News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Zahlreiche JMC-Lehrgänge für 2021 in Planung
Mehrere Kategorien

Zahlreiche JMC-Lehrgänge für 2021 in Planung

...aber die Durchführung ist ungewiss.

Die Planung und Organisation von Lehrgängen für den Lizenzerwerb und-erhalt bedarf der mehrmonatigen Vorbereitung. So sind für 2021 in allen Lizenzbereichen Jazz und Modern/Contemporary Schulungen und Neuerwerbslehrgänge geplant. Und doch ist derzeit deren Durchführung weiterhin unklar.

von Thorsten Süfke

So sind verschoben bzw. geplant Erhaltschulungswochenenden für Wertungsrichter*innen und Turnierleiter*/Beisitzer*innen Ende Januar in Berlin und im November in Brühl. Mindestens die Erhaltsschulung für die Lizenzträger der Turnierleitungen am Nachmittag des 24. Januar (Sonntag) in Berlin wird alternativ als Online-Schulung durchgeführt werden. Anmeldungen sind weiterhin und bis zum 5. Januar möglich. Gleiches gilt für die Wertungsrichter*innen, wobei hier erst nach dem 5. Januar entschieden werden kann, ob und wie der Lehrgang zum Lizenzerhalt stattfinden kann und wird. Weitere Infos zum Lehrgang hier.

Ein Wochenenende später ist eine Erhaltsschulung für Trainer JMC vorgesehen. Im Berliner Landesleistungszentrum Tanzen können bis zu 20 Lizenzträger durch Besuch von fachlichen Lerneinheiten ihre Lizenz bis 2025 verlängern, sofern Lehrveranstaltungen dann wieder in Berlin möglich sind. Auf jeden Fall wird es aber nur begrenzte Teilnehmerplätze geben, weshalb interessierte Lizenzinhaber gebeten werden, sich jetzt über das JMC-Lizenzträger-Portal oder über die DTV-Geschäftsstelle hierfür anzumelden. Mitte Januar wird dann die Entscheidung möglich sein, ob der Lehrgang durchgeführt wird. Dann ist die Teilnahmegebühr zu entrichten.

In der Hauptstadt sind zudem Schulungswochenenden für die Neuausbildungen der Trainer C (22. bis 24. Januar) und Wertungsrichter (29.-31. Januar) vorgesehen. Auch hier kann erst in der ersten Januar-Hälfte die Entscheidung getroffen werden, ob und wie die Lehrgänge durchgeführt werden.

Für die neuen Wertungsrichter*innen JMC wäre es das erste Ausbildungwochenende (die weiteren Lehrgangstermine sind 13./14. Februar und 13./14. März). Daher bitten wir Interessenten hinsichtlich der Termine um verbindliche Anmeldungen, jedoch muss die Teilnehmergebühr erst nach Meldeschluss am 5. Januar (und sofern der Lehrgang stattfindet) überwiesen werden. Weitere Infos hier. Ggf. wird der Lehrgang, der ursprünglich im November beginnen sollte, nochmals verschoben.

Gleiches gilt für den zweiten Ausbildungslehrgang der Trainer B JMC-Lizenz (weitere Infos). 12.-14. Februar und 25.-27. Juni sind die beiden ersten angedachten Lehrgangswochenenden. Interessenten mögen sich verbindlich in die Teilnehmerliste eintragen lassen, jedoch wird der Teilnehmerbetrag erst zu einem späteren Zeitpunkt im Januar fällig.

Zurück