News

Mehrere Kategorien

Die Zeit ist reif

… für das eMagazine

Tagebuchveröffentlichungen von Marius und Khrystyna, die an diesem Freitag (4.3.) für den Frieden tanzen, Infos zum Wohlfühlturnier Equality und bei wem noch lange nicht Schluss ist – all das erfahren Sie jetzt: hier

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Myper - Studie zu Muskelinnenmechanik

Probandinnen und Probanden gesucht

Eine Überstreckbarkeit der Gelenke, auch generalisierte Hypermobilität (gHM) genannt, ist gekennzeichnet durch einen gesteigerten Bewegungsumfang an mehreren Gelenken. Dabei handelt es sich nicht zwangsläufig um einen krankhaften Zustand, da viele Menschen mit Hypermobilität ihr ganzes Leben lang beschwerdefrei bleiben.

von Gaby Michel-Schuck
Balan/Moshenska Archiv: Egli
Standard und Latein

World Games: Nominierungen für Standard und Latein

Balan/Moshenska und Ehepaar Fainsil in Birmingham dabei

Die offizielle Nominierung durch die WDSF ist erfolgt: die amtierenden Weltmeister, Europameister und Deutschen Meister Latein, Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska sowie die WM-Finalisten und Deutschen Meister Standard, Tomas und Violetta Fainsil, werden bei den World Games für Tanzsport Deutschland an den Start gehen.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein
Standard und Latein

Deutsche Meisterschaften in Stuttgart-Feuerbach

Kartenvorverkauf angelaufen

Das Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach veranstaltet am 7. und 8. Mai 2022 die Deutschen Meisterschaften Junioren II und Jugend Kombination sowie die Deutsche Meisterschaft Senioren II Latein. Die Meisterschaften finden im Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach statt. Kartenreservierungen sind ab sofort möglich.

von Lars Keller
Martina Weßel-Therhorn
Mehrere Kategorien

Abschied von Martina Weßel-Therhorn

 

Man sieht die Sonne langsam untergehen
und erschrickt doch, wenn es dunkel ist.

Martina Weßel-Therhorn
* 11. 10. 1962      † 7. 2. 2022

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

Weitere Turnierverschiebung: vom März in den Mai

DP Senioren IV und Kombimeisterschaften Senioren I-III verschoben

Wegen der weiter steigenden Inzidenzen und der unklaren Pandemiesituation hat die Veranstaltergemeinschaft des Tanzsportverbandes Schleswig-Holstein, des Hamburger Tanzsportverbandes und des TTC Elmshorn in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tanzsportverband beschlossen, die Deutsche Meisterschaft der Senioren I Kombination sowie die Deutschlandpokale Senioren IV Standard und der Senioren II und III Kombination zu verschieben.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Neu ausgeschrieben

Jetzt für Meisterschaften 2023 bewerben!

Die bisher nicht vergebenen Deutschen Meisterschaften und Deutschland-Pokale werden hiermit erneut ausgeschrieben. Bewerbungen richten Sie bitte an die DTV-Geschäftsstelle. Die Ausschreibungen finden Sie im Detail online unter: www.tanzsport.de > Sportwelt > Sportbetrieb > Ausschreibungen.

von Ute Hillenbrand
Standard und Latein

Weltmeister gegen Weltmeister

World Games Qualifier-Battle in Fene

Im spanischen Fene wurde am letzten Januarwochenende das Qualifikationsturnier der Lateiner für die World Games ausgetragen. Zugelassen waren sowohl Amateur- als auch Profipaare. In dem 36paarigen Feld, das sich aus 20 Nationen zusammensetzte, belegten die amtierenden Weltmeister der Amateure, Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, den zweiten Platz. Der Sieg ging an die Profiweltmeister Gabriele Goffredo/Anna Matus.

von Gaby Michel-Schuck
Finale RL Coswig, Foto: Lax
Standard und Latein

Mehr Wertungsrichter als Paare

Rangliste Hauptgruppe Standard

Im festlichen Rahmen der Börse in Coswig startete die Hauptgruppe mit ihrem ersten Ranglistenturnier. 14-8-6-4: das ist nicht die Paaranzahl je Runde, sondern die Abmeldebilanz. Von 14 gemeldeten Paaren gingen letztlich vier an den Start. Der Sieg ging an Mykyta Zherdiev/Fabien Lax. 

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Augen zu und an Tanzsport Deutschland denken

High Five

Wenn Sie wissen möchten, was sich hinter diesen Überschriften verbirgt, finden Sie die Antworten dazu in der ersten Tanzspiegelausgabe des neuen Jahres, die ab sofort als E-Magazine für alle zum Lesen bereitsteht. Informieren Sie sich auf 64 Seiten über die sportlichen Höhepunkte zum Jahresausklang 2021 auf Landes- und Bundesebene. E-Magazine

von Gaby Michel-Schuck