News

Kai-Leo Axt/Katharina Jewdokimenko - Foto: Lars Keller
Mehrere Kategorien

Meister der Jugend: Axt/Jewdokimenko

Deutsche Meisterschaft Jugend Kombination

Den heutigen Muttertag nutzte die Deutsche Tanzsportjugend, um ihren Müttern – sicher auch der restlichen Familie – das eine oder andere Tänzchen zu schenken. Und kaum ein Anlass war besser geeignet dafür als die Deutsche Meisterschaft der Jugend Kombination.

von Lars Keller
Yigit Bayraktar/Lukrecija Kuraite - Foto: Bob van Ooik
Mehrere Kategorien

Sieg geht nach Bremen

Deutsche Meisterschaft Junioren II Kombination

Als die sportliche Alternative zum nach zwei Jahren wieder stattfindenden Stuttgarter Frühlingsfest durften die Kombinierer der Junioren II ihre Deutsche Meisterschaft austragen. Während im Stadtteil Bad Cannstatt die Fahrgeschäfte und Buden glitzern, funkelt der Strass im Stadtteil Feuerbach.

von Lars Keller
v.li.n.re.: Fabien Lax, die Ukrainische Journalistin Nataliia Fiebrig und Mykyty Zherdiev Foto: privat
Standard und Latein

Besondere Ehre für DTV-Paare

Zherdiev/ Lax und Bargel/Trotsyuk tanzen Eröffnungswalzer

Am vergangenen Wochenende startete der Bundespresseball in seine 69. Runde und stand ganz im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und für die Pressefreiheit. Mit dabei waren Mykyta Zherdiev/Fabien Lax und Lukas Bargel/Iryna Trotsyuk, die den Ball eröffneten.

von Gaby Michel-Schuck
Kombimeister 2022: David Jenner/Elisabeth Tuigunov Foto: vh
Standard und Latein

Zweiter Titel in der Hauptgruppe

Jenner/Tuigonov gewinnen über zehn Tänze

Mit dem zweiten Platz in allen Standardtänzen und dem Sieg in der Lateinsektion verteidigten David Jenner/Elisabeth Tuigunov ihren Titel in der Kombination, also über Zehn Tänze.

 

von Ulrike Sander-Reis
Pokalsieger Senioren III Latein: Rolf und Iris Pernat Foto: vh
Standard und Latein

Pokal für Pernats

Rolf und Iris Pernat gewinnen bei den Senioren III Latein

Bei den Senioren III war klar, dass es einen neuen Pokalsieger geben würde, denn die Titelverteidiger waren nicht am Start.

von Ulrike Sander-Reis
Benjamin Eiermann/Tina Zettelmeier Foto: vh
Standard und Latein

TBW-Quartett an der Spitze

Deutschland-Pokal der Senioren II Latein

Zwei Deutschland-Pokale und eine Deutsche Meisterschaft wurden am 30. April in Wetzlar entschieden.

von Ulrike Sander-Reis
Mehrere Kategorien

Hygienevorschriften DTV-Turniere

Bitte auf gültige Landesverordnungen achten

Für vom DTV vergebene Turniere gelten die allgemein gültigen Landesverordnungen zu Covid 19. Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Für alle weiteren Maßnahmen des Deutschen Tanzsportverbandes gilt ab sofort das Hygienekonzept 13.0. Dieses steht für alle zum Download bereit.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Qualifikation zu Deutschen Meisterschaften und Deutschland Pokalen 2022 über die Rangliste (Hauptgruppe und Senioren)

Grundsätzlich ist für jede Deutsche Meisterschaft und für jeden Deutschland Pokal 2022 die getanzte entsprechende Landesmeisterschaft Teilnahmevoraussetzung, sofern diese LM stattgefunden hat.

Für die folgenden Deutschen Meisterschaften und Deutschland Pokale 2022 ist zusätzlich die Qualifikation über 4 Ranglistenturniere Voraussetzung:
- Hauptgruppe S-Standard
- Senioren I S-Standard
- Senioren III S-Standard

Für die folgende Deutsche Meisterschaft 2022 ist zusätzlich die Qualifikation

von Antonia Rieg
Standard und Latein
Standard und Latein

Auftakt der Senioren-Serien

Die ersten Qualifikationsturniere 2022

Im Rahmen der Tanzsport-Großveranstaltung "Die Ostsee tanzt" (in Holm bei Schönberg, Schleswig-Holstein) wurden die Auftakt-Turniere der Serien "Goldene 55" und "Leistungsstarke 66" ausgerichtet.

von Bastian Ebeling
Standard und Latein

Internationale Erfolgsmeldungen aus der Schweiz und Spanien

Drei Siege und viele weitere Finalteilnahmen

Das Osterwochenende ist bei der Tanzsportgemeinde im Kalender erfahrungsgemäß mit Turnieren blockiert. Zwei Jahre war der Pandemie wegen kaum, wenig oder teilweise auch gar nichts möglich. In diesem Jahr gab es hochklassigen Tanzsport in Chiasso und in Cambrils. Die Ausbeute: Drei Siege und ein neuer Vizeweltmeister.

von Gaby Michel-Schuck