News

Mehrere Kategorien

Team Deutschland Party Tokio 2020NE

Der Breaking Landeskader Berlin unter Mikel Rosemann zeigte einen Vorgeschmack auf Paris 2024

Die Athleten der Olympischen Spiele in Tokio wurden für ihre Leistungen in diesem Jahr geehrt. Was für diese Athleten in der Vergangenheit liegt, ist für die Breaker die Zukunft: In Paris 2024 wird der DTV ein Teil des Team D. So durften die Breaker aus dem Berliner Landeskader einen Ausblick auf die junge Olympiasportart geben während der Team D Party. Zusätzlich stand Mikel Rosemann als Landestrainer Rede und Antwort zu Fragen.
Weitere Bilder und Videos sind hier zu finden: Breaking

von Tony Keller
Mehrere Kategorien

Arbeiten in einem jungen Team

Sportreferent*in gesucht

Die Geschäftsstelle des Deutschen Tanzsportverbandes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sportreferentin/einen Sportreferent für den Bereich Leistungssport.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung steht zum Download bereit.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich unter Angabe der Gehaltsvorstellung bis zum 16.11.2021 an die Geschäftsstelle des DTV.

von Ute Hillenbrand
Foto: Thomas Stark
Breaking

B-Boys und B-Girls erfolgreich in Antwerpen

Starke Battles bei "Unbreakable"

Am vergangenen Wochenende war der Bundeskader Breaking unterwegs in Belgien. Die B-Girls und B-Boys nahmen an internationalen Battles bei der Veranstaltung "JBL Unbreakable 2021" in Antwerpen teil. Einige Kadermitglieder setzten sich gegen ihre Konkurrenz durch und schafften es weit nach vorn.

von Katrin Greschner
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Ausschreibungen Breaking für das Jahr 2022 online

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2021

Die Ausschreibungen für Deutsche Meisterschaft (German Championships) und Ranglistenturniere (Ranking Battles) für das Jahr 2022 finden Sie ab sofort auf unserer Homepage unter www.tanzsport.de --> Sportwelt --> Sportbetrieb --> Ausschreibungen

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2021.

von Antonia Rieg
Mehrere Kategorien

Maßnahmen zur Corona-Eindämmung

Stellungnahme des DTV Präsidiums

Das DTV Präsidium bittet alle Trainer*innen, Funktionärinnen und Funktionäre sowie Betreuer*innen darum, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie aktiv zu unterstützen, um ihrer Vorbildfunktion im Sportbetrieb gerecht zu werden.

von Heidi Estler
Mehrere Kategorien

COMEBACK auf dem Parkett – Machen Sie mit!

Tanzsport Deutschland unterstützt die DOSB-Kampagne „COMEBACK“

Für den Trainings- und Wettkampfbetrieb ist mittlerweile vieles wieder machbar. In den vergangenen Monaten haben uns viele Mitglieder die Treue gehalten, wofür wir uns ausdrücklich bedanken. Damit wir auch alle unsere Mitglieder in Vereinen und Verbänden mit dieser und weiteren Botschaften erreichen, beteiligt sich der DTV an der DOSB-Kampagne „Comeback“.

von Gaby Michel-Schuck
Said und Jilou - Sieger Foto: FB
Breaking

Sieg für Jilou und Said

Benztown Stuggi wird zum Schmelztiegel der Deutschen Breaking-Szene

Im Wizemann in Stuttgart wurde am 9. und 10. Juli der Red Bull BC One Cypher Germany 2021 ausgetragen. Gesucht wurden die krassesten B-Girls und B-Boys, die sich in heftigen One-on-One Battles messen. Die DTV-WM-Starter Jilou und Said standen am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen und lösten je ein Ticket für die Teilnahme an den World Finals am 5. und 6. November 2021 in Polen.

von Gaby Michel-Schuck
Bolshoi Sports Palace im Olympia Park Sotschi Foto: MS
Breaking

Europameisterschaft Breaking - aktualisiert

B-Girls und B-Boys samt Crews im Olympia Park Sotschi

Knapp 100 Teilnehmende aus 30 Ländern zählte die Europameisterschaft Breaking am 26. Juni in Sotschi/Russland. 39 B-Girls und 56 B-Boys treten sowohl in 1 vs 1 Battles als auch zusammen in Crews mit jeweils fünf Teilnehmenden gegeneinander an. 

von Gaby Michel-Schuck
Runde der Ländervertreter*innen und DTV-Präsidiumsmitglieder beim Erfahrungsaustausch Breaking Foto: TE
Breaking

DTV-Erfahrungsaustausch Breaking

Länder werden aktiv

Unter dem Motto „Erfahrungsaustausch Breaking“ fand am 22. Juni ein virtuelles Treffen mit den Ländervertreter*innen unter der Regie von DTV-Präsidentin Heidi Estler und DTV-Vizepräsident Dr. Tim Rausche statt. Ziel war es, sich über Breaking-Aktionen der einzelnen Länder auszutauschen und dabei den weiteren Weg in Richtung Olympiateilnahme zu definieren und vor allem gemeinsam und übereinstimmend zu strukturieren.

von Gaby Michel-Schuck
1:1-Battle beim Sichtungsworkshop in Berlin
Breaking

Erfolgreiches Sichtungstraining zum Berliner Breaking-Landeskader

Turn-Olympiateilnehmer Philipp Boy berichtete von seinen Eindrücken

In den letzten Wochen hatten der Berliner Breaking-Landestrainer Michael "Mikel" Rosemann und der Landestanzsportverband Berlin die Breaking-Szene der Hauptstadt zum zweistufigen Bewerbungsverfahren eingeladen. 22 Teilnehmer*innen wurden schließlich nach Anmeldung und dem Upload eines Bewerbungsvideos am 19. Juni zum Sichtungsworkshop begrüßt.

von Thorsten Süfke