News

Mehrere Kategorien

Frohe Ostern

Tanzsport Deutschland wünscht erholsame Ostertage

Zum zweiten Mal steht das Tanzsportkarussell in Deutschland über die Ostertage still. Weder in Berlin noch an der Ostsee oder anderswo ist Turnier- und/oder Trainingsbetrieb möglich. Wir alle hoffen, dass ganz bald wieder etwas machbar sein kann. Bis dahin wünschen wir Ihnen fröhliche Ostertage und eine schöne Frühlingszeit. Vor allem jedoch: Bleiben Sie gesund!

von Gaby Michel-Schuck
Logo DOSB
Deutscher Olympischer SportBund
Mehrere Kategorien

Sportvereine sind UNESCO-Kulturerbe

Mutmacher in schweren Zeiten

Es gibt gute Neuigkeiten von der Deutschen UNESCO-Kommission: Sportvereine und ihre Vereinskultur zählen ab sofort zum immateriellen Kulturerbe. Im bundesweiten Verzeichnis wurden sie unter "Gemeinwohlorientierte Sportvereinskultur" eingetragen. Dies ist eine große Anerkennung für die rund 90.000 Sportvereine mit rund 27,8 Millionen Mitgliedern, die gerade zu Pandemie-Zeiten Mut machen soll.

von Katrin Greschner
Mehrere Kategorien

Dance-MV-Video-Contest

Tanzsportverband Mecklenburg-Vorpommern und Ostseetanz Greifswald gehen online!

Wer nach über einem Jahr „Covid-Durststrecke“ endlich mal wieder ein Turnier tanzen möchte, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Die Teilnahme ist ganz einfach: Video aufnehmen, einsenden und am 24. April 2021 live über Zoom zuschalten. Einsendeschluss ist der 17. April b2021.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

So gewinnen Sie Mitglieder in Corona-Zeiten

Checkliste liefert Tipps für Vereine

Frühjahr 2021 und die Pandemie hat die Vereinswelt fest im Griff. Kein Präsenz-Training, keine Veranstaltungen. Dies bedeutet aber auch: Weniger neue Mitglieder. Das Präsidium von Tanzsport Deutschland möchte den Vereinen in der Pandemie beistehen. Deshalb wurde eine Checkliste als Ideenpool erstellt, die Vereine dabei unterstützen soll, neue Mitglieder zu gewinnen.

von Katrin Greschner
Eva Maria Sangmeister
Katrin Greschner Foto: MiSchu
Mehrere Kategorien

Tanzspiegelredaktion wieder besetzt

Katrin Greschner verstärkt unser Team

Mit dem Frühling kommt Verstärkung in das Redaktionsteam des Verbandsmagazins Tanzspiegel. Ab sofort übernimmt Katrin Greschner die Redaktionsstelle in der Geschäftsstelle. Die gelernte Redakteurin und Online Marketing Managerin hat ihr Germanistikstudium in der Goethe-Universität absolviert und ist seit ihrem vierten Lebensjahr begeisterte Garde- und Schautänzerin.

von Gaby Michel-Schuck
Sportentwicklung

AfS tagt geplant virtuell

Ausschuss für Sportentwicklung und Fachausschuss DTSA tauschen sich aus

Die Erfahrung der durch Corona erzwungenen virtuellen Sitzung im vergangenen September war so positiv, dass der bislang jährliche Sitzungsrhythmus auf halbjährlich verkürzt wurde. Am Jahrestag der ersten pandemiebedingt verschobenen Deutschen Meisterschaft tauschten sich der Ausschuss für Sportentwicklung und der Fachausschuss DTSA im virtuellen Besprechungsraum des DTV knapp drei Stunden lang über aktuelle Themen des Breitensports und des Deutschen Tanzsportabzeichens aus.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Wir lesen Tanzspiegel

Sie auch?

Wenn Sie weiterhin über das Tanzsportgeschehen informiert bleiben und unser Magazin frei Haus geliefert bekommen möchten, bestellen Sie Ihre Jahreslizenz. Ansonsten verpassen Sie schon ab der kommende Ausgabe spannende Stories und Berichte zu Themen wie „Lehren und Lernen“, „B-Boy und B-Girls“ im Bundeskader Breaking und vieles mehr. Sie haben die Ausgabe 03/2021 verpasst? Kein Problem. Für kurze Zeit finden Sie das E-Paper: hier

von Gaby Michel-Schuck
Logo DOSB
Deutscher Olympischer SportBund
Mehrere Kategorien

DOSB fordert Perspektiven für vereinsbasierten Sport

Vereine sind „Soziale Tankstellen der Gesellschaft“

In einem Offenen Brief wandte sich der DOSB an Bundeskanzlerin Merkel sowie die Teilnehmenden der Ministerkonferenz und forderte dazu auf, den über 27 Millionen Mitgliedern in rund 90.000 Sportvereinen unter dem Dach der Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) endlich wieder eine Perspektive zu geben.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Jazz und Modern/Contemporary Solo-Frühling-Online-Wettbewerb 2021

Die Leidenschaft für den Tanz ist ungebrochen...jetzt geht es digital weiter

Tanzsport Deutschland lädt alle JMC-Tänzer*innen der Mitgliedsvereine zu einem Online-Wettbewerb ein. Dieser Wettbewerb ist offen für alle Freizeit-, Breiten- und Leistungssportler, die allein (Solo) zu einer Musik ihrer Wahl eine JMC-Choreo zeigen. Bewertet werden (gleichgewichtet) Kreativität, Musikalität und tanztechnische Grundlagen.

von Thorsten Süfke
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Online-Trainingsreihe Jazz und Modern/Contemporary

Tanzsport Deutschland tanzt gemeinsam digital

Trainer*innen der Bundesliga-Formationen JMC und deutsche WM-Medaillengewinner*innen der letzten Jahre laden zu einer öffentlichen und kostenlosen Online-Trainingsreihe Jazz und Modern/Contemporary im März 2021 ein. Alle Referent*innen verzichten auf ein Honorar und wollen damit ein Zeichen der Gemeinschaft und der Zuversicht an alle JMC-Tänzer*innen von Tanzsport Deutschland senden.

von Thorsten Süfke