News

Tanzsportjugend

Noch ein Titel für Bremen

Deutsche Meisterschaft Junioren II

Dimitrii Kalistov/Luna Maria Albanese Foto: R. Panther

Im vergangenen Jahr hatten sie den Deutschlandpokal der Junioren I gewonnen, in diesem Jahr wurden sie Meister bei den Junioren II.

von Ulrike Sander-Reis

Dimitrii Kalistov/Luna Maria Albanese heißen die neuen Deutschen Meister in der Altersgruppe der 14- und 15-Jährigen. Auf dem zweiten Platz folgten Maximilian Bier/Erika Weckerle, die in vier Tänzen den zweiten Platz belegten. Ähnlich sah es auf dem dritten Platz aus: In vier Tänzen und damit auch im Endergebnis Driite wurden Nick Mogilevskis/Xenia Kashcheev.

Das Finale war im Vergleich zum Vorjahr fast völlig neu zusammengesetzt; nur die Sieger hatten als Doppelstarter aus der Junioren I schon Finalluft in der nächsten Altersgruppe geschnuppert. Auch in diesem Jahr erreichten die Sieger des Deutschlandpokals das Finale der Junioren II. 47 Paare waren hier am Start, darunter 16 Doppelstarter aus der Junioren I.

1. Dimitrii Kalistov/Luna Maria Albanese, Grün-Gold-Club Bremen (5)
2. Maximilian Bier/Erika Weckerle, TSZ Stuttgart-Feuerbach (11)
3. Nick Mogilevskis/Xenia Kashcheev, TSC Aurora Dortmund (16)
4. Nikita Kulikov/Maria Heckel, TSC Aurora Dortmund (19)
5. Peter Janzen/Alexia Mitroi, TTC Erlangen (24)
6. Yigit Bayraktar/Lukrecija Kuraite, Grün-Gold-Club Bremen (30)

Zurück