News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Neu-Ausbildung zum/zur Trainer-Assistent/in JMD im Herbst in Wilsdruff
Mehrere Kategorien

Neu-Ausbildung zum/zur Trainer-Assistent/in JMD im Herbst in Wilsdruff

Lehrgang in Schermbeck ausgebucht / Kombination von Schermbeck und Wilsdruff möglich

Kompakt in fünf Tagen die Einstiegslizenz erwerben - das ist Mitte Oktober ein zweites Mal und zwar in Sachsen möglich.

von Thorsten Süfke

Vom Mittwoch, 16. Oktober (12 Uhr), bis Sonntag, 20. Oktober (14 Uhr), leitet Sebastian Spahn eine weitere Lizenzausbildung zum/zur Trainer-Assistent/in Jazz- und Modern Dance an.
45 Lerneinheiten (fachlich und überfachlich) stehen auf dem Programm, das mit einer Lernerfolgskontrolle endet. Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 200 Euro pro Person.
Anmeldungen an die DTV-Geschäftsstelle auf dem bekannten Formular sind bis 1. September 2019 möglich.
Weitere Informationen zu dieser Ausbildung sind der Ausschreibung zu entnehmen - zu finden auf der Website www.tanzsport.de unter Sportwelt > JMD > Lehre oder hier.

Und für wenige Interessenten gibt es auch die Möglichkeit, einzig die Wochenenden in Schermbeck und Wilsdruff zu besuchen.
In der Kombination werden dann auch alle 45 Lerneinheiten besucht und der Lizenzerwerb kann auf die Wochenenden (ab Freitag Abend) beschränkt werden:
Freitag, 11. Oktober (18 Uhr), bis Sonntag, 13. Oktober (16 Uhr) in Schmerbeck sowie Freitag, 18. Oktober (16 Uhr), bis Sonntag, 20. Oktober (14 Uhr).
Hierbei handelt es sich um den Lehrgang 19 008 - Meldeschluss ebenso am 1. September oder früher, wenn alle Teilnehmerplätze vergeben sind.
Weitere Informationen zu dieser Ausbildung sind ebenfalls der Ausschreibung zu entnehmen - zu finden auf der Website www.tanzsport.de unter Sportwelt > JMD > Lehre oder hier.

Zurück