News

Standard und Latein

Star Cup-Sieg für Marius und Khrystyna

DTV-Paare erfolgreich in Verona unterwegs

Balan/Moshenska Foto: VH DTV Archiv

In Verona/Italien fanden am 20. Juni zwei WDSF Open Turniere in Standard und Latein statt. In beiden Sektionen waren deutsche Paare erfolgreich ab Start. Bei den Lateinern standen Marius Andrei Balan/Khrystyna Moshenska ganz oben auf dem Siegertreppchen. Im Standardturnier tanzten sich Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik auf Platz neun im Semifinale.

von Gaby Michel-Schuck

Deutsche Ergebnisse:

Erike Heer/Arina Reziapova Foto: privat

WDSF Open Latein (121):
1. Marius Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
19. Erik Heer/Arina Reziapova, OTK Schwarz-Weiß 1922 im SCS Berlin
21. Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik, TSA im VfL Pinneberg
22. Giuseppe Pia Scerra/Marie Chatherine Wittmann, TanzSportZentrum Schwarzenbek

WDSF Open Standard (193):
9. Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik, TSA im VfL Pinneberg

Alle Ergebnisse

Zurück