News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Christian Holweg/Anna-Marie Starikova gewinnen RL Jun. II B Standard
Mehrere Kategorien

Christian Holweg/Anna-Marie Starikova gewinnen RL Jun. II B Standard

Ostermarathon in Braunschweig

Christian Holweg / Anna-Marie Starikova

Das erste Ranglistenturnier des Ostermarathons in Braunschweig bestritten die Paare der Junioren II B-Standard. 33 Paare waren im Wettbewerb, der bis zum letzten Augenblick spannend blieb. Erst nach dem letzten Tanz standen nach Skating die Sieger fest:

von Volker Hey

 

Gold ging an Christian Holweg/Anna-Marie Starikova aus Nürnberg. Sie hatten Tango, Wiener Walzer und den Quickstep gewonnen. Knapp dahinter erreichten Sven Rosanski/Anastasia Konor (Berlin) Rang zwei. Über Bronze freuten sich Daniel Lepski/Juliane Aschenbrenner aus Heilbronn, die in allen Tänzen Dritte wurden. Auch bei derEntschiedung um Rang vier ging es denkbar knapp zu. Jürgen Schaz/Natalia Mariankowska aus Berlin entschieden dieses Duell für sich vor Max Naumann/Kassandra Kuschk (Dresden). Sechste wurden Nicolas Uciteli/Anastasia Kozlova aus Leibzig. 
 
1. Christian Holweg / Anna-Marie Starikova, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
2. Sven Rosanski / Anastasia Konor, Askania - TSC Berlin
3. Daniel Lepski / Juliane Aschenbrenner, ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn
4. Jürgen Schaz / Natalia Mariankowska, btc Grün-Gold der Turngemeinde in Berlin 1848
5. Max Naumann / Kassandra Kuschk, Tanzsportclub Casino Dresden
6. Nicolas Uciteli / Anastasia Kozlova, TC Rot-Weiß Leipzig

 

Zurück