News

Sportbetrieb
Sportbetrieb

Ausschreibungen 2021 online

Die Auschreibungen der Deutschen Meisterschaften, Deutschland Pokale, Deutschland Cups, Ranglisten und der Formationsturniere der 1. und 2. Bundesliga Standard und Latein stehen ab sofort im Bereich Sportwelt > Sportbetrieb > Ausschreibungen als Download zur Verfügung. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an die DTV-Geschäftsstelle.

von Roland vom Heu
Jazz- und Modern Dance
Jazz- und Modern Dance

JMD: Deutschlandpokal Jazz und Modern Dance 2019

Erste WM-Tickets gelöst, Lea Panknin gibt erfolgreich ihr DP-Debut in der Hauptgruppe

Der erste Turniertag in Dorsten war schon ein vielversprechendes Spektakel der Tanzkunst – auch im Hinblick auf die WM. In der Petrinum-Sporthalle trafen sich die Qualifizierten der vorangegangenen Ranglisten-Turniere in Recklinghausen und Saarlouis sowie der Regionalmeisterschaften um ihre Besten zu küren.

von Thorsten Süfke
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Livestream aus Dorsten

Deutschland-Pokal Jazz- und Modern Dance live mitverfolgen

Samstag und Sonntag (9./10. November 2019) können die JMD-Fans live bei SportDeutschland.TV die Entscheidungen beim Deutschland-Pokal verfolgen.

von Thorsten Süfke
Verband
Verband

Neue Reisekostenordnung

Gültig ab 01.01.2020

Ab 1. Januar 2020 gilt eine neue Reisekostenordnung.

von Ulrike Sander-Reis
Fachverbände

Livestream aus Bochum

Am Samstag, 9. November 2019, wird die Deutsche Meisterschaft der Formationen Rock'n'Roll und Boogie-Woogie im Ruhr Congresszentrum ausgetragen. Ausrichter ist der T.T.C. Rot-Weiss Bochum. Die gesamte Veranstaltung wird von SportDeutshcland.TV und multibc ab 13:00 Uhr live übertragen.

SportDeutschland.TV

multibc.tv

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

DTSJ - Kindertanzseminar

Nächstes Kindertanzseminar in Königsbrunn

Am Sonntag, den 02. Februar 2020 findet in der Tanzgalerie Kuschill das nächste Kindertanzseminar statt. Der Referent Pedro Rodriguez wird einen Einblick in die Methodik und Didaktik im Training mit Kindern und Jugendlichen geben.

von Nadine Winkelhausen
Jazz- und Modern Dance

Ligatabellen Süd online

Die Tabellen des Ligabereiches Süd für die kommende Saison 2020 sind ab sofort online verfügbar. 

Bitte denken Sie daran, rechtzeitig Mannschafts- und Turnierdaten zu melden, damit die Tabellen auf einem aktuellen Stand sind. Nutzen Sie dafür ausschließlich die Funktion "Daten melden". 

Bitte denken Sie als Ausrichter daran, Ihr Formationsturnier rechtzeitig im Vorfeld bei der DTV-Geschäftsstelle anzumelden, um Mahngebühren im Nachhinein zu vermeiden!

von Roland vom Heu
Standard und Latein
Standard und Latein

Offene Practice mit Team 13

am 27. November im Gelb-Schwarz-Casino München

Tanzsport Deutschland und der Bundestrainer Latein, Horst Beer, laden zur offenen Practice Standard und Latein ein. Turnierpaare der D- bis S-Klassen haben die Gelegenheit, gemeinsam mit den Paaren des Team 13 sowie mit Horst Beer, Manuela Faller, Florencio Garcia Lopez, Laurens Mechelke und anderen Trainern aus dem Team zu trainieren. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. 

von Daniel Reichling
Lehre
Lehre

Verlängerung von Lizenzen

Achtung!
Beachten Sie die letzten Möglichkeiten für die Verlängerung Ihrer Lizenzen, Trainer und Wertungsrichter, für den neuen Lizenzzeitraum 2020/21.

Bis Jahresende  finden noch verschiedene Lehrgänge statt. Siehe Lehrgangskalender unter LEHRE.  

von Birgit von Daake
Standard und Latein

Auslanderfolge aus Italien, Rumänien und Tschechien

Zwei Siege für DTV-Paare

Sergiu Maruster/Anastasia Stan ließen 45 Konkurrenten hinter sich und gingen beim International Open Lateinturnier in Usti als Sieger vom Parkett. Michael und Susanne Sipek meldeten sich als Gewinner der Senioren III Standard aus Bologna zurück.

von Gaby Michel-Schuck
Finale WM Junioren II 10_Tänze Foto: Wellner
Tanzsportjugend

DM Drei gleich WM Elf

Weltmeisterschaft Junioren II Zehn-Tänze

In Hermannstadt (rumänisch: Sibiu) wurde im Rahmen der Transylvanien Grand-Prix-Serie die Weltmeisterschaft der Junioren II über Zehn-Tänze ausgetragen. Nicolas Aaron Eichhorn/Katherina Jedokimenko, die Drittplatzierten der Deutschen Meisterschaften Junioren II Standard starteten bei ihrer ersten WM gleich bis ins Semifinale durch. In einem Feld von 36 Paaren belegten sie den elften Platz.

von Gaby Michel-Schuck