News

Verband
Verband

Noch nicht vergebene Turniere 2020

Für folgende Deutsche Meisterschaften und Deutschland Pokale 2020 werden noch Ausrichter gesucht. Bewerbungen bitte an die DTV-Geschäftsstelle:

13.6.2020 DM Formationen JMD HGR
14.6.2020 DM Formationen JMD Jugend
21.11.2020 DP HGR II S-Standard
21.11.2020 DP HGR II S-Latein
daraus errechnet sich das Ergebnis des DP HGR II Kombination

von Daniel Reichling
DTV-Präsidentin Heidi Estler gratuliert dem neuen ADTV-Präsidenten Jürgen Ball Foto: TE
Verband

Im ADTV werden die Weichen gestellt

DTV-Präsidentin gehörte zu den ersten Gratulanten

Momentan findet in Düsseldorf der Internationale Tanzlehrerkongress (INTAKO) des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) statt. DTV-Präsidentin Heidi Estler folgte der Einladung von ADTV-Präsidentin Cornelia Willius-Senzer zum traditionellen Gesellschaftsabend am Dienstag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Europa“ stand.

von Gaby Michel-Schuck
v.li.n.re.: Heidi Estler, Norbert Jung Foto: Volker Hey
Verband

DTV-Ehrennadel für Norbert Jung

Im Rahmen des 63. Verbandstages des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen (TNW) zeichnete DTV-Präsidentin Heidi Estler den langjährigen TNW-Präsidenten mit der DTV-Ehrennadel in Silber aus. Sie war eigens nach Essen gefahren, um dem überraschten Norbert Jung Urkunde und Ehrennadel zu überreichen.

von Gaby Michel-Schuck
Ehepaar Kreuels Foto: Luana Sommer
Standard und Latein

Musikalische Zeitreise für Finalisten in Gießen

Serienauftakt der "Leistungsstarken 66"

Das Auftaktturnier der "Leistungsstarken 66" fand im Rahmen der 19. Gießener Tanztage im mittelhessischen Großen-Buseck statt. Im örtlichen Kulturzentrum kämpften 26 Paare in zwei Vorrunden um den Einzug in das Semifinale, welches im Rahmen des Jubiläumsballs des Rot-Weiß-Club Gießen anlässlich des 90. Geburtstags des Vereins ausgetragen wurde.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

Tanzen - nicht nur im Rathaus - aktualisiert

... sondern auch rund um den Globus

Die internationalen Erfolgsmeldungen standen an diesem Wochenende ganz im Zeichen des Vienna Dance Concourse, der vom 12. bis 14. April in Wien ausgetragen wurde. Mehr als 450 Paare aus 33 Nationen hatten sich für die Turniere im Wiener Rathaus gemeldet. Tanzsport Deutschland war mit 132 TeilnehmerInnen vor Ort vertreten. Vereinzelte Erfolge gibt es auch aus Italien, Slowenien und Russland zu vermelden.

von Gaby Michel-Schuck
Standard und Latein

Informationen zur Weltmeisterschaft Senioren I in Berlin

Geänderte Anfangszeit (13 Uhr)

Für die Weltmeisterschaft 2019 der Senioren I in den Standardtänzen sind rund 200 Paare aus 25 Nationen – von Argentinien bis Japan – gemeldet. Der Welttitelwettbewerb findet im Rahmen des Blauen Bandes der Spree am Karsamstag, 20. April, in Berlin statt.

von Thorsten Süfke
Tanzen im Fernsehen

Liveschalte rund um die WM in Berlin

Am Ostersamstag, 20.04.2019, wird der rbb die WDSF Weltmeisterschaft der Senioren I Standard mit einem Kamerateam begleiten. Das Turnier beginnt um 13:00 Uhr und wird im Sport Centrum Siemensstadt im Rahmen des Berliner Tanzkarussels um das Blaue Band der Spree ausgetragen.

von Gaby Michel-Schuck
Jazz- und Modern Dance

Die DM JMD 2019 präsentiert sich online

Das Tanzteam Wilsdruff richtet am 16./17. Juni in der Dresdner Margon-Arena die Deutschen Meisterschaften der Formationen Jazz- und Modern Dance in der Hauptgruppe (Samstag) und in der Jugend (Sonntag) aus.

von Thorsten Süfke
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Neue Trainer-Lizenz im Jazz- und Modern Dance - Trainer B ab Herbst

Die letzten Zustimmungen innerhalb des DTV und die abschließende Bestätigung seitens des DOSB vorausgesetzt, sollen ab dem Herbst 2019 die ersten Trainer B (Leistungssport) im Jazz- und Modern Dance beim DTV ausgebildet werden.

von Thorsten Süfke
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

WDSF Weltmeisterschaft Senior II Kombination2019 in Albanien

Am 15.06.2019 findet in Tirana-Albanien (ASLLAN RUSI SPORTS PALACE) die offene WDSF Weltmeisterschaft Senioren II Kombination statt.
Zu dieser Meisterschaft können sich alle DTV-Paare melden, die die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen.

Meldungen zur Meisterschaft können via Auslandsstartformular über den Verein, an den LTV, an die DTV-Geschäftsstelle eingereicht werden. Der DTV meldet das Paar dann offiziell beim Ausrichter.

von Sören Tiegel
Stefanie Kolata
Jazz- und Modern Dance

Bekanntes Gesicht, neuer Name

Ein neuer Name im Fachausschuss JMD? Ja und zugleich Kontinuität in der Person: Seit Anfang März heißt Stefanie Müller-Heise nun Stefanie Kolata.

von Thorsten Süfke