News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Zsolt und Malika werden in Ungarn Vizeeuropameister
Professional Division

Zsolt und Malika werden in Ungarn Vizeeuropameister

Europameisterschaft Professional Division

Zsolt Sandor Czeke/Malika Dzumaev Foto: Robert Panther

Im ungarischen Szombathely, im Westen Ungarns, tanzten die Bremer Zsolt Sandor Czeke/Malika Dzumaev ihre erste Europameisterschaft der Professional Divison.

von Gaby Michel-Schuck

In dem mit 16 Paaren besetzten Kontinentalvergleich setzten sie sich souverän bis ins Finale durch, wurden in allen fünf Tänzen zweite und mussten lediglich die Show-Dance-Weltmeister Andrea Silvestri/Martina Varani an sich vorbeiziehen lassen.
Beide Paare standen bereits im August bei den German Open in Stuttgart beim Super Grand Prix gemeinsam auf dem Parkett. Auch auf diesem Turnier hatten sich die Ungarn den Sieg ertanzt.

 

Finale WDSF PD EM Szombathely/Ungarn (16)
1. Andrea Silvestri/Varadi Martina, Ungarn
2. Zsolt Sandor Czeke/Malika Dzumaev, Grün-Gold-Club Bremen
3. Ionat Ionescu/Bianca Laura Ionescu, Rumänien
4. Nikita Bazev/Hanna Run Bazev, Israel
5. Branislav Elias/Jana Hradilova, Slowakei
6. Mateusz Kieszek/Ludivine Brangbour, Polen

Gesamtergebnis

Zurück