News

Standard und Latein

Toller Start für DTV Paare im Ausland

In Benidorm und in der italienischen Universitätsstadt Bologna gab es am vergangenen Wochenende weder Strandfeeling noch Studententreffen. Auf dem 15. DanceSport Cup präsentierten Tomas Fainsil/Violetta Posmetnaya mit dem zweiten Platz einen tollen Einstieg in ihr neues Tanzsportjahrzehnt. Martin und Carolin Schmiel siegten bei den Senioren I Standard. In Bologna legten Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska mit Platz eins beim International Open Latein-Turnier einen Traumstart hin.

von Gaby Michel-Schuck

Ergebnisse aus Benidorm/Spanien:

WDSF World Open New Series Standard (62):
2. Tomas Fainsil/Violetta Posmetnaya, TSC Astoria Stuttgart

WDSF World Open New Series Latein (64):
7. Razvan Dumitrescu/Jaqueline Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

WDSF Open Senioren I Standard (6):
1. Martin und Carolin Schmiel, Askania – TSC Berlin

WDSF Open Senioren III Standard (27):
6. Albert und Andrea Rommel, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

WDSF Open Senioren IV Standard (20):
4. Gerhard Baier/Ingrid Cloos-Baier, TC Brillant Berlin  

WDSF Open Jugend Latein (32):
3. Maik Zimmer/Adeline Kastalion, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Ergebnis aus Bologna/Italien:

WDSF International Open Latein (114):
1. Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Zurück