News

Jazz- und Modern Dance

WM Jazz - Tag 4

Am Dienstag standen die Jazz-Wettkämpfe der kleinen und großen Gruppen auf dem Plan.

von Thorsten Süfke

Los ging es mit den Small Groups der Erwachsenen. Die beiden deutschen Teams "Imagination" (TC Schöningen) und "Art Inspiration" (Tanzteam Wilsdruff) zeigten ihre energetischen Choreos mit viel Ausdruck, kamen aber nicht über die Vorrunde hinaus und teilten sich Rang 19. Ebenso erging es "Bonte" (Tanzteam Wilsdruff) bei den Jugend-Fomationen. Die 19 sehr jungen Tänzerinnen belegten nach der Vorrunde den 18. Platz.

Ein Highlight waren dann die Jazz-Formationen der Erwachsenen. Während für die zehn Tänzerinnen von "Les Papillons" (Tanzteam Wilsdruff) das Turnier mit Platz 15 bereits nach der Vorrunde beendet war, konnte sich "Kopirait" (TS Lepehne-Herbst Bonn) über den Einzug ins Semifinale freuen. Die 15 weiblichen und zwei männlichen Tänzern konnten sich hier noch einmal deutlich steigern und verpassten mit Rang 7 haarscharf die Runde der besten sechs Formationen. Ein gelungener Abschluss der Jazz WM.

Zurück