News

Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Gültigkeit von Sporttauglichkeitsbescheinigungen

Aus gegebenem Anlass verweisen wir noch mal auf die Gültigkeit von Sporttauglichkeitsbescheinigungen. Bitte achten Sie bei der Anforderung Ihrer Jahresstartmarken darauf. Erläuterungen zur Gültigkeit finden Sie hier.

von Thomas Köpf
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Deutsche Meisterschaft Formationen in N3

Radio Bremen wird im Norddeutschen Rundfunk (3. Programm) eine fast zweistündige Zusammenfassung der Deutschen Meisterschaft Formationen senden. Termin ist am Tag nach der Meisterschaft, Sonntag, 10. November, von 14.15 bis 16.00 Uhr.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

TC Hanse Wesel B nachnominiert für die 2. Bundesliga Latein

Das B-Team des TC Hanse Wesel wird in der kommenden Saison die 2. Bundesliga vervollständigen. Die Nachnomierung erfolgte, da das B-Team der TSG Bremerhaven auf Antrag nach Abschnitt G 25 der TSO in die Regionalliga Nord zurück versetzt wurde

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Formularsammlung erneuert

Ab sofort finden stehen im Downloadbereich die Vordruck D, E und H in einer neuen Version zur Verfügung. Diese neue Version ermöglicht das Ausfüllen am Rechner und das Ausdrucken inklusive der eingegebenen Daten.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Termine der 2. Bundesliga Standard

Aufgrund der neuen Konstellationen in der 2. Bundesliga Standard haben sich auch Änderungen in den Ausrichtungen von Turnieren ergeben. So haben der Frankfurter Kreis und die TSG Essen ihre Turniere zurückgegeben. Für dem Termin 15. März 2003 konnte bereits ein neuer Ausrichter gefunden werden. Vakant ist nun wieder der Termin 22. Februar 2003. Ebenso vakant ist immer noch die Ausrichtung eines Tu...

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

2. Bundesliga Standard nun komplett

Die 2. Bundesliga Standard setzt sich in der kommenden Saison aus folgenden Mannschaften zusammen: TSG Terpsichore Bad Homburg TSA Friedberg A Blau-Weiß Berlin A Braunschweiger TSC B TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß B TSC Schwarz-Gold d. ASC Göttingen 1846 A Rot-Weiß-Klub Kassel A TC Blau-Gold-Casino Mannheim A TSA d. SV Saar 05 (Saarbrücken) A

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Auf- und Abstiege im Ligabereich Süd

Die Auf- und Abstiege im Ligabereich Süd für die Saison 2001/2002 stehen fest.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

1. Bundesliga Standard nun komplett

Nach dem Rückzug der beiden Tübinger Standard-Teams steigen die Plätze drei und vier der 2. Bundesliga Standard ebenfalls auf: TC Rot-Weiss Casino Mainz und TC Der Frankfurter Kreis. In die 2. Bundesliga Standard rückt der vierte der Aufstiegsrunde nach, TC Blau-Gold Casino Mannheim. Über den letzten freien Platz der 2. Bundesliga Standard ist noch nicht endgültig entschieden. Ebenfalls noch nich...

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

TSG Bremerhaven zieht sein B-Team zurück

Die TSG Bremerhaven zieht ihr B-Team aus der zweiten Bundesliga Latein zurück. "Verschiedene Gründe" hätten zu diesem Schritt geführt, teilt die TSG mit. Das bisherige C-Team wird nun als B-Team in der Regionalliga Nord starten. Eine Entscheidung über den etwaigen Nachrücker ist noch nicht gefallen.

von Ulrike Sander-Reis
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Tübingen zieht sich aus dem Formationstanzsport zurück

Wie heute bekannt wurde, zieht der TSC Astoria Tübingen alle drei Formationen zurück. Die beiden Bundesliga-Teams werden in der kommenden Saison nicht mehr antreten. Auch die Regionalliga-Formation zieht einen Schluss-Strich. Gegenüber TBW-Präsident Wilfried Scheible nennt Trainer und Astoria-Vizepräsident Fikret Bilge persönliche und finanzielle Gründe. Das TBW-Präsidium nimmt diesen Schritt mit ...

von Roland vom Heu