News

Standard und Latein

DM Hauptgruppe S-Latein findet statt

Nach aktuellem Stand ist die Durchführung möglich

Der Ausrichter der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe S-Latein teilt mit, dass das Turnier nach aktuellem Stand in Magdeburg stattfinden kann.

Das Hygienekonzept sieht außer der Beschränkung der Zuschauerzahl weitere Vorschriften für die Paare, Funktionäre und Zuschauer vor, die rechtzeitig vom Ausrichter kommuniziert werden.

 

von Michael Eichert
Standard und Latein

Meisterschaftswochenende in Klein Nordende abgesagt

Seit März gehofft

Die Veranstaltergemeinschaft bestehend aus dem Tanzsportverband Schleswig-Holstein/Hamburger Tanzsportverband und dem TTC Elmshorn hat die Deutsche Meisterschaft Senioren I S, die Deutschlandpokale Senioren II und III Kombi  sowie der Senioren IV, die für den 10./11. Oktober in Klein Nordende geplant und aus März verschoben worden waren, nun endgültig abgesagt.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Kurzfristig angemeldete Turniere veröffentlicht

Neuer Platz auf der DTV-Homepage

Kurzfristig angemeldete Turniere, die bis zum Jahresende stattfinden, sind ab sofort auf der DTV-Homepage unter Sportwelt → Sportbetrieb → Wettkampfkalender einsehbar. Auf neu hinzugekommene Veranstaltungen wird künftig per Newsmeldung hingewiesen.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Internationale Turniere gestrichen

Weltverband sagt alle Grand Slam-Turniere für den Rest des Jahres ab

Auch auf internationaler Ebene hinterlässt Corona weitere Spuren. „Aufgrund von Reisebeschränkungen und anderen Hindernissen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie hat das Präsidium vereinbart, alle WDSF Grand Slams für den Rest des Jahres abzusagen.“ So der Wortlaut in der offiziellen Mitteilung der World DanceSport Federation.

von Gaby Michel-Schuck
Horst Beer
Horst Beer
Mehrere Kategorien

Horst Beer tritt als Bundesjugendtrainer zurück

Nachfolger*in gesucht

Aus persönlichen Gründen legt Horst Beer zum 31. August 2020 sein Amt als Bundesjugendtrainer Latein nieder. „Ich bedanke mich von ganzem Herzen für das in mich gesetzte Vertrauen“, schrieb er in seiner Mitteilung an das Präsidium.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Ranglistenturnier in Dresden

Hauptgruppe S-Latein kann im November starten

Das DTV Präsidium hat ein Ranglistenturnier der Hauptgruppe S-Latein für den 07.11.2020 nach Dresden vergeben. Das Turnier gilt bereits für das Ranglistenjahr 2021/2022.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

Email-Umfrage zum Umgang mit Corona

DTV-Präsidium setzt bei Entwicklung von Zukunftskonzepten auf die Aktiven

Nachdem das DTV-Präsidium ein Maßnahmenpaket für den Wiedereinstieg in den Turnierbetrieb erarbeitet und veröffentlicht hatte, gilt es nun, weitere Weichen für künftige Entscheidungen im Umgang mit der Corona-Pandemie zu stellen. Bei der Erarbeitung entsprechender Konzepte möchte das Gremium die aktiven Sportler*innen des Verbandes mittels einer Email-Umfrage an Bord holen.

von Sandra Schumacher
Haben ihre neuen Trainingsoutfits schon erhalten: Tobias und Angelika Solymosi. Foto: privat
Mehrere Kategorien

Hoodies, Polos, Taschen

Neue DTV-Kollektion ist nun im Handel erhältlich

Bereits im Januar hat Tanzsport Deutschland mit dem Teamsport-Bekleidungshersteller JAKO und der Firma TeamSport Bodensee ein umfangreiches Kleidungssponsoring für seine Kaderathlet*innen abgeschlossen. Nun ist die neue Kollektion auch für alle anderen Mitglieder zugänglich.

von Tim Rausche
Standard und Latein

Franken Dance Festival abgesagt

Hintergrund ist die Corona-Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Franken Dance Festival, das am 17./18. Oktober in Roth hätte stattfinden sollen, abgesagt worden.

"Unter den aktuellen Umständen ist ein 3-Flächenturnier leider nicht umsetzbar", hieß es in der entsprechenden Mitteilung an den DTV.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Corona: Weitere Meisterschaft abgesagt

DM Senioren II S Standard fällt aus

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Deutsche Meisterschaft der Senioren II S Standard, die am 17. Oktober in Glinde stattfinden sollte, abgesagt.

"Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und bitten um Verständnis. Uns liegt die Gesundheit unserer Sportler und aller Beteiligten am Herzen", sagte HATV-Landesportwartin Birgit Blaschke stellvertretend für die Ausrichtergemeinschaft.

von Sandra Schumacher