News

Verband
Verband

Mitgliedermeldung 2019

Das Portal für die Mitgliedermeldung 2019 ist geöffnet: https://ev.tanzsport-portal.de. Bitte übermitteln Sie die Daten Ihres Vereins/Ihrer Tanzsportabteilung bis 15. Januar 2019. Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedermeldung bereits seit dem letzten Jahr nach Jahrgängen vorgenommen werden muss.

Sollten Ihnen die Online-Zugangsdaten (Passwort und Benutzername) nicht mehr vorliegen oder bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Elke Hirsch, Telefon: 069-677285-27 oder per E-Mail.

von Daniel Reichling
Fachverbände

WM Bronze für Free Style

In Genf wurden am vergangenen Wochenende die Weltmeisterschaften im Rock’n’Roll und Boogie Woogie ausgetragen. In der Main Class Free Style verpassten Tobias Bludau/Michelle Uhl um Haaresbreite die zweite Stufe auf der Siegertreppe und erhielten WM-Bronze.

von Gaby Michel-Schuck
Deutsche WM-Delegation Foto: TE
Standard und Latein

Alles erleben - nichts verpassen - aktualisiert

Unter diesem Motto stehen die Austrian Open, die im 25. Jahr im Multiversum in Schwechat bei Wien ausgetragen werden. Den Sieg von Timur Imametdinov/Nina Bezzubova im World Open Lateinturnier erlebten Gäste und Teilnehmer bereits zum Auftakt des dreitägigen Tanzsportspektakels. Am zweiten Tag folgte der WM Finaleinzug der Deutschen Meister Anton Skuratov/Alena Uehlin. Gert Faustmann/Alexandra Kley tanzten bei den Senioren II zum Sieg.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

rheinmaintv zeigt Vorrunden der Deutschen Meisterschaft Formationen

rheinmaintv hat die Vorrunden der Deutschen Meisterschaft in Braunschweig aufgezeichnet. Zu sehen sind die beiden Beiträge, die Yannick Michel kommentiert, online unter den folgenden Links:

Vorrunde Latein-Formationen
Vorrunde Standard-Formationen

 

von Roland vom Heu
Victor Fischer/Alexandra Rehn siegen in Dresden. Foto: Bolcz
Standard und Latein

Reiseroute: Dresden, Warschau, Kaunas und Paris

Paare ertanzen Erfolge für Tanzsport Deutschland

Neben Braunschweig und Dresden wurde in Warschau, Kaunas und Paris getanzt. Auf der WM 10-Tänze belegten Jan Janzen/Vitalina Bunina im Semifinale den zwölften Platz, Marius Andrei Balan/Krysthyna Moshenska setzten sich im WDSF Hauptfeld der Lateiner gegen 57 weitere Paare durch und gingen als Sieger vom Parkett. In Dresden siegten Victor Fischer/Alexandra Rehn bei den Senioren I und bei den Senioren II standen Gert Faustmann/Alexandra Kley ganz oben auf dem Siegertreppchen.

von Gaby Michel-Schuck
Finale Foto: Helmerfotographie
Professional Division

Jubiläumsball mit "Let's Dance-Stars

DTV Professional Division German Cup Latein

Im Rahmen des Jubiläumsballs anlässlich des 50jährigen Bestehens der Tanzschule Müller in Rastatt boten die Starter des DTV Professional Division German Cup Latein, zu dem auch internationale Paare zugelassen waren, tolle Leistungen.

von Gaby Michel-Schuck
Bestens gelaunt ein neues Kapitel aufgeschlagen: Victor Fischer/Alexandra Rehn wechseln zu den Profis. Foto: DaRe
Professional Division

Victor Fischer/Alexandra Rehn wechseln zur DTV PD

Die Deutschen Vizemeister der Senioren I Standard haben auf der 18. Dresdener Tanzgala ihren Wechsel zur Professional Division bekanntgegeben. Sabine Lax verlas die Erklärung des Paares, das nur wenige Stunden zuvor seine Amateurkarriere mit dem Sieg der Nordeuropameisterschaft gekrönt hatte. LTVB-Sportdirektor Leistungssport Bernd Lachenmaier begleitete das Paar auf die Fläche, wo es von Tassilo Lax, Sportdirektor der DTV PD, herzlich begrüßt wurde.

von Daniel Reichling
Präsidentin Heidi Estler nahm die große Trophäe für den Sieg in der Nationenwertung für Tanzsport Deutschland in Empfang. Foto: DaRe
Standard und Latein

Nordeuropameisterschaft in Dresden

Sechs Meisterpaare und Sieg im Nationenwettkampf

Sechs Nordeuropameister- und fünf nordeuropäische Vizemeisterpaare ertanzten nicht nur Erfolge für sich, sondern auch für die Nationenwertung. Am Ende des Tages gewann Tanzsport Deutschland zum ersten Mal den großen Wanderpokal der erfolgreichsten Nation bei der Nordeuropameisterschaft, den Präsidentin Heidi Estler hocherfreut entgegennahm.

von Daniel Reichling
Grün-Gold-Club Bremen A-Team Foto: hdkroft photography
Grün-Gold-Club Bremen A-Team Foto: hdkroft photography
Formationen Standard und Latein

Erneuter Sieg für GGC Bremen

Neues Programm bringt den Meistertitel

Auch in der Latein-Sektion enthielt das Finale die gleichen Teams wie in 2017. Der GGC Bremen stellte zum ersten Mal sein neues Programm „This is me“ vor und überzeugte die Wertungsrichter auf Anhieb.

von Mila Scibor
Braunschweiger TSC Foto: hdkroft photography
Braunschweiger TSC Foto: hdkroft photography
Formationen Standard und Latein

Heimsieg für den Braunschweiger TSC

Mit „Light&Darkness“ zum Deutschen Meistertitel

In der gut gefüllten und beeindruckend illuminierten Volkswagen-Halle richtete der Braunschweiger TSC die Deutsche Meisterschaft Formationen aus. In der Standard-Sektion meldete das Team von Rüdiger Knaack von Begnn der Vorrunde den Anspruch auf den Meistertitel an.

von Mila Scibor
Mit DTV-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet: Heike Knopp
Mehrere Kategorien

Ehrung für Heike Knopp

In Anerkennung um ihre Verdienste für den Tanzsport in Deutschland erhielt am heutigen Abend Heike Knopp in Saarlouis die DTV-Ehrennadel in Bronze verliehen.

von Thorsten Süfke