News

Standard und Latein

Von Darmstadt nach Lissabon

Team 13 Latein unterwegs

Reisegruppe DTV Team 13

Nach vier Tagen Training im TSZ Blau-Gold-Casino Darmstadt machten sich acht Paare des Team 13 samt Trainertross auf den Weg nach Lissabon für einen Start beim WDSF Open (new series) Latein. Das Turnier zählte 54 Paare. Das beste deutsche Ergebnis erzielten Mark Spektor/Tabea Louisa Thaler mit Platz 15.

von Gaby Michel-Schuck

Trainer Team 13

„Es war ein starkes Feld und ich bin mit den Leistungen unserer Paare zufrieden“, resümierte Bundestrainer Horst Beer, der von den Verbandstrainern Florencio Garcia Lopez und Timo Kulczak begleitet wurde.

Gesamtergebnis

Zurück