News

Tanzsportjugend

Sieg in allen Tänzen

DM Junioren II B-Latein

David Jenner/Elisabeth Tuigunov. (Foto: Bolcz)

Verstärkt um einige Doppelstarter der Junioren I gingen 64 Paare bei der Deutschen Meisterschaft Junioren II B-Latein in Berlin an den Start. Zwölf von ihnen waren aufgrund der vergebenen Sternchen von der Vorrunde befreit, sodass zu Beginn der DM 52 Paare auf der Fläche waren.

von Daniel Reichling

Klare Sieger über alle fünf Tänze und damit Deutsche Meister wurden David Jenner/Elisabeth Tuigunov. Um die Silbermedaille ging es knapp zu: Mit einem Tanz Vorsprung lagen Marco Ziga/Melody Badt Zweite vor Fabian Glatz/Delia Breitmaier. Mit der Nationalhymne und „I am walking on sunshine“ als Rumba-Siegertanz ging der erste Tag des Meisterschaftswochenendes U18 Latein in Berlin zu Ende.

DM Junioren II B-Latein:
1. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster (5)
2. Marco Ziga/Melody Badt, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (12)
3. Fabian Glatz/Delia Breitmaier, Grün-Gold-Club Bremen (13)
4. Maik Zimmer/Adeline Kastalion, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (20)
5. Daniel Andras Heygi/Giuliana Domingues da Silva, Grün-Gold-Club Bremen (26)
6. Philipp Vovk/Angelina Gensrich, Grün-Gold-Club Bremen (29)

Zurück