News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Foto: Alexander Ratkovicz, Medienbeauftragter TAF Germany
Fachverbände

Breaking – Erfolgreiche Qualifikation in Aalen

Zwei B-Girls und zwei B-Boys von Tanzsport Deutschland nominiert

Vier Tänzerinnen und Tänzer qualifizierten sich bei den German Breaking Championship in Aalen am vergangenen Sonntag für die Teilnahme an den ersten WDSF World Breaking Championship am 23.06.2019 in Nanjing (China).

Foto:
- hinten: Pauline, Rossi, Heidi Estler, NoIndex, Double D, CR, Thomas Stark (Host/Moderator)
- vorne: Joanna, Alicia, Denzko, Joëlle

von Gaby Michel-Schuck
Heinz und Aurelia Bickers Foto: Horst Beer
Professional Division

WM Finalistentreffen in Pieve di Cento

Prfessioal Division - Master Class II

Bei den Star Championship in Pieve di Cento trafen sich weit mehr als 2.000 Paare aus 57 Nationen und fünf Kontinenten. Im Rahmen vieler WDSF-Turniere starteten auch die Paare der Professional Division der Master Class II. Vier von sechs Finalisten des letzten PD WM-Finales waren mit dabei.

von Gaby Michel-Schuck
Deutsche Delegaktion in Italien Foto: Horst Beer
Standard und Latein

Star Championship Pieve di Cento

Gut vorbereitet präsentierten sich nicht nur die Paare des Team 13.13 in Italien bei den Star Champinship in Pieve di Cento/ Italien. Auch die Senioren freuten sich über viele Erfolge am vergangenen Wochenende.

von Gaby Michel-Schuck
Michael Eichert Foto: DTV Archiv
Verband

Michael Eichert im Sports Enforcement Committee der WDSF

Am vergangenen Freitag und Samstag traf sich die Sportkommission des Weltverbandes (WDSF)im Vorfeld der DanceMasters in Bukarest und entschied über die Einsetzung eines Sports Enforcement Committee.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend
Tanzsportjugend

Änderung der Turniertage

DM Jugend/ Junioren II Standard

Die Turniertage bei der kommenden Deutschen Meisterschaft Jugend/ Junioren II Standard am 05. und 06. Oktober 2019 wurden getauscht.

von Nadine Winkelhausen
TSC Blau-Gold Nienburg A
Formationen Standard und Latein

Nienburg und Bocholt steigen in die 1. Bundesliga auf

Mit ihrem fünften Sieg in Folge steigt das A-Team des TSC Blau-Gold Nienburg in die 1.Bundesliga auf. Auf Rang zwei bei diesem Turnier und in der Gesamtwertung steigt auch die A-Mannschaft der TSA des TSV Bocholt von 1867/1896 mit ihrem auf.

von Volker Hey
Standard und Latein

Grand Slam Auftakt in Bukarest - aktualisiert

Sensationelle Leistungen der Paare von Tanzsport Deutschland

Im Rahmen der DanceMasters in Rumäniens Hauptstadt Bukarest wurde der Grand Slam-Auftakt 2019 Standard und Latein ausgetragen. Der Finaleinzug blieb den Deutschen Standardmeistern verwehrt. Die deutschen Lateintitelträger und die Vizemeister zogen ins Lateinfinale ein. " Alle Paare haben an diesem Wochenende sensationelle Leistungen gezeigt und Tanzsport Deutschland hervorragend präsentiert," so Markus Sónyi vom Geschehen vor Ort.

von Gaby Michel-Schuck
GGC Bremen A / Foto: Oldenbüttel
Formationen Standard und Latein

Saisonfinale der 1. Bundesliga Latein in Halle 7 in Bremen

Am Samstag, dem 16. März 2019, gab es den letzten Showdown der 1. Bundesliga Latein in Halle 7 in Bremen. Beim Abschlussturnier konnte das A-Team des Grün-Gold-Club Bremen erstmals in dieser Bundesligaserie die Sektkorken knallen lassen. Das Team von Roberto Albanese gewann mit 5:2 Richterstimmen gegen die Konkurrenz vom 1. TSZ Velbert, die diesmal das Nachsehen hatte und den zweiten Platz belegte.

von Ralf Hertel
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

WDSF Weltmeisterschaft Unter 21 Kombination 2019 in Armenien

Am 18.05.2019 findet in Yerevan-Armenien (PHARAOH HOTEL & ENTERTAINMENT CENTER) die offene WDSF Weltmeisterschaft Unter 21 Kombination statt.
Zu dieser Meisterschaft können sich alle DTV-Paare melden, die die entsprechende Voraussetzungen erfüllen.

Meldungen zur Meisterschaft können via Auslandsstartformular über den Verein, an den LTV, an die DTV-Geschäftsstelle eingereicht werden. Der DTV meldet das Paar dann offiziell beim Ausrichter.

von Sören Tiegel
Formationen Standard und Latein

Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Süd Latein

Das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Süd Latein findet statt 06.04.2019 in Groß-Aspach.
 
Qualifiziert (gem. Aufstiegsregelung Ligabereich Süd):
- die Plätze 4 bis 6 (Abschlusstabelle) der Regionalliga Süd Lateinformationen 
- die Sieger der Oberligen TBW, LTVB, HTV/TRP/SLT/Thüringen
 
Ausrichter: TSG Backnang 1846 Tanzsport
Termin: 06.04.2019 
Ort:  Mühlfeldhalle,  Hermann-Schadt-Straße 19, 71546 Aspach

Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Süd

von Roland vom Heu