News

Mehrere Kategorien

WDSF WM Choreographic Latin, EM Senior II Latin, EM U21 Standard

Am 29./30.03.2024 finden die offene WDSF-Weltmeisterschaft Choreographic Adult/Youth/Junior Big-Teams und Small-Teams, WDSF-Europameisterschaft Senior II Latin und WDSF-Europameisterschaft Under 21 Standard in Cambrils, Spanien statt. Meldungen zu den Meisterschaften können via Auslandsstartformular über den Verein an den LTV geschickt werden, der diese nach Genehmigung in die ESV einpflegen wird. Der DTV meldet danach das Paar offiziell beim Ausrichter; die erste Meldung der DTV-Paare erfolgt

von Mehtap Sünter

Mehrere Kategorien

WDSF Weltmeisterschaft Senior IV Standard

Am 26.07.2024 findet die offene WDSF-Weltmeisterschaft Senior IV Standard in Wien, Österreich statt. Meldungen zu den Meisterschaften können via Auslandsstartformular über den Verein an den LTV geschickt werden, der diese nach Genehmigung in die ESV einpflegen wird. Der DTV meldet danach das Paar offiziell beim Ausrichter; die erste Meldung der DTV-Paare erfolgt ca. zwei Wochen vor Meldeschluss.

von Mehtap Sünter

Standard und Latein

Internationale Turniere: Goldstadtpokal 2024

Internationaler Glanz und glänzende Ergebnisse der DTV-Paare

Finaleinzug für Razvan Dumitrescu/Jacky Joos sowie Artur und Oona Ankerstein beim WDSF World Open Latein um den Goldstadtpokal. Gold für Maximilian Bier/Eveline Ishchenko und Bronze für Julian Holzmann/Yeva Liermontova im WDSF Open Jugend Latein. Sieg für Tomas und Violetta Fainsil beim internationalen Standardturnier. Der Goldstadtpokal in seiner 61. Auflage wurde wieder als WDSF World Open Latein ausgetragen.

von Lars Keller

Mehrere Kategorien

Ausschreibungen Deutsche Meisterschaften Solo und Synchro Duo Standard & Latein 2024 & 2025

Die Ausschreibungen für die Deutschen Meisterschaften Solo und Synchro Duo 2024 und 2025 sind online und hier abrufbar. Die Bewerbungsfrist endet am 28.02.2024. Bewerbungen bitte ausschließlich über die in den Ausschreibungen angegebenen Formulare.

von Nina Hillenbrand

Standard und Latein

Auftakt Ranglisten 2024 zweiter Tag mit einer Premiere

Die Masters II und IV Standard

Auch am zweiten Tag fanden fast 150 Paare den Weg nach Glinde. Wieder war der Saal mit Zuschauern gut gefüllt, sodass sich die Teilnehmer über mangelndem Applaus nicht beschweren konnten.

von Peter Skambraks

Standard und Latein

Auftakt Ranglisten 2024 - erster Tag

Neu: Fünf Ranglistenturniere an einem Wochenende in Glinde

Rund 150 der besten Standardpaare Deutschlands in den Altersgruppen Masters I und III sowie Lateinpaare der Hauptgruppe  fanden am ersten Ranglistenwochenende des Jahres den Weg über vereiste Straßen in den Norden nach Glinde.

von Peter Skambraks

Mehrere Kategorien

WDSF Europameisterschaft Senior III Standard

Am 13.04.2024 findet die offene WDSF-Europameisterschaft Senior III Standard in Ostroda, Polen statt. Meldungen zu den Meisterschaften können via Auslandsstartformular über den Verein an den LTV geschickt werden, der diese nach Genehmigung in die ESV einpflegen wird. Der DTV meldet danach das Paar offiziell beim Ausrichter; die erste Meldung der DTV-Paare erfolgt ca. zwei Wochen vor Meldeschluss.

von Mehtap Sünter

Standard und Latein

Geben Sie Marius und Khrystyna Ihre Stimme

IWGA wählt Athleten des Jahres 2023

Seit dem 10. Januar ist das Portal der International World Games Association für die Wahl der Athletinnen und Athleten des Jahres 2023 eröffnet.

von Gaby Michel-Schuck

Standard und Latein

Offene Practice Latein und Standard

im Rahmen des DTV NK1-Lehrgangs Latein in Düsseldorf

Am 27.01.2024 findet im Rahmen des Bundeskaderlehrgangs für den NK1 Latein eine offene Practice in den Räumen des Boston Club Düsseldorf statt.

von Nina Hillenbrand

Mehrere Kategorien

Drei Siege in Madrid

Erfolgreicher Auftakt beim DanceSport Cup 2024

Drei Siege ertanzten deutsche Paare beim DanceSport Cup 2024 in Spaniens Hauptstadt Madrid. Bei den Junioren besiegten Julian Holzmann/Yeva Liermontova das gesamte Lateinfeld, in der Jugend taten es ihnen Maximilian Bier/Eveline Ishchenko gleich und im Seniorenlateinfeld standen Jörg und Alexandra Heberer ganz oben auf dem Treppchen.

Foto: Julian Holzmann/Yeva Liermontovan privat

von Gaby Michel-Schuck