News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

WDSF Weltmeisterschaft Senioren III Latein 2019 in Spanien

Am 07.12.2019 findet in Guadalajara (Spanien) die offene WDSF Weltmeisterschaft Senioren III Latein statt.
Zu dieser Meisterschaft können sich alle DTV-Paare melden, die die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen.

Meldungen zur Meisterschaft sind via Auslandsstartformular an den Verein zu richten und werden vom Verein über den LTV an die DTV-Geschäftsstelle weitergeleitet. Der DTV meldet das Paar dann offiziell beim Ausrichter.

von Sören Tiegel
Formationen Standard und Latein

Regionalliga Süd Latein Gruppe 1 doch mit fünf Turnieren

Für die Regionaliga Süd 1 Latein (Gruppe HTV / TRP / SLT / Thüringen) wurde für ein fünftes Turnier ein Ausrichter gefunden.
Das Turnier wird stattfinden am Samstag, 28. März 2020 in Friedberg. Ausrichter ist  der TSC Niddatal.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein

Bundesligaversammlung in Hamburg

Ab sofort stehen im Bereich Bereich Protokolle BLV/FASF die Einladung, das Formular zur Vollmacht sowie der Bericht zur Bundesligaversammlung am 10.11.2019 in Hamburg zur Verfügung.

von Roland vom Heu
Heidi Estler Foto: TE
Verband

Heidi Estler im Gespräch

mit dem Deutschlandfunk

In den frühen Abendstunden war DTV-Präsidentin Heidi Estler mit Matthias Friebe vom Deutschlandfunk im Gespräch. In der Radiosendung „Sport am Sonntag“ gab es Informationen rund um das Tanzsportgeschehen am vergangenen Wochenende in Leipzig sowie Ein- und Ausblicke in Sport und Organisation von Tanzsport Deutschland. Wer das Gespräch nicht verfolgen konnte, hat hier noch einmal die Möglichkeit dazu: hier

von Gaby Michel-Schuck
Sieger des Deutschland Cups Latein: Michael Ziga/Penelope Zschäbitz - Foto: Robert Panther
Standard und Latein

Zwei Turniere, drei Deutschland Cups

Deutschland Cup U21 Standard, Latein und Kombination

"Aus zwei mach drei" konnte man bei den U21 Deutschland Cups in Karlsruhe sagen. Zusätzlich zur Deutschen Meisterschaft der Senioren richtete der TSC Astoria Karlsruhe die Deutschland Cups U21 in Standard und Latein aus. Aus den Ergebnissen dieser beiden Turniere wurde der Deutschland Cup Kombination errechnet.

von Lars Keller
Finale DM Senioren I Standard Foto: TE
Standard und Latein

Wendt/Steinmann verteidigen Titel

Deutsche Meisterschaft Senioren I S-Standard in Karlsruhe

Mit 36 Paaren startete die Deutsche Meisterschaft Senioren I Standard im Bürgerzentrum Südstadt in Karlsruhe. Vorrunde und erste Zwischenrunde fanden in normalem Turnierambiente statt, Semifinale und Schlussrunden waren in den Jubiläumsball "60 Jahre TSC Astoria Karlsruhe" eingebunden, der tolle Rahmenbedingungen für die Meisterschaften bot.

von Lars Keller
Valentin und Renata Lusin Foto: Volker Hey Archiv
Professional Division

Goldmedaillen Schlag auf Schlag

WDSF Professional Division Weltmeisterschaft Standard

Innerhalb von sechs Tagen gewannen Dmitry Zharkov/Olga Kulikova zwei wichtige internationale Titel: Am Sonntag wurden sie in Chisinau Europameister, am Samstag zum ersten Mal Weltmeister der WDSF Professional Division. Die russischen Goldkinder begeisterten in der Messe-Halle 3 in Leipzig 2.500 Zuschauer.  

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Holland Masters und Ukrainian Open - aktualisiert

In der Sportarena von Almere in den Niederlanden wurden die Holland Masters ausgetragen. In Kiew gab es im Congress und Exhibition Center „Parkovy“ viele internationale Turniere im Rahmen der Ukrainian Open mit der Weltmeisterschaft der U21-Altersgruppe. Viele deutsche Paare standen auf dem Parkett und tanzten im Finale ihrer entsprechenden Altersgruppe. Ebenso in Litauen, Tschechien und der Slowakei.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Professionals live

Die WDSF Weltmeisterschaft der Professional Division findet aktuell in Leipzig statt. Die Vorrunde ist bereits gelaufen. Ab 20:00 Uhr gibt es einen Livestream direkt aus der Messe-Halle 3 in Leipzig. Für die DTV-Professional Division sind noch Valentin und Renata Lusin sowie unsere Neueinsteiger Bogdan Ianosi/Stefanie Pavelic dabei. Wer dabei sein möchte, findet weitere Informationen: hier

von Gaby Michel-Schuck
Jazz- und Modern Dance
Jazz- und Modern Dance

Neue JMD-Beauftragte in Berlin und Niedersachsen

Jessika Wölck ist die Ansprechpartnerin für alle JMD-Themen im LTV Berlin und Jessica Jordan koordiniert die JMD-Aufgaben in Niedersachsen.

von Thorsten Süfke