News

v.L.: Jilou (OTK Schwarz-Weiß Berlin), Mayo (no Limits, Köln)
Breaking

Premiere beim Breaking – Erstes DTV-Ranglistenturnier - aktualisiert

In Köln fand das erste DTV-Ranglistenturnier Breaking in der Geschichte des deutschen Tanzsports statt. Gastgeber war der Kölner Verein "no limits“, der bereits viel Erfahrung mit der Veranstaltung von Breaking Battles hat. 27 B-Girls und 76 B-Boys gingen bei dieser Premiere ab dem Nachmittag an den Start.

von Volker Hey
https://icons8.com/
Mehrere Kategorien

Coronawelle ereilt DTV-Geschäftsstelle

Mitarbeitende in Quarantäne

Zwei Jahre lang gab es während der Pandemie keinen einzigen positiven Fall unter den Mitarbeitenden der DTV-Geschäftsstelle. Nun hat das Virus auch hier zugeschlagen. Wegen Erkrankungen und daraus resultierender Quarantäne ist die DTV-Geschäftsstelle derzeit nur eingeschränkt besetzt, was zu Verzögerungen in der Bearbeitung führt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

von Gaby Michel-Schuck
Breaking

DTV Battle Tour

No Limits Battle in Köln

Die DTV Battle Tour startet am 26.03.2022 in Köln.

Ihr könnt Euch über das Portal 5,6,7 and8 - dance anmelden und findet dort weitere Informationen.

Alle Teilnahmevoraussetzungen sind auf unserer Website:  Breaking - Deutscher Tanzsportverband e. V. veröffentlicht.

von Joelle Hilbert
Mehrere Kategorien

Die Zeit ist reif

… für das eMagazine

Tagebuchveröffentlichungen von Marius und Khrystyna, die an diesem Freitag (4.3.) für den Frieden tanzen, Infos zum Wohlfühlturnier Equality und bei wem noch lange nicht Schluss ist – all das erfahren Sie jetzt: hier

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Myper - Studie zu Muskelinnenmechanik

Probandinnen und Probanden gesucht

Eine Überstreckbarkeit der Gelenke, auch generalisierte Hypermobilität (gHM) genannt, ist gekennzeichnet durch einen gesteigerten Bewegungsumfang an mehreren Gelenken. Dabei handelt es sich nicht zwangsläufig um einen krankhaften Zustand, da viele Menschen mit Hypermobilität ihr ganzes Leben lang beschwerdefrei bleiben.

von Gaby Michel-Schuck
Jilou auf der WM 2021 in Paris Foto: Shao
Breaking

B-Girl Jilou für die World Games nominiert

Die erste Teilnehmerin für Tanzsport Deutschland bei den World Games steht fest:

B-Girl „Jilou“ geht in der Disziplin Breaking an den Start und wird die Farben Schwarz-Rot-Gold vertreten.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Augen zu und an Tanzsport Deutschland denken

High Five

Wenn Sie wissen möchten, was sich hinter diesen Überschriften verbirgt, finden Sie die Antworten dazu in der ersten Tanzspiegelausgabe des neuen Jahres, die ab sofort als E-Magazine für alle zum Lesen bereitsteht. Informieren Sie sich auf 64 Seiten über die sportlichen Höhepunkte zum Jahresausklang 2021 auf Landes- und Bundesebene. E-Magazine

von Gaby Michel-Schuck
Foto: Sabine Müller-Waltle
Mehrere Kategorien

Frohes Neues Jahr

Tanzsport Deutschland wünscht allen ein gutes Neues Jahr 2022. Bleiben Sie gesund!

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Tanzsport Deutschland ...

wünscht gesegnete Weihnacht

"Der Friede und die Freude der Weihnacht mögen dir bleiben als Segen im ganzen kommenden Jahr."

(Irischer Segenswunsch)

von Gaby Michel-Schuck
Das Team Germany. Fotos: Eva Berten, Sandra Alex
Breaking

Team Breaking erfolgreich in Paris

Bronze bei WDSF World Championship

Am Wochenende war das Team Breaking international unterwegs! Diesmal ging es für zwei B-Girls, zwei B-Boys sowie die Offiziellen zur WDSF World Breaking Championship ins Théâtre du Châtelet in Paris. Besonders ein B-Girl hat dabei gekämpft und abgeräumt.

von Katrin Greschner