News

Pavel Pasechnik/Marta Arndt / Archivbild
Professional Division

Goodbye und Dankeschön

Auf einem Galaabend mit Shows und einem Team Match tanzten sie am dritten Advent ihr letztes Turnier: Pavel Pasechnik/Marta Arndt ziehen sich aus dem aktiven Tanzsportgeschehen zurück.

von Gaby Michel-Schuck
Finale Foto: Lax
Professional Division

Bronzemedaille für „Avatar“

Premiere für Ehepaar Lusin bei den Professionals

Das letzte Turnier für Valentin und Renata Lusin als Amateure war die Weltmeisterschaft Showdance am 9. September in Chengdu und genau drei Monate später tanzten sie ihr erstes Profiturnier – die Weltmeisterschaft der Professionals im Showdance.

von Gaby Michel-Schuck
Professional Division
Professional Division

Doppelsieg für Deutschland

WDSF Super Grand Prix Gold für Ferruggia/Köhler und Pasechnik/Arndt

In der russischen Hauptstadt fanden am vergangenen Wochenende gleich zwei WDSF Super Grand Prix Turniere statt. In beiden Turnieren standen am Ende jeweils deutsche Paare ganz oben auf dem Siegertreppchen.

von Gaby Michel-Schuck
Julie Fryer bei der professional practise 2018
Professional Division

professional practise 2018 in Berlin

Der gemeinsame Lehrgang der DTV-Professional Division und der TSTV findet am 17. Und 18. Februar 2018 in Zusammenarbeit mit dem Landestanzsportverband Berlin statt.

Für Samstag und die Latein Sektion hat Julie Fryer als Trainer/Referentin zugesagt, für die Standardtänze am Sonntag wurde Alexander Melnikov verpflichtet, der bereits bei Lehrgängen in Bad Kissingen großartigen Unterricht gemacht hat.

von Roland vom Heu
Lars Pastor/Natalia Szypulska Foto: Peter Schmitz
Professional Division

„My way“ holt Bronze für DTV PD

DTV PD Grand Prix Latein:

Lars Pastor/Natalia Szyplska ertanzten sich auf der 17. Welttanzgala in Dresden mit ihrer Kür „my way“ den Bronzerang.

von Gaby Michel-Schuck
v.li.n.re: Lars Erik Pastor, Michael Wenger, Heidi Estler, Dr. Tim Rausche
Mehrere Kategorien

teacher& student unter Dach und Fach

Vertragsunterzeichnung in Dresden

Während der 17. Dresdner Welttanzgala trafen sich die Verantwortlichen des Projektes teacher & student im Congresszentrum des Maritim Hotels Dresden und unterzeichneten den ausgearbeiteten Vertrag.

von Gaby Michel-Schuck
Professional Division

WM-Titel für Deutsche Lateinprofis

Pasechnik/Arndt siegen in Leipzig

Die Messehalle "3" war zum wiederholten Mal Austragungsort für ein hochwertiges Tanzsportevent. 34 der weltbesten Lateinpaare der Professionals traten am Nachmittag zur Vorrunde an. 24 durften am Abend den Kampf um den Titel aufnehmen, darunter drei deutsche Paare. 

von Lothar Pothfelder
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Erklärung der Verbände

DPV und DTV PD

Bereits Ende Juli fand in der Geschäftsstelle des DPV in Köln unter Zustimmung des DTV Präsidiums ein Treffen zwischen Vertretern der DTV PD (Ralf Müller und Tassilo Lax) sowie des DPV (Matthias Fronhoff) statt.

von Gaby Michel-Schuck
Professional Division

Wechsel von Simone Segatori & Annette Sudol zur DTV PD

Die DTV PD freut sich sehr, eines der erfolgreichsten Standardpaare der jüngeren Vergangenheit, die vierfachen Weltmeister (3x Show Dance & 1x Standard), Simone Segatori/Annette Sudol bei den Professionals herzlich begrüßen zu dürfen.

von Lothar Pothfelder
Professional Division
Professional Division

TSO der PD geändert

Am 14.09.2017 wurde die „TSO PD Turnier- und Sportordnung der Professional Division" neu beschlossen.

Mit der Veröffentlichung auf der Homepage (siehe unter Downloads) tritt diese Ordnung ab sofort in Kraft.

von Lothar Pothfelder