News

Markus Heffner/Marina Scharin-Mehlmann Foto Archiv: vh
Standard und Latein

Auf Bronze folgt Silber

Heffner/Scharin-Mehlmann Vizeweltmeister

Auf der Weltmeisterschaft der Senior I Latin in Vagos setzten sich die Deutschen Meister bis in die Schlussrunde durch und wurden Vizeweltmeister.

von Gaby Michel-Schuck

Standard und Latein

Wladislaw Riedinger/Angelina Gensrich gewinnen Deutschland-Cup Hauptgruppe A-Standard

Beim Deutschland-Cup der Hauptgruppe A-Standard am 28. Oktober machten zwei Braunschweiger Paare den Sieg unter sich aus. Am Ende hatten Riedinger/Gensrich die Nase vorn.

von Robert Panther

WM Finale Senior III Standard Foto: M. Lindner
Standard und Latein

Medaillenrevival

Faustmann/Kley gewinnen zum zweiten Mal WM-Gold

In der spanischen Region Katalonien an der Costa Brava wurde am frühen Abend des 27. Oktober die WDSF World Championship Senior III Standard ausgetragen. Die Titelverteidiger Gert Faustmann/Alexander Kley setzten sich erneut gegen ihre gesamte nationale und internationale Konkurrenz durch und wurden zum zweiten Mal Weltmeister ihrer Altersgruppe.

von Gaby Michel-Schuck

Standard und Latein

Senioren trumpfen in Polen …

… Junioren in Litauen und Bulgarien

Bei den Seniorturnieren in Elblag/Polen siegten Zbigniew und Anke Sulminski bei den Senior III Standard. Thomas Lennefer/Rosina Witzsche setzten sich bei Senior I Latin durch. In Bulgarien räumten Damiano Lato/Camilla Gentili das 36-paarige Lateinfeld des International Open Turniers von hinten auf.

von Gaby Michel-Schuck

Standard und Latein

Favoritensiege bei der DM Masters I S-Standard sowie den Deutschlandcups U21

Sowohl bei der Deutschen Meisterschaft der Masters I S-Standard als auch bei den Deutschlandcups Under 21 Standard und Latein setzten sich die erwarteten Favoriten klar gegen ihre Konkurrenz durch. Auf den übrigen Finalplätzen gab es jedoch die eine oder andere Überraschung.

von Robert Panther

Mehrere Kategorien

Projekt Tanzsport-TV (DTV Streaming) geht an den Start

Über das Projekt Streaming von Veranstaltungen wurde bereits berichtet.
Jetzt ist es soweit...

von Roland vom Heu

Standard und Latein

Zwei Mal WM und einmal EM - aktualisiert

Deutsche Masters- und Jugendpaare in Rotterdam und Polen erfolgreich

Am vergangenen Wochenende wurde viel getanzt. In Rotterdam wurden neben zwei Weltmeisterschaften und einer Europameisterschaft viele weitere WDSF-Turniere ausgetragen. Yahor Boldysh/Irina Averina gewannen das mit 77 Paaren besetzte International Open Standardturnier und ließen ihrer Konkurrenz keine Chance. Bei den Junioren II Latein standen Kiril Denius/Jana Milicevic ganz oben auf dem Siegertreppchen.

von Gaby Michel-Schuck

Standard und Latein

Weltmeistertitel Senior I 10 Tänze für Erik Heyden/Julia Luckow

Wenn der Turnierleiter eine Träne verdrückt, dann sind die Emotionen in jedem Winkel der Halle zu spüren.

von Franziska Stolzenbach

Finale WM U21 Latein Foto: Lars Keller
Standard und Latein

Ergebnisse von den Brno Open - aktualisiert

WM Finale für Jenner/Tuigunov

Fünf Paare waren für Tanzsport Deutschland bei der Weltmeisterschaft der U21 Latein in Brno/Tschechien am Start. In dem mit 83 Paaren besetzten Feld erreichten David Jenner/Elisabeth Tuigunov die Runde der weltbesten sechs Lateinpaare der Altersgruppe U21 und belegten den vierten Platz.

von Gaby Michel-Schuck

Standard und Latein

Deutsche Paare glänzen in Luxemburg

Sechs Siege im Großherzogtum und ein Grand-Slam-Sieg in der „weißen Stadt“

Über ihre Siege in Luxemburg freuten sich Fabian Wendt/Anne Steinmann (Sen I Std.), Roland Tines/Heidrun Puskas (Sen II Std.), Olaf Paul/Christl Renno-Paul (Sen IV Std.), Thomas und Ines Unterer (Sen I Lat.), Benjamin Eiermann/Tina Zettlemaier (Sen II Lat.). Bei den Rising Stars Latein standen Jan Albeck/Nicola Helm ganz oben auf dem Treppchen.

von Gaby Michel-Schuck