News

Verband

Bad Harzburg Face to Face

Bundeswertungsrichterschulung in Präsenz geplant

Die Bundeswertungsrichterschulung, die vom 3. bis 5. Dezember 2021 in Bad Harzburg stattfinden soll, ist zum jetzigen Zeitpunkt als Präsenzveranstaltung geplant.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein
Standard und Latein

WDSF World Championship Senior III und IV Standard in Cagliari

Am 22. und 24. Oktober 2021 finden in Cagliari (Italien) folgende offene WDSF Weltmeisterschaften der Senioren statt:

22. Oktober 2021 WDSF WM Senioren IV Standard

24. Oktober 2021 WDSF WM Senioren III Standard

Meldungen zu den o.g. Meisterschaften können via Auslandsstartformular über den Verein an den LTV geschickt werden, der diese nach Genehmigung an die DTV-Geschäftsstelle weiterleiten wird. Der DTV meldet danach das Paar offiziell beim Ausrichter.

 

von Ute Hillenbrand
Foto: Thomas Stark
Breaking

B-Boys und B-Girls erfolgreich in Antwerpen

Starke Battles bei "Unbreakable"

Am vergangenen Wochenende war der Bundeskader Breaking unterwegs in Belgien. Die B-Girls und B-Boys nahmen an internationalen Battles bei der Veranstaltung "JBL Unbreakable 2021" in Antwerpen teil. Einige Kadermitglieder setzten sich gegen ihre Konkurrenz durch und schafften es weit nach vorn.

von Katrin Greschner
Mehrere Kategorien

Ein Sieg und weitere Finalteilnahmen bestätigen deutsche Erfolge

Weitere Auslandserfolge aus Brünn und Kistelek

Nicht nur die WM Standard wurde in Brno/Tschechien ausgetragen, sondern auch viele weitere WDSF Turniere.  Marius Balan/Khrystyna Moshenska siegten im World Open Lateinturnier, die Geschwister Diemke glänzten beim DSE Children Grand Prix. Ihren zweiten internationalen Start in der Jugend beendeten Mykyta Zherdiev/Fabien Charlott Lax auf Platz drei. Robin Goldmann/Stefani Ruseva nahmen gleich hinter den Rising Stars-Siegern auf dem Siegertreppchen in Kistelek/Ungarn Aufstellung.

von Gaby Michel-Schuck
Tomas Fainsil/Vilotta Posmetnaya, TSC Astoria Stuttgart Foto: Sonyi
Standard und Latein

Erstes WM-Finale für Fainsil/Posmetnaya

Weltmeisterschaft Standard in Brünn/Tschechien

67 Paare aus 38 Nationen gingen aufder Weltmeisterschaft an den Start. Für Deutschland tanzten Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik (Platz 38) und Tomas Fainsil/Violetta Posmetnaya, die ihr erstes WM-Finale tanzten und Platz sechs belegten.

von Gaby Michel-Schuck
Verband

DTV sagt Danke

Endlich wieder persönlich - mit A-H-A und Aha!

Der Verbandstag des LTV Berlin konnte am 16. September als Präsenzveranstaltung stattfinden und DTV-Vizepräsident Thomas Wehling nutzte diese Gelegenheit, um zwei Personen auszuzeichnen, für die eine DTV-Ehrung schon lange beschlossene Sache war.

von Thomas Wehling
DTV Jugendausschuss Foto: privat
Tanzsportjugend

Wiedereinstieg, Mitgliedergewinnung und Jugendschutz

DTV Jugendausschuss (JAS) tagte in Darmstadt

Nach über einem Jahr fand am letzten Augustwochenende die erste Präsenzsitzung unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorgaben in Darmstadt statt. 20 Vertreter der Landes- und Fachverbände sowie Vertreter für Jazz und Modern/Contemporary (JMC) und Schulsport setzten sich mit drei weiteren per Videokonferenz zugeschalteten Vertretern unter der Leitung von Sandra Bähr, DTV Jugendwartin, mit den aktuell wichtigen Themen der deutschen Tanzsportjugend auseinander.

von Sandra Bähr
Formationen Standard und Latein

Formationsbesprechung zur Ligasaison 2022 im Ligabereich Süd

Die Formationsbesprechung des Ligabereiches Süd ist festgesetzt auf Samstag, 02. Oktober 2021. 

Auf Grund der aktuellen Situation wird das Treffen online statt finden, die teilnehmenden Vereine erhalten den Einladungslink direkt per E-Mail.

von Roland vom Heu
Tanzen im Fernsehen

Tanzen im Fernsehen

Zwillinge in der Landesschau Rheinland-Pfalz

Evelin und Dennis Zarik schrieben ein wenig Tanzsportgeschichte. Als Teilnehmende des ersten Deutschlandpokals für Kinder erreichten sie als einziges Paar aus Rheinland-Pfalz das Finale, in dem sie den sechsten Platz belegten. Der SWR hat das Paar begleitet. Der Beitrag ist nun online: hier

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Ausschreibungen Breaking für das Jahr 2022 online

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2021

Die Ausschreibungen für Deutsche Meisterschaft (German Championships) und Ranglistenturniere (Ranking Battles) für das Jahr 2022 finden Sie ab sofort auf unserer Homepage unter www.tanzsport.de --> Sportwelt --> Sportbetrieb --> Ausschreibungen

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2021.

von Antonia Rieg
Mehrere Kategorien

Maßnahmen zur Corona-Eindämmung

Stellungnahme des DTV Präsidiums

Das DTV Präsidium bittet alle Trainer*innen, Funktionärinnen und Funktionäre sowie Betreuer*innen darum, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie aktiv zu unterstützen, um ihrer Vorbildfunktion im Sportbetrieb gerecht zu werden.

von Heidi Estler