News

Mehrere Kategorien

Themenfülle sprengt Sitzungsrahmen

DTV Präsidium tagt gleich zwei Mal virtuell

Aufgrund der Fülle an Tagesordnungspunkten traf sich das DTV-Präsidium an zwei Terminen Anfang Februar, natürlich wieder virtuell. Die Pandemielage und ihre Auswirkungen auf den Sportbetrieb von Tanzsport Deutschland war hierbei nur eines von vielen Schwerpunktthemen.

von Gaby Michel-Schuck
Formationen Standard und Latein

Ligabereich Nord und West sagen Ligasaison ab

Sie lagen fast parallel, die beiden Videokonferenzen im Ligabereich Nord und West, haben aber das gleiche Ergebnis: Beide Ligabereiche sagen die Ligasaison ab.

Sowohl im Norden, als auch in Nordrhein-Westfalen, ist derzeit für die unteren Ligen kein Training möglich und ein Wiedereinstieg noch offen. Deshalb hatten sich alle Vereinsvertreter im Norden einstimmig, im Westen mehrheitlich für eine Absage ausgesprochen.

von Roland vom Heu
Logo DOSB
Deutscher Olympischer SportBund
Mehrere Kategorien

Hackerangriff auf das DOSB-IT-System

DOSB-Fake News im Umlauf

Nach beim DOSB eingehenden Informationen  sind seit Donnerstagmorgen, 11. Februar 2021, Fake-E-Mails bei den Vereinen angekommen, die im Namen des DOSB die Antragsstellung zu Corona-Soforthilfen per Link suggerieren. Grund ist ein Hackerangriff auf das IT-System! Diese E-Mails sind weder sachlich korrekt noch authentisch und werden von der E-Mail-Adresse office@dosb.de versendet. Alle Angeschriebenen werden um höchste Vorsicht gebeten. Eine „Trojanergefahr“ ist nicht auszuschließen!

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Happy Birthday Tanzsport Deutschland

100 Jahre DTV und Olympiapremiere für Breaking

Wer gerne darüber informiert sein möchte, wie diese beiden Ereignisse zusammenhängen, findet die Antwort dazu in der neuen Ausgabe des Verbandsmagazins. Das Tanzsportarchiv bietet einen ersten kleinen Rückblick,  die Vorstellung von Marco Baaden, Bundestrainer Breaking, einen kleinen Ausblick; und wie die Lateinformationen trotz Lockdown weiterhin aktiv bleiben schildern wir im Tanzspiegel 02/2021 – ab sofort als E-Paper online.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Vergaben 2022 sind online

Die Deutschen Meisterschaften, Deutschlandpokale und Deutschland-Cups für 2022 sind vergeben. Online zu finden sind auch die Vergaben der Ranglistenturniere. Noch nicht vergeben wurden Termine im JMC-Bereich.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Erstes Pokalturnier für 1. Bundesliga Standard und Latein vergeben

Das erste Pokalturnier für die 1. Bundesliga Standard und Latein ist vergeben: Es wird am ersten Juni Wochenende (05./06. Juni) vom Grün-Gold-Club Bremen ausgerichtet.
Wann genau das Turnier Standard bzw. Latein stattfinden wird, ist derzeit noch offen. Weitere Informationen zum Turnier werden folgen.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein

Ligabereich Süd sagt Liga-Saison ab

Keine Turniere im Süden für Regional- und Landesligen

In Absprache mit den Gebietsbeauftragten Andreas Fritz (HTV), Michael Silvanus (TRP), Ingo Körber (LTVB) und Jörg Weindl (TBW), vermeldet der DTV-Ligabeauftragte Manfred Ganster nach der Absage der 1. und 2. Bundesliga-Sasison die Absage der Regional- und Landesligen im Ligabereich Süd für 2021.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein

2. Bundesliga sagt ebenfalls die Saison ab

Nur eine Woche nach der 1. Bundesliga waren alle Mannschaften der 2. Bundesliga Standard und Latein zusammen in eine große virtuelle Runde eingeladen worden. Der gastgebende Bundessportwart Michael Eichert begrüßte die 33 Vertreter zusammen mit den DTV-Ligabeauftragten Andreas Neuhaus, Manfred Ganster und Dr. Thomas Kokott und als Vertreter des BLAF Ulrich Wohlgemuth.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein

Ligasaison der 1. Bundesliga Standard und Latein wird abgesagt

Vertreter der 1. Bundesligisten stimmen für eine Absage der kompletten Saison

Ende Oktober hatten sich die teilnehmenden Vereine der 1. Bundesliga Standard und Latein erstmals virtuell getroffen, am Samstag fand das zweite Treffen statt.
Bundessportwart Michael Eichert begrüßte als Gastgeber die Vereinsvertreter der 18 Erstligisten, die drei Ligabeauftragten Andreas Neuhaus, Manfred Ganster und Dr. Thomas Kokott sowie Ulrich Wohlgemuth als Vertreter des BLAF.

von Roland vom Heu
Mehrere Kategorien

Sterne des Sports

Livestream zur Goldpreisverleihung und digitale Abstimmung für den Publikumspreis

Am 18. Januar verleihen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in Berlin den „Großen Stern des Sports“ in Gold 2020. Das Procedere findet der Pandemie wegen nicht als Präsenzveranstaltung statt.

von Gaby Michel-Schuck