News

Mehrere Kategorien

Axt/Gossen gewinnen DM

Deutsche Meisterschaft Junioren II B Standard

Finale DP Junioren II Standard Foto: MiSchu

Die Ranglistenersten der Junioren II B-Standard gewannen in Leipzig die Deutsche Meisterschaft ihrer Altersgruppe. Kai-Leo Axt/Madlen Gossen gaben lediglich den Langsamen Walzer an ihre Konkurrenten aus dem eigenen Landesverband ab.

von Gaby Michel-Schuck

Kai-Leo Axt/Madlen Gossen Foto: Rebecca Unger

David Goldert/Maria Zosimidou landeten mit vier zweiten und einem ersten Platz auf Rang zwei. „Die beiden haben heute ein sehr gutes Turnier getanzt,“ bestätigte Bundesjugendtrainer Standard Sven Traut die Leistung der Vizemeister. Die deutschen Kombimeister Nicolas Aaron Eichhorn/Katharina Jewdokimenko belegten in allen fünf Tänzen und damit im Endergebnis den Bronzerang. Das Paar ist aufgestiegen und ab sofort in der Jugend A-Standard starberechtigt

Die Finalzusammenstellung ist aufgrund von Paartrennungen und/oder Aufstieg in die Jugend völlig neu. Am Samstag standen noch 33 Teilnehmer für die Junioren II B auf der Startliste, an den Start gingen einen Tag später letztlich 25 Paare.

Das Publikum in der Leipziger Kongresshalle bedankte sich bei den Finalisten zum Abschied mit tosendem Applaus für die gezeigten Leistungen.

Finale Deutsche Meisterschaft Junioren II Standard (25)

1. Kai-Leo Axt/Madlen Gossen, Bielefelder TC Metropol (6)
2. David Goldort/Maria Zosimidou, Art of Dance Köln (9)
3. Nicolas Aaron Eichhorn/Katharina Jewdokimenko, Ahorn Club, TSA im Polizei SV (15)
4. Wladislaw Riedinger/Alina Schiffmann, btc Grün-Gold der Turngemeinde Berlin (20)
5. Christian Grünke/Maria Heckel, TSC Aurora Dortmund (26,5)
6. Maximilian Moser/Alisa Wilhelm, TSC Dance Gallery Königsbrunn (28,5)

Gesamtergebnis

Zurück