News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Sonja Dehn neue Beauftragte Turnierkontrolle JMD
Mehrere Kategorien

Sonja Dehn neue Beauftragte Turnierkontrolle JMD

Sonja Dehn folgt Alexander Dölecke

Sonja Dehn (Foto: privat)

Die Koordination und Leitung der Turnierkontrolle JMD wurde auf Vorschlag von Thorsten Süfke (DTV-Bundesbeauftragter JMD) vom DTV-Präsidium an Sonja Dehn übergeben, da der bisherige Beauftragte Alexander Dölecke hierfür nicht mehr zu Verfügung steht.

von Thorsten Süfke

Seit 2001 ist die Tänzerin in verschiedenen Gruppen ihres Heimatvereins VfL Gevelsberg aktiv und mit dem Erwerb der Turnierleiterlizenz im Jahr 2014 fand sie dann den Weg ins TNW-Team JMD, wo sie sich seit 2015 vor allem im Breitensport engagiert.

Mit sofortiger Wirkung hat sie die Koordination und Leitung der Turnierkontrolle JMD übernommen. Das Team hat gerade seine neuen Strukturen erarbeitet und sich personell verstärkt.

In Kürze erhalten die Turnierausrichter alle Informationen für die Saison 2019.

Zurück