. Informationen und Bestelloptionen finden Sie online auf den Sonderseiten des Ausrichters TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg:  http://www.rot-gold-casino.de/dm15.

von Daniel Reichling
Standard und Latein
Standard und Latein

Leistungsstarke 66 und Goldene 55 in Heiligenhafen

Das dritte Qualifikationsturnier der Leistungsstarken 66 lockte zu Ostern 27 Paare an die Ostsee nach Heiligenhafen. Sieben Paare bestritten das Finale, jedoch nur beim Sieger herrschte Einigkeit. Karl-Heinz und Gabriele Haugut setzten sich unangefochten an die Spitze und gaben nur vier Bestnoten ab. Joachim und Gisela Götze auf Rang zwei erhielten ebenso wie die Dritten, Armin und Ute Walendzik, ...

von Andrea Thors
Stoeckl-Belz (Foto: Volker Hey)
Mehrere Kategorien

Ostermarathon - Gold für Stöckl/Belz

Rangliste Jugend A-Standard

DM-Teilnehmer gaben sich beim Ostermarathon ein Stell-dich-ein. 31 Paare  in der Jugend A-Standard kämpften um den Einzug ins begehrte Finale. Sechs davon schafften es. Die amtierenden Deutschen Jugendmeister Dominik Stöckl/Katharina Belz gewannen alle fünf Tänze und holten sich mit einer makellosen Bilanz von 35 Einsen den Ranglistensieg.  Die Sechstplatzierten der DM Jugend, Henrik Buchholz/Kris...

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

Spät gemeldet und als Letzte auf die Fläche

Balan/Moshenska gewinnen Blaues Band

Die Deutschen Meister Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska hatten sich erst sehr spät zum Weltranglistenturnier in Berlin gemeldet, aber es hatte sich gelohnt: Vom ersten bis zum letzten Tanz waren die beiden dabei und wurden bei der Siegerehrung als letzte, nämlich für den ersten Platz aufgerufen. So viele Einsen konnten die anderen Sieger der WDSF-Turniere nicht aufweisen: Balan/Moshenska gab...

von Ulrike Sander-Reis
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Jan Janzen/Victoria Litvinova EM-Vierte

Mikael Tatarkin/Nicole Wirt auf Platz neun

In Eintracht tanzten die Deutschen Jugendmeister und Vizemeister auf der Europameisterschaft Latein bis ins Semifinale. Dort drehte sich die nationale Reihenfolge: Jan Janzen/Victoria Litvinova qualifizierten sich für die Endrunde, Mikael Tatarkin/Nicole Wirt belegten den geteilten neunten Platz.  "Russland auf eins und zwei", lautete das Ergebnis der EM Jugend Latein. Das rumänische...

von Daniel Reichling
Geschwister Yatsun (Foto: Volker Hey)
Mehrere Kategorien

Ostermarathon - Klarer Sieg für Geschwister Yatsun

Rangliste Junioren II B Latein

Mit 52 Teilnehmern war das Ranglistenturnier der Junioren II B-Latein beim Ostermarathon gut besetzt. Am Start - bis auf eine Ausnahme - das Finale der Deutschen Meisterschaft vom Februar d.J. Die Damen und Herren Wertungsrichter bestätigten den Deutschen Meistern, den Geschwistern Yatsun, auch in Braunschweig ihre Ausnahmestellung. Das Paar gewann souverän alle fünf Tänze.  Seine Clubkameraden, d...

von Gaby Michel-Schuck