News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Absage der offenen WDSF Europameisterschaften Senioren I Latein & Senioren II Standard

Die für den 23./24.10.2020 in Rotterdam geplanten "Holand Masters" müssen aufgrund sich verschärfender Corona-Regelungen in den Niederlanden absagt werden. Hiervon betroffen sind auch die beiden geplanten offenen WDSF Europameisterschaften der Senioren I Latein & Senioren II Standard. Alle gemeldeten Paare wurden vom Ausrichter automatisch abgemeldet.

Der Ausrichter prüft derzeit eine Verlegung der Meisterschaften in den Mai 2021.

von Sören Tiegel
Standard und Latein

Ausschreibungen für das Jahr 2022 veröffentlicht

Bewerbungsschluss ist der 31.12.2020

Die Ausschreibungen für Deutsche Meisterschaften, Deutschlandpokale, Deutschlandcups, Formationsturniere der 1. und 2. Bundesliga und Ranglistenturniere für das Jahr 2022 finden Sie ab sofort auf unserer Homepage unter www.tanzsport.de --> Sportwelt --> Sportbetrieb --> Ausschreibungen

Bewerbungsschluss ist der 31.12.2020 (für Formationsturniere der 2. Bundesliga abweichend bis zum 30.6.2021).

von Sandra Schumacher
Dominic und Mariann Thutewohl Foto: Benger
Standard und Latein

Deutschlandpokal Kombination geht nach Leipzig

Pokalsieg für Dominic und Mariann Thutewohl

Mit nur wenigen Zuschauern, aber umso mehr Abstand voneinander, fand am Sonntagnachmittag der Deutschlandpokal der Hauptgruppe II Standard, Latein und Kombination im Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin statt.

von Nils Benger
Sieger RM West Hgr: "Arabesque" - Foto: Andreas Hofman
Jazz und Modern/Contemporary

Wiedereinstieg in den JMC-Turnierbetrieb in West und Nord-Ost

Die Regionalmeisterschaften der Small Groups in den Gebieten West und Nord-Ost waren der vorsichtige Wiedereinstieg in den Jazz und Modern/Contemporary-Turnierbetrieb. Mit wenigen Zuschauern und umfassenden Hygienekonzepten konnten die Turniere in Recklinghausen und Berlin überzeugen und boten den teilnehmenden JMC-Tänzer nach Monaten der Zwangspause einen ersten Schritt zurück auf die Tanzflächen.

von Thorsten Süfke
Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim Foto: vH
Standard und Latein

Goldmedaille bleibt in Pforzheim

Balan/Moshenska holen sich den nächsten DM-Titel in der Hauptgruppe S-Latein

Für die meisten der 46 Paare, die am Samstag bei der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe Latein in Magdeburg angetreten waren, war es das erste Turnier nach sieben Monaten Corona-Pause. Es stellte sich also im Vorfeld vor allem eine Frage: Würden sich die Kräfteverhältnisse signifikant verschieben?

von Sandra Schumacher
Tanzen im Fernsehen

Livestream Deutsche Meisterschaft Latein

Video Livestream der DM in Magdeburg sowohl nachmittags als auch abends

Im Rahmen  der Dancing Highlights wird die Deutsche Meisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen am 3. Oktober 2020 aus dem Maritim Hotel Magdeburg live übertragen. Wer nicht vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, den Jahreshöhepunkt der DTV-Spitzenpaare über den Livestream von Sportdeutschland.TV jeweils ab 13:00 Uhr und ab 20:00 Uhr mit zu erleben.

Auch multibc überträgt die Veranstaltung.

von Gaby Michel-Schuck
Lehre

Bad Harzburg 2020 online

Bundeswertungsrichterschulung wegen Corona keine Präsenzveranstaltung

Wie bereits in den Newsmeldungen am 28. und 29. September mitgeteilt, findet die Bundeswertungsrichterschulung in diesem Jahr wegen der Coronapandemie online statt. Die Vorbereitungen hierfür sind bereits angelaufen. Ein Einwählen wird mit entsprechenden Zugangsdaten, die jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer noch zugesandt werden, ermöglicht. Die Anmeldung muss, wie sonst auch, über den LTV bis zum 20. November erfolgt sein.

von Gaby Michel-Schuck
Formationen Standard und Latein

Sonderseite DM Formationen online

Die Sonderseite der Deutschen Meisterschaft Formationen am 12.12.2020 in Bremen ist mit den ersten Infos online.
Alle Informationen zum Ticketverkauf (sobald verfügbar), Hygiene-Konzept und zu beachtende Maßnahmen werden in den kommenden Tagen und Wochen veröffentlicht.

dm.ggcbremen.de

von Roland vom Heu
Standard und Latein

Kurzfristig angemeldet: Oktober- und Novemberturniere für alle Altersgruppen

In vielen Bundesländern kann wieder getanzt werden

Während der langen Corona-Pause haben die deutschen Tanzsportler*innen sehnsüchtig auf die Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebs gewartet. Um den Ausrichtern bei der Veranstaltung von Turnieren unter die Arme zu greifen, hatte das DTV-Präsidium eine kurzfristige Anmeldung ermöglicht. Im Oktober und November sind auf diese Weise nun einige weitere Turniere aus der Taufe gehoben worden.

von Sandra Schumacher
Tanzen im Fernsehen

Deutschlandpokal ausverkauft

Teilnahme an der Veranstaltung jedoch über Livestream möglich

Das Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin richtet am 4. Oktober den Deutschlandpokal der Hauptgruppe II Standard, Latein und Kombination aus. Wegen der Coronaauflagen standen nur wenige Plätze zur Verfügung, die bereits ausverkauft sind. Für alle Interessierten gibt es einen Livestream, der ab ca. 13:00 Uhr "auf Sendung" geht. Infos: hier

von Gaby Michel-Schuck