News: Breaking

Mehrere Kategorien

Videowettbewerb „Breakdance, en route vers Paris 2024“ 

Dansez pour la francophonie ! 

Videowettbewerb der französischen Botschaft - Teilnahmevideos bis zum 30. April 2024 möglich

von Tony Keller

Breaking

Hip Hop Slam Hamburg

DTV Ranking Battle im Kulturpalast Hamburg

Am ersten Februarwochenende wurde im Rahmen des Hip Hop Slam das vierte von sechs DTV Ranking Battles ausgetragen. Zum ersten Mal gingen unsere B-Girls, B-Boys und die Kids in 2024 an den Start.

von Gaby Michel-Schuck

Mehrere Kategorien

Happy New Year

Wir wünschen allen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2024 mit vielen schönen Momenten.

von Gaby Michel-Schuck

Breaking

Breaking for Gold Series – Hongkong

Jilou unterliegt in der Round Robin

Am 15. und 16. Dezember wurde in Honkong das letzte Turnier der Breaking for Gold Series für B-Girls und B-Boys durchgeführt. Jilou unterlag ihrer Gegnerin in der Round Robin und belegte Platz 16.

von Gaby Michel-Schuck

Melina vom Boston-Club Düsseldorf
Breaking

Doppelsieg für Melina - Cicov gewinnt bei den B-Boys

DTV Ranking Battles in Burghausen

Mit einer Reihe von Veranstaltungen feiert die Move Too Hot Company ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass und in Kooperation mit dem Deutschen Tanzsportverband wurde in Burghausen (nahe der österreichischen Grenze bei Salzburg) ein DTV Ranking Battle der Breaker und Breakerinnen ausgetragen. Mit von der Partie war auch der Nachwuchs. 29 Kids aus vier Nationen in der Altersgruppe bis 12 Jahre starteten am späten Samstagvormittag in ihr Turnier.

von Volker Hey

Mehrere Kategorien

Nicht-Aufnahme von Breaking in das Olympische Programm von LA 2028

Das Organisationskomitee der Olympischen Sommerspiele LA28 hat sich gegen Breaking und für die Aufnahme fünf anderer Programmsportarten für die Spiele 2028 entschieden. Diese Auswahl wurde durch die IOC-Vollversammlung am 15.10.2023 in Mumbai bestätigt. Damit wird Breaking zwar 2024 auf der Place de la Concorde in Paris das olympische Debüt feiern, 2028 in Los Angeles jedoch nicht dabei sein.

Was bedeutet dies für Breaking im DTV?

von Antonia Rieg

Jilou (Sportclub Siemensstadt Berlin), Archivfoto
Breaking

DTV Ranking Battle in Wuppertal

Turniersieg für Jilou und Erik Daily

Sieben der elf gemeldeten B-Girls starteten am Samstagnachmittag mit ihrer Preselection, der Vorrunde. Vier Breakerinnen qualifizierten sich dabei für die Finalbattles. Im ersten Battle “KnockOut of Top 4“ trafen Melina vom Boston-Club Düsseldorf und Sona von der Tanzsportgemeinschaft Bavaria Augsburg erstmals nach der German Breaking Championship wieder aufeinander.

von Volker Hey

Breaking

Let’s Move Street Challenge

IOC lädt Breaker, BMXer und Skater ein, der Welt ihr Können zu zeigen

Die Let’s Move Street Challenge ist ein einzigartiger digitaler Wettbewerb, der Menschen aus allen Teilen der Welt herausfordert, ihr sportliches und kreatives Talent in den Bereichen BMX, Breaking und Skateboarding zu präsentieren.

von Gaby Michel-Schuck

B-Girl Jilou (Archivfoto)
Breaking

Weltmeisterschaft Breaking in Belgien

In der belgischen Stadt Leuven, 20 km von Brüssel entfernt, fand am vergangenen Wochenende die Weltmeisterschaft Breaking statt. 97 B-Boys und 80 B-Girls hatten sich über ihre nationalen Meisterschaften für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Die Deutsche Meisterin Jilou und die Vizemeisterin Pauline erreichten nach der Pre-Selection die Pre-Qualifier 32er Runde.

von Volker Hey

Breaking

Liveschalte zur Breaking-WM

Auf dem Weg nach Paris: WM in Belgien

Die Top 150 B-Boys und 100 B-Boys der Welt kämpfen am 23. und 24. September bei der Breaking-Weltmeisterschaft im belgischen Leuven um Medaillen und um zwei direkte Tickets zur Olympiade 2024 in Paris. Live dabei sein auf dem Olympic Channel

von Lars Keller