News

Mehrere Kategorien

Update zur Verlängerung auslaufender DTV ID-Karten

Umsetzung der geplanten ESV-Funktion verschiebt sich

Durch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise verzögert sich die Umsetzung der geplanten Funktion zur Verlängerung auslaufender DTV ID-Karten in der Elektronischen Sportverwaltung (ESV).

Die Möglichkeit der Verlängerung wird voraussichtlich erst im Laufe des Monats Mai zur Verfügung stehen. Sobald diese Funktion eingerichtet ist, werden die Vereine vom ESV-Team benachrichtigt.

von Sandra Schumacher
Heidi Estler Foto: TE
Mehrere Kategorien

DTV Vorschlagspapier für Wiedereinstieg in den Sportbetrieb

Schritt für Schritt

Wegen der aktuellen Lage trifft sich das DTV Präsidium derzeit wöchentlich zu Telefonkonferenzen.  Hauptthema ist  der Wiedereinstieg in den Trainings- und Sportbetrieb unter Berücksichtigung der von Bund und Länder geforderten Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19.

Ein entsprechendes Vorschlagspapier mit Übergangsregeln zur Aufnahme des Sportbetriebs ist am 23. April an den DOSB übermittelt worden.

von Heidi Estler
Standard und Latein

Deutschland Cup Hauptgruppe A-Latein verlegt

Vom 23. Mai auf den 21. November

Das DTV-Präsidium hat beschlossen, den Deutschland Cup der Hauptgruppe A-Latein, der am 23. Mai in Düsseldorf hätte ausgetragen werden sollen, auf den 21. November zu verschieben.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Berücksichtigung.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Grand Slam Turniere in Rimini abgesagt

Standard und Latein am 11. und 12. Juli

Die WDSF teilt mit, dass die Grand Slam Turniere in der Standard- und der Lateinsektion, die am 11. und 12. Juli in Rimini (Italien) hätten ausgetragen werden sollen, aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden werden.

von Sandra Schumacher
Shawn Tay Foto: WDSF
Mehrere Kategorien

Grüße von WDSF Präsident Shawn Tay

Mit einer emotionalen Botschaft wandte sich Shawn Tay offiziell über die WDSF-Homepage und über unseren Verband mit einer Email an alle Tänzerinnen und Tänzer

„Es gibt eine Hauptbotschaft, die ich heute mit Ihnen teilen möchte. Und diese dreht sich um das Thema Anpassung. Vor der Pandemie erhielt ich das Feedback, dass viele Athlet*innen aufgrund der vielen Wettkampfveranstaltungen nicht die Zeit finden konnten, um wirklich an ihrem Tanz zu arbeiten. Tanzschwächen wurden super schnell behoben und die Routinen blieben unverändert, einfach weil der Lebensstil eines Sportlers so schnell und geschäftig ist.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Gute Laune trotz Corona

Ionel/Belousova und DOSB Hausband

Nach den neuesten Ankündigungen von Bund und Ländern wird uns die Quarantänezeit – wenn auch mit wenigen Ausnahmen – noch einige Zeit begleiten. Die Rückkehr in unsere Büros, an unsere Arbeitsplätze und vor allem unsere Sportstätten, für die Mitglieder von Tanzsport Deutschland auf das Parkett, wird sich weiterhin verzögern.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

DANCE SPORT FESTIVAL und DANCING SUPERSTARS FESTIVAL finden nicht statt

"Gesundheit ist unser höchstes Gut"

Dieses Ereignis sollte erstmalig in dieser Kombination vom 5. bis 7. Juni 2020 im CCB und der Halle 4.1 der ÖVB-Arena stattfinden und ein neues Highlight in der Bremer und norddeutschen Tanzsportszene werden. Nun muß dieses Nordhighlight im Jahr 2021 stattfinden, da eine Verschiebung innerhalb dieses Jahres nicht mehr möglich ist. Alle Beteiligten hoffen, dass diese Super-Veranstaltung zur Freude der Paare und Zuschauer im nächsten Jahr durchgeführt werden kann.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

GOC und Corona

Nach den aktuellen Beschlüssen des Bundes und der Länder sind Großveranstaltungen weiterhin bis 31.08.2020 untersagt. Die einzelnen Länder müssen nun die Richtlinien festlegen, wie Großveranstaltung zu definieren ist und welche Auflagen damit verbunden sein werden.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Seniorenturniere entfallen wegen Corona-Pandemie

Goldene 55 und Leistungsstarke 66 in Braunlage und Hannover

Das Tanzsportseminar "Harz Pfingsten 2020" vom 23. bis 29. Mai in Braunlage ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Daher entfallen auch das 3. Qualifikationsturnier "Goldene 55", das auf den 30. Mai angesetzt war, sowie das 2. Qualifikationsturnier "Leistungsstarke 66", das am 31. Mai hätte stattfinden sollen.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Deutschland Cup Hauptgruppe A-Latein abgesagt

Hintergund ist die Corona-Pandemie

Aufgrund der neuen Verfügungen des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Düsseldorf im Hinblick auf die Corona-Pandemie ist der Deutschland Cup der Hauptgruppe A-Latein abgesagt worden.

Der Wettkampf hätte am 23. Mai ausgetragen werden sollen.

von Sandra Schumacher