News

Tanzsportjugend

Neue Turnierform erfolgreich umgesetzt

Solo- und erstmals auch SmallGroup-Marathon in Braunschweig

Foto: Andrea Berenfeld

Über 40 Tänzerinnen reisten am vergangenen Sonntag (18.9.) nach Braunschweig, um in den Standard- und Lateintänzen um Medaillen und Urkunden zu tanzen.

von Gaby Michel-Schuck

Die Wettbewerbe für Solo-Tänzer*innen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Während die Solo-Turnierform bereits erfolgreich umgesetzt wurde, betraten die Verantwortlichen am dritten Septemberwochenende mit den SmallGroup-Wettbewerben Neuland. Über 40 Turniere ergaben sich aus den Sichtungsrunden in den Altersgruppen der Kinder, Junioren und Jugend, die jeweils in die Leistungsklassen Newcomer, Beginner und Advanced eingeteilt wurden.

Nach über sechs Stunden ohne größere Pausen tanzten schließlich einige Teilnehmerinnen auch noch in den bundesweit ersten Wettbewerben der Turnierform SmallGroup. Sowohl das Turnier SmallGroup ChaCha als auch das Turnier SmallGroup Tango entschieden Teams des traditionsreichen Formationsvereins Braunschweiger TSC für sich, der diese Marathonveranstaltung in seinen Räumlichkeiten ausrichtete. Am Ende waren sich alle einig, dass die neuen Turnierformen weiter ausgebaut werden sollen und alle Teilnehmerinnen sich schon auf die nächsten Turniere freuen.

Der Livestream zur Veranstaltung bleibt weiterhin einsehbar: 

Livestream

(David Kiefer)

Zurück