News

Mikael Tatarkin/Anja Pritekelj gewinnen die Hauptgruppe Kombination - Foto: Lars Keller
Standard und Latein

Tanzspektakel trotzt Frackverlust und Corona-Frust

Gebietsmeisterschaften Süd Kombination

Beim ATC Blau-Gold i.d. TSG Heilbronn fanden die Süddeutschen Meisterschaften über Zehn-Tänze statt. Trotz Corona und Baustelle am Hofwiesenzentrum wurde eine spannende Meisterschaft in der Königsdisziplin durchgeführt.

von Lars Keller
Standard und Latein

Deutsche Meisterschaft Latein steht auf der Kippe

DTV Krisenstab informiert:

Mit Stand von Freitag Nachmittag hat das Gesundheitsamt Magdeburg die Durchführung der Deutschen Meisterschaft Hauptgruppe S Latein in der ausgeschriebenen Art und Weise am kommenden Wochenende untersagt. Derzeit finden Gespräche statt, ob und in welcher Form die Meisterschaft noch durchgeführt werden kann.

Eine endgültig und definitive Entscheidung wird in Absprache zwischen Ausrichter, DTV und Gesundheitsamt erst am Montag getroffen werden.

 

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein
Standard und Latein

Geänderte Startzeiten GM Süd Kombi

Neue Startzeiten zur Gebietsmeisterschaft-Süd Kombination am 7. März

Aufgrund der Starterzahlen müssen die Startzeiten für die Gebietsmeisterschaften-Süd am Samstag, 7. März 2020 über 10-Tänze etwas angepasst werden. Die Jugend und die Hauptgruppe beginnen etwas früher als geplant.

von Lars Keller
Ingo Madel/Rosina Witzsche Foto: privat
Standard und Latein

Ein Sieg und fünf Finalteilnahmen

Die Hauptstadt der Ukraine war am vergangenen Wochenende Gastgeber für TanzsportlerInnen in den unterschiedlichsten Altersgruppen. Ingo Madel/Rosina Witzsche ließen sieben Paare hinter sich und siegten in der Senioren I Latein. Artur Balandin/Anna Salita belegten als bestes deutsches Paar Platz zwei in dem mit knapp 70 Paaren besetzten World Open Lateinturnier.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

Turnierabsage wegen Coronavirus

Tokyo Open am 8. März finden nicht statt

Die Japan DanceSport Federation (JDSF) hat die Tokyo Open am 8. März abgesagt. Der Grund ist die "derzeit kritische Situation in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus" heißt es seitens der Veranstalter.

Damit fallen die International Open Standard- und Lateinturniere sowie das PD World Open Standardturnier in diesem Jahr aus.

 

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Zwei Siege in Österreich und ein zweiter Platz in Italien

Auslandserfolge

Vösendorf, eine kleine Marktgemeinde, die direkt an die Bundeshauptstadt Wien grenzt, beherbergte am vergangenen Wochenende ganze Tänzerscharen. Grund hierfür war der „Austrian Pyramid Cup 2020“. In der Standardsektion siegten Jens und Maike Wolff und bei den Lateinern standen Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin ganz oben auf dem Siegertreppchen. Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska waren nach Italien gereist und ließen 103 Paare hinter sich.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Das sind die Meisterschaftsausrichter 2021

DM/DP Senioren Kombi und Sen IV Standard verschoben und neu ausgeschrieben

Das DTV-Präsidium hat die Deutschen Meisterschaften, Deutschland-Pokale und Deutschland-Cups für 2021 vergeben (siehe Sportwelt > Sportbetrieb > Vergaben).  

Da das Blaue Band der Spree in Berlin 2021 voraussichtlich nicht an Ostern stattfinden wird, wurde der Termin für die DM Sen I Kombi und die DP Sen II, III Kombi, und Sen IV Standard auf den 20./21.03.2021 verschoben, um eine Terminkollision zu vermeiden. Diese Veranstaltung wird erneut ausgeschrieben.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Junioren und Jugend glänzen in Stuttgart - aktualisiert

Deutsche Meisterschaften Junioren II / Deutschlandpokal Junioren I und Jugend

Stuttgart-Feuerbach war am vergangenen Wochenende das Epizentrum der deutschen Latein-Junioren und -Jugend. Einige neue aber auch viele bekannte Gesichter überzeugten mit tollen Leistungen. Die Titelverteidiger wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherten sich die Titel 2020.

von Lars Keller
WM Kombi Finale Seniorn I Foto: Tille
Standard und Latein

WM-Bronze für Heyden/Luckow - aktualisiert

WM Senioren I Kombination und weitere Erfolge

Im Zentrum Frankreichs, im Palais des Sports von Lyon, gaben die Titelverteidiger Erik Heyden/Julia Luckow Gold ab und ertanzten sich in dem mit 35 Paaren besetzten WM-Feld der Kombination der Senioren I die Bronzemedaille.

von Gaby Michel-Schuck
Arthur Zschäbitz/Antonia Lange
Standard und Latein

Düsseldorfer Ranglistenwochenende

Spannende Wettkämpfe beim Boston Club

Hauptgruppe Standard

Zum ersten Ranglistenturnier im Jahr 2020 trafen sich 21 Paare im Düsseldorfer Traditionsverein Boston Club an der Vennhauser Allee. Unter der bewährten Turnierleitung von Rüdiger Konopatzki stand nach zwei Runden das siebenpaarige Finale fest. Mit fünf gewonnen Tänzen ertanzten sich Arthur Zschäbitz/Antonia Lange den ersten Platz.

von Volker Hey