News

Deutsche Delegaktion in Italien Foto: Horst Beer
Standard und Latein

Star Championship Pieve di Cento

Gut vorbereitet präsentierten sich nicht nur die Paare des Team 13.13 in Italien bei den Star Champinship in Pieve di Cento/ Italien. Auch die Senioren freuten sich über viele Erfolge am vergangenen Wochenende.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

Grand Slam Auftakt in Bukarest - aktualisiert

Sensationelle Leistungen der Paare von Tanzsport Deutschland

Im Rahmen der DanceMasters in Rumäniens Hauptstadt Bukarest wurde der Grand Slam-Auftakt 2019 Standard und Latein ausgetragen. Der Finaleinzug blieb den Deutschen Standardmeistern verwehrt. Die deutschen Lateintitelträger und die Vizemeister zogen ins Lateinfinale ein. " Alle Paare haben an diesem Wochenende sensationelle Leistungen gezeigt und Tanzsport Deutschland hervorragend präsentiert," so Markus Sónyi vom Geschehen vor Ort.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

WDSF Weltmeisterschaft Unter 21 Kombination 2019 in Armenien

Am 18.05.2019 findet in Yerevan-Armenien (PHARAOH HOTEL & ENTERTAINMENT CENTER) die offene WDSF Weltmeisterschaft Unter 21 Kombination statt.
Zu dieser Meisterschaft können sich alle DTV-Paare melden, die die entsprechende Voraussetzungen erfüllen.

Meldungen zur Meisterschaft können via Auslandsstartformular über den Verein, an den LTV, an die DTV-Geschäftsstelle eingereicht werden. Der DTV meldet das Paar dann offiziell beim Ausrichter.

von Sören Tiegel
Standard und Latein
Standard und Latein

Ausschreibungen Seniorensport 2020

Goldene 55, Leistungsstarke 66 und Bundesmannschaftspokal Senioren II

Die Ausschreibungen für die 35. Turnierserie "Goldene 55" und die 22. Turnierserie "Leistungsstarke 66" sowie für den 31. Bundesmannschaftspokal der Senioren II S für das Jahr 2020 sind online zu finden unter www.tanzsport.de > Sportwelt > Sportbetrieb > Ausschreibungen. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019.

von Daniel Reichling
Egor Ionel/Rita Schumichin
Standard und Latein

Gebietsmeisterschaften 10-Tänze im Westen

Auch im Westen wurden neue Meister der Kombination gesucht. Die VTG Recklinghausen lud zum Turniermarathon der Junioren II B, Jugend A, Hauptgruppe S und Senioren I/II S Kombination, sowie Senioren IV B, A und S Standard ein. Ein Turniertag, an dem Jung und Alt gemeinsam ihre jeweiligen Wettbewerbe ausführen, ist wahrlich etwas Besonderes und war ein Aushängeschild für den Tanzsport.

von Volker Hey
Standard und Latein
Standard und Latein

Bayern und Saarland holen Gold

Gebietsmeisterschaft Süd 10 Tänze

In Heilbronn fanden die Süddeutschen Meisterschaften 10 Tänze der Junioren II B, Jugend A und Hauptgruppe A/S statt. Im Vergleich zum Vorjahr konnte ein deutliches Plus bei den Starterzahlen verzeichnet werden. Auch waren die vorderen Plätze in allen Startgruppen neu zu vergeben, nachdem es unter anderem Paartrennungen gegeben hatte und es natürlich auch altersbedingt zu Veränderungen kam. Die Karten wurden somit beim ATC Blau-Gold i.d. TSG 1845 Heilbronn neu gemischt.

von Lars Keller
Imametdinov/Bezzubova Foto: DTV Archiv
Standard und Latein

Erfolgsmeldungen für Tanzsport Deutschland - aktualisiert

...aus Asien sowie aus Mittel- und Osteuropa

In Tokio zogen gleich vier deutsche Paare in das Finale des International Open Lateinturniers ein. Timur Imametdinov/Nina Bezzubova setzten sich gegen alle Konkurrenten durch. Im World Open Standardfinale tanzten zwei deutsche Paare. In Kiew siegten Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska beim World Open Lateinturnier. In Brünn standen Fabian Wendt/Anne Steinmann ganz oben auf dem Treppchen.

von Gaby Michel-Schuck
Gebietsmeister HGR Kombi: Nikita Goncharov/Alina Muschalik, Foto Sheila May
Standard und Latein

Sieger aus Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

Gebietsmeisterschaft Nord 10 Tänze

Eine kleine Gebietsmeisterschaft gab es in diesem Jahr im Norden. Zwar hat sich die Zahl der Paare in der Hauptgruppe mit sechs Paaren stabilisiert und in der Jugend wächst mit neun Paaren die nächste Generation heran. Doch bei den Junioren und auch im Seniorenbereich gibt es nur wenige Paare, die in Standard und Latein in den höchsten Klassen an den Start gehen.

von Stefanie Nowatzky
Mehrere Kategorien

Jetzt Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Tanzsport Deutschland betreibt verschiedene Newsletter, die Ihnen aktuelle Nachrichten und/oder Ergebnisse direkt in Ihren Posteingang liefern.

Sie sollten die Chance nutzen, sich umfassend und "frei Haus" von Tanzsport Deutschland mit den wichtigsten Informationen versorgen lassen. Sie müssen sich nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden.

von Roland vom Heu
Gaben nur 2 von 70 Einsen ab: Eichhorn/Jewdokimenko sind Gebietsmeister Jun II
Standard und Latein

Sachsen und Berlin machen die Titel unter sich aus

Gebietsmeisterschaft Ost über 10 Tänze

Drei Titel bleiben in Sachsen, die Gebietsmeister der Junioren II Kombination kommen aus Berlin.

von Jette Schimmel