News

Fachverbände

TAF On Air Cup

Die Entscheidung ist gefallen

Am 2. Januar 2021 wird ab 18:00 Uhr der TAF On Air Cup Performing Arts über taf-germany.de ausgestrahlt. Über Über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Tanzdisziplinen Ballett, Contemporary Dance, Show Dance, ShowOnly und Stepptanz haben es in die jeweiligen Finales geschafft, die als Live-Video-Präsentation gezeigt werden. hier

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Frohe Weihnacht

Tanzsport Deutschland sagt DANKE

Wenn harte Zeiten kommen, bleibt uns keine andere Wahl, als tief durchzuatmen, weiterzumachen und unser Bestes zu tun. (Lee Iacocca)

Mit großen Schritten geht das Jahr 2020 seinem Ende entgegen. Wie gerne würden wir heute sagen, dass mit dem Jahreswechsel auch ein Stück Normalität zurückkommen wird. Das können wir leider nicht.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Veröffentlichung des Protokolls der Jugendvollversammlung

Die Jugendvollversammlung (JVV) der Deutschen Tanzsportjugend (DTSJ) fand Ende August in Frankfurt statt. Nun ist das zugehörige Protokoll auf der Homepage veröffentlicht worden.

Hier geht es zum Protokoll.

 

von Antonia Rieg
Mehrere Kategorien

SWR-Umfrage: Ihre Mithilfe ist gewünscht

Der Südwestrundfunk (SWR) führt eine Umfrage unter Sportlerinnen durch und hofft auf Mithilfe

Wie werden Frauen im Sport behandelt? Haben sie Schwierigkeiten aufgrund ihres Geschlechts? Und gibt es dabei Unterschiede zwischen den Sportarten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Umfrage des SWR. Es soll herausgefunden werden, ob und inwiefern Sportlerinnen in Deutschland aufgrund ihres Geschlechts ihren Sport unter anderen Bedingungen ausüben als Sportler. Einzelheiten sind bei der SWR-Sportredaktion zu erfahren.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Der neue Tanzspiegel ist da

November-Ausgabe steht zum Download bereit

In der November-Ausgabe des Tanzspiegels verraten wir, weshalb die Corona-Pandemie die Deutsche Tanzsportjugend besonders hart getroffen hat, wie der Breaking Beauftragte Thomas Stark die Deutsche Breakdance-Szene auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2024 mitnehmen möchte und welche speziellen Reize die Tanzsportdisziplinen Rock'n'Roll und Boogie-Woogie zu bieten haben.

Hier geht es zum E-Paper.

von Sandra Schumacher
Logo DOSB
Deutscher Olympischer SportBund
Mehrere Kategorien

Corona und der Sport: DOSB fasst Ist-Zustand zusammen

Kleine Lichtblicke in düsteren Zeiten

Am Montag, 2. November, hat in Deutschland der Teil-Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie begonnen. Damit einher geht auch die vorübergehende Stilllegung des Sportbetriebs. In einer Pressemitteilung hat der DOSB die aktuelle Lage zusammengefasst.

von Sandra Schumacher
Logo DOSB
Deutscher Olympischer SportBund
Mehrere Kategorien

DOSB-Hygienekonzept für nationalen Spiel- und Wettkampfbetrieb

TÜV-geprüfte Sicherheit für Sportveranstaltungen

Sichere Sportveranstaltungen in Pandemie-Zeiten: Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat ein nationales Hygiene-Rahmenkonzept für den Wettkampf- und Spielbetrieb von SPORTDEUTSCHLAND vorgelegt. Das teilte der DOSB in einer Presseerklärung mit.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

Geschäftsstelle ab sofort wieder im Homeoffice

Inzidenzzahl in Frankfurt auf 50 gestiegen

Da die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Frankfurt am Donnerstag auf den kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gestiegen ist, befinden sich ab sofort alle Mitarbeiter*innen der DTV-Geschäftsstelle wieder im Homeoffice.

Sie erreichen uns wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

Der neue Tanzspiegel ist da

Septemberausgabe steht zum Download bereit

In der September-Ausgabe des Tanzspiegels lässt unter anderem Modern Solo Weltmeister Mika Einmal seinen größten tanzsportlichen Triumph Revue passieren, Arthur Zschäbitz/Antonia Lange erklären, wie sie mit ihrem dritten Platz bei einer Online-Challenge der WDSF die Wissenschaft unterstützen, und wir verraten, was es eigentlich mit dem Country und Westerntanz auf sich hat.

Hier geht es zum E-Paper.

von Sandra Schumacher
Mehrere Kategorien

So schnell wie möglich wieder tanzen

DTV Umfrageergebnisse zielen mehrheitlich auf Wiedereinstieg

Mitte August erreichte alle Aktiven aus den Bereichen Standard und Latein sowie JMC (auch Formation) auf Veranlassung des DTV-Präsidiums eine Umfrage zum Wiedereinstieg in den Turnierbetrieb. Zwischenzeitlich liegen die Ergebnisse vor: Die überwiegende Mehrheit aller Beteiligten sprach sich für eine schnellst mögliche Rückkehr in das Turniergeschehen aus.

von Gaby Michel-Schuck