News: Breaking

Breaking
Breaking

European Games - Ticketing

Offizielle Ticket-Platform ist jetzt online

Tickets können hier gebucht werden. Neben verschiedenen Sportarten wird auch Breaking am 26./27.06.2023 im Park Strzelecki in Nowy Sacz, Polen im Programm sein.

 

von Nadine Winkelhausen

Breaking

Die Finals 2023

Pressekonferenz in der Staatskanzlei mit Pauline

Vom 6. bis 9. Juli werden bei den Finals 2023 Rhein-Ruhr 129 Deutsche Meistertitel in 18 Sportarten vergeben. ARD und ZDF übertragen die Finals an vier Tagen mehr als 25 Stunden live sowie mehr als 70 Stunden in den Streams ihrer Mediatheken.

von Gaby Michel-Schuck

Breaking

Podcast mit Pauline Nettesheim

Team Deutschland Podcast

In der aktuellen Folge des Team Deutschland Podcasts spricht Breakerin Pauline Nettesheim über ihre Sportart und über ihren Weg nach Paris. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Thema „Vorbilder im Sport“. Hier können Sie reinhören: https://open.spotify.com/episode/1wjVFTfRPwxYYg2WDIMjWk?si=9MB_mLGxQ1aGYLAQknIkUQ&nd=1

von Gaby Michel-Schuck

Breaking

TV-Berichterstattung über das DTV-Breaking-Ranglistenturnier in Köln

Beim ersten DTV-Breaking-Ranglistenturnier der Saison am vergangenen Samstag in Köln war die WDR-Lokalzeit Köln zu Gast. Gestern wurden im Vorabendprogram ein Kurzbericht ausgestrahlt sowie ein  Studiointerview mit Mario Eckel (M17) , der mit seinem Verein “no limits“ für die Ausrichtung der Veranstaltung mit verantwortlich war.

Bericht in der WDR-Mediathek, verfügbar bis zum 20. März.

von Volker Hey

Sieger der Rangliste Breaking Flo und Jilou
Breaking

DTV-Breaker starten in die neue Saison

“no limits“ Battle Vers.2

Der Kölner Verein "no limits“ richtete das erste Ranglistenturnier der neuen Saison in Kooperation mit der Stadt Köln aus.  Am Nachmittag gingen 24 B-Girls und 75 B-Boys im Nachbarschaftsheim der OT Quäcker an den Start, um nach der Preselection die Battles “1 vs 1“ zu erreichen.

von Volker Hey

Jilou Foto: Instagram
Breaking

Sieg für Jilou, Pauline und DoubleD

Unsere Beakerinnen und Breaker rocken Red Bull BC One in Deutschland und Holland

„The beat is on“ – unter diesem Motto wurde Berlin am 4./5. März zum Schmelztiegel der Deutschen Breaking-Szene. Jilou und DoubleD holten sich den Sieg. Beim Red Bull BC One in Holland ließ Pauline sämtliche Konkurrenz hinter sich.

von Gaby Michel-Schuck

Archivfoto: B-Girl Jilou
Breaking

WDSF „Breaking for Gold“ Serie zu Gast in Kitakyushu / Japan

B-Girls Jilou und Pauline in den Top 16

Die Stadt Kitakyushu, in der Präfektur Fukuoka an der Nordspitze der japanischen Insel Kyūshū, war Austragungsort der WDSF Breaking for Gold (BfG) Serie. 81 B-Girls waren angereist, um die Siegerin der ersten BFG Serie unter sich zu ermitteln. Jilou, vom Sportclub Siemensstadt Berlin und Pauline (Pauline Nettersheim) vom Boston-Club Düsseldorf erreichten in den Battels die Runde der Top 16. Jilou ertanzte sich Rang 15, vor Pauline, die in der Endwertung auf Rang 16 landete.

von Volker Hey

Mehrere Kategorien

Infoveranstaltung des LTV Berlin

Am 15. Februar um 19:00 Uhr

Solo-/Duo-Turniere Standard/Latein – so geht’s

Wie in der ersten Ausgabe unseres Verbandsmagazins bereits vorgestellt, werden aktuell viele Solo- und Duo-Turniere Standard/Latein angeboten. Das Pilotprojekt Solo/Duo/Small Groups startete bereits in 2022 und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

von Gaby Michel-Schuck

Mehrere Kategorien

Wochenendlektüre

eMagazine online

Rumänien, Italien und Spanien – überall waren im letzten Quartal 2022 deutsche Paare erfolgreich unterwegs. Wer wo welchen Titel ertanzte und wie Sie Nachwuchs generieren können, lesen Sie in der Ausgabe 1/2023, hier:

https://tanzspiegel.1kcloud.com/ep15ea72926d8393/#0

von Gaby Michel-Schuck

Mehrere Kategorien

Willkommen 2023

Tanzsport Deutschland - Moments 2022

Mit diesem kleinen Jahresrückblick bedanken wir uns bei all unseren Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern, Trainerinnen und Trainern sowie Funktionärinnen und Funktionären für all die schönen Momente, die ohne Sie nicht möglich gewesen wären. Ein Dankeschön geht auch all unsere Fotografinnen und Fotografen, die diese Augenblicke für uns eingefangen haben.

von Gaby Michel-Schuck