News

Mehrere Kategorien

Kurzfristig angemeldet: Neue Turniere veröffentlicht

Vereine heben trotz Corona weitere Wettkämpfe aus der Taufe

Immer mehr Vereine aus ganz Deutschland beteiligen sich am Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb, indem sie weitere Turniere aus der Taufe heben. Eine aktuelle Liste der kurzfristig angemeldeten Veranstaltungen mit neu hinzugekommenen Terminen in Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Berlin und Baden-Württemberg finden Sie hier.

von Sandra Schumacher
Logo DOSB
Deutscher Olympischer SportBund
Mehrere Kategorien

DOSB-Hygienekonzept für nationalen Spiel- und Wettkampfbetrieb

TÜV-geprüfte Sicherheit für Sportveranstaltungen

Sichere Sportveranstaltungen in Pandemie-Zeiten: Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat ein nationales Hygiene-Rahmenkonzept für den Wettkampf- und Spielbetrieb von SPORTDEUTSCHLAND vorgelegt. Das teilte der DOSB in einer Presseerklärung mit.

von Sandra Schumacher
Im Februar dieses Jahres hatte sich zuletzt eine Delegation des DTV beim Ball des Sports präsentieren können. 2021 fällt die Veranstaltung nun ins Wasser. Foto: Archiv
Mehrere Kategorien

Ball des Sports fällt Corona zum Opfer

Traditionsverantsaltung findet zum zweiten Mal in 50-jähriger Geschichte nicht statt

Der Ball des Sports der Deutschen Sporthilfe wird 2021 aufgrund der Entwicklung der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden. Das teilte die Deutsche Sporthilfe über eine Presseerklärung mit. Die ursprünglich für den 6. Februar geplante Benefiz-Gala zu Gunsten der deutschen Nachwuchs- und Spitzensportler muss damit zum zweiten Mal in der über 50-jährigen Geschichte des Ball des Sports abgesagt werden.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Deutsche Meisterschaft Hauptgruppe S-Standard findet statt

Anzahl der Karten begrenzt

Die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S-Standard am 7. November in Pinneberg kann stattfinden. Das gab nun die Ausrichtergemeinschaft bestehend aus dem Tanzsportverband Schleswig-Holstein, dem Hamburger Tanzsportverband und der TSA im VfL Pinneberg bekannt.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Deutschland Cup Hauptgruppe A-Latein abgesagt

Boston-Club Düsseldorf muss Veranstaltung am 21. November streichen

"Schweren Herzens müssen wir einsehen, dass in der aktuellen Situation eine Ausrichtung des Deutschland Cup im gebührenden Rahmen und gleichzeitig auf sichere Art und Weise nicht möglich ist", schrieb Sportwart Stefan Voßwinkel an das DTV-Präsidium.

von Sandra Schumacher
Standard und Latein

Informationen zu den Saxonian Dance Classics

Sonderseiten online

Für die Turniere der Saxonian Dance Classics stehen ab sofort alle Informationen zum Veranstaltungsablauf zur Verfügung. Hygienekonzept, Zeitplan und weitere Informationen für Paare und Gäste sind auf der eingerichteten Sonderseite einsehbar: Saxonian Dance Classics

von Gaby Michel-Schuck
Süddeutscher Meister der Hauptgruppe-Small Groups: "Dance Works"
Mehrere Kategorien

Corona verbindet - alle Turnierarten gemeinsam in Ludwigsburg

Die Regionalmeister Süd der JMC-Small Groups sind ermittelt

Die JMC-Regionalmeisterschaft der Small Groups im Süden fand gemeinsam mit offenen Standard-/Latein-Turnieren beim 1. TC Ludwigsburg in der dortigen Rundsporthalle statt. In der Hauptgruppe setzte sich das Team "Dance Works" des Gastgebers durch, in der Jugend ging der Titel nach Eching in Bayern ("Next Generation").

von Thorsten Süfke
Standard und Latein

Deutsche Meisterschaft 10-Tänze neu vergeben

Ebenso die Deutschlandpokale der Senioren II und III Latein

Die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe Kombination sowie die Deutschlandpokale der Senioren II und III Latein sind an den Tanzklub „Orchidee“ Chemnitz neu vergeben worden. Die Meisterschaften werden am 5. Dezember 2020 in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna ausgetragen.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Der neue Tanzspiegel ist da

Oktober-Ausgabe steht zum Download bereit

Auch wenn die German Open Championships in diesem Jahr wegen Corona ins Wasser fielen, steht die Oktober-Ausgabe des Tanzspiegels ganz im Zeichen der Stuttgarter Großveranstaltung. Das Redaktionsteam hat Paare, Trainer*innen, Funktionäre und Fans im ganzen Land gefragt, was sie mit der freien Zeit angefangen haben.

Hier geht es zum E-Paper.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

Geschäftsstelle ab sofort wieder im Homeoffice

Inzidenzzahl in Frankfurt auf 50 gestiegen

Da die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Frankfurt am Donnerstag auf den kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gestiegen ist, befinden sich ab sofort alle Mitarbeiter*innen der DTV-Geschäftsstelle wieder im Homeoffice.

Sie erreichen uns wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail.

von Sandra Schumacher