News

Razvan Dumitrescu/Jacky Joos - Foto: Bob van Ooik
Standard und Latein

Ein magischer Abend in Karlsruhe

Erstes WDSF World Open in Deutschland nach Corona

Eingebettet in das Kultur- und Sportereignis "Magic Ball" gab es eine Turnierpremiere in Karlsruhe: Nach eineinhalb Jahren Zwangspause fand endlich wieder ein WDSF World Open in Deutschland statt.

von Lars Keller
Zsolt Sandor Czeke/Malika Dzumaev Foto: privat
Standard und Latein

Czeke/Dzumaev in Timisoara auf dem Treppchen

Erfolge nachgereicht

In Timisoara, der drittgrößten Stadt Rumäniens, die auch liebevoll „das kleine Wien von Rumänien“ genannt wird, wurden am vergangenen Wochenende viele internationale Turniere ausgetragen. In einem Feld von 39 Paaren beim WDSF International Open Latein-Turnier belegten Zsolt Sandor Czeke/Malika Dzumaev den zweiten Platz. Im Standardfeld erreichten Joshua Khadjeh-Nouri/Jeadzia Khadjeh-Nouri im Finale Platz sechs.

von Gaby Michel-Schuck
Dominik Stöckl/Anna Gommer
Standard und Latein

Dominik Stöckl/Anna Gommer gewinnen die Rangliste Standard

Rangliste Hauptgruppe Standard

Einen Monat vor der Deutschen Meisterschaft trafen sich zehn Paare der Hauptgruppe S-Standard zum ersten Ranglistenturnier seit vielen Monaten. Dominik Stöckl/Anna Gommer tanzten erst ihr drittes gemeinsames Turnier und präsentierten sich in Topform.

von Volker Hey
Fabian Wendt / Anne Steinmann
Standard und Latein

Fabian Wendt/Anne Steinmann siegen in Düsseldorf

Rangliste Senioren I Standard

Sieben Paare waren nach Düsseldorf gereist, um am Ranglistenturnier der Senioren I Standard teilzunehmen. Mit 34 von 35 möglichen Bestnoten überzeugten die Berliner Fabian Wendt/Anne Steinmann und ertanzten sich den Sieg.

von Volker Hey
Sieger der Leistungsstarken 66 Serie Rainer und Astrid Quenzel, TSC in Hannover (Foto: Klaus Butenschön)
Standard und Latein

Leistungsstarke 66

Endveranstaltung in Unterschleißheim

Strahlende Herbstsonne empfing die gemeldeten 15 Paare, die aus ganz Deutschland angereist waren, im hellen Bürgerhaus der Stadt Unterschleißheim. Die Stimmung war trotz des kleinen Startfeldes und einer überschaubaren Zahl an Zuschauern sehr freundlich. Für die Tänzerinnen und Tänzer gab es „LS 66-Lebkuchen-Herzen“ zur Begrüßung. Die Pause vor dem Finale wurde mit einem Show-Auftritt der Hip-Hop-Kinder des ausrichtenden TanzSportClub Unterschleißheim verkürzt.

 

von Mila Scibor
Dr. Konstantin und Corina Maletz
Standard und Latein

Ranglistensieg für Ehepaar Maletz bei den Senioren II

Rangliste Senioren II Standard

Im Januar 2020 wurde das bis dato letzte Ranglistenturnier der Senioren II Standard in Glinde bei Hamburg ausgetragen. 21 Monate später gingen im Düsseldorfer Boston Club 31 Paare in dieser Klasse endlich wieder an den Start.

von Volker Hey
Artur Balandin/Anna Salita
Standard und Latein

Artur Balandin/Anna Salita gewinnen Lateinturnier

Rangliste Hauptgruppe Latein

16 Paare gingen in Düsseldorf bei dem Ranglistenturnier der Hauptgruppe Latein an den Start. Artur Balandin/Anna Salita ertanzten sich souverän den Sieg.

von Volker Hey
Mehrere Kategorien

DTV Workshops für Seniorenpaare Latein - noch Plätze frei

Meldung bitte an die DTV Geschäftstelle

Bei den neu eingeführten DTV-Workshops für Seniorenpaare der Disziplin Latein am 27./28.11.2021 in Düsseldorf sind noch Plätze frei.

von Nina Hillenbrand
Mehrere Kategorien

Zukunft unseres Verbandes sichern

Aufbaumanager*in gesucht

Die Geschäftsstelle des Deutschen Tanzsportverbandes sucht zum 01.11.2021 eine Aufbaumanagerin/einen Aufbaumanager zur Umsetzung der dsj Kampagne (Wieder-)Gewinnung von Kindern und Jugendlichen für Bewegung und Sport nach Corona.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung steht zum Download bereit.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich unter Angabe der Gehaltsvorstellung bis zum 15.10.2021 an die Geschäftsstelle des DTV.

von Ute Hillenbrand
Thomas und Susanne Schmidt gewannen das Abschlussturniere und die Gesamtserie 2021 (Foto: Rene Bolcz)
Standard und Latein

Sieg beim letzten Turnier und in der Gesamtwertung für Thomas und Susanne Schmidt

Abschlussturnier der Goldenen 55-Turnierserie in Berlin

Zwar schaute auch die Herbstsonne mit ihren Strahlen im Berliner Palais am See vorbei, doch leider waren nur 22 der 43 qualifizierten Seniorenpaare am Start. Eingebettet in die Tegeler See-Trophy hatte das Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin zum Abschlussturnier eingeladen und die Spitzenpaare der Turnierserie "Goldene 55" begeisterten mit ihrem Tanzen.

von Thorsten Süfke