News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Neu-Ausbildung zum/zur Trainer-Assistent/in JMC nach Ostern in Saarlouis
Mehrere Kategorien

Neu-Ausbildung zum/zur Trainer-Assistent/in JMC nach Ostern in Saarlouis

Power-Lehrgang: in fünf Tagen zur Basis-Lizenz

In der Woche nach Ostern bildet DTV-Verbandstrainer Jazz und Modern/Contemporary, Andreas Lauck, in Saarlouis neue Trainer-Assistent*innen aus. Von Mittwoch bis Sonntag wird im Power-Package die Grundlage für die Anleitung von Trainingsgruppen vermittelt.

von Thorsten Süfke

Andreas Lauck gestaltet die 45 Lerneinheiten (fachlich und überfachlich) ab Mittwoch, 20. April, die mit einer Lernerfolgskontrolle am letzten Lehrgangstag (Sonntag, 24. April) enden werden.
Die Kosten belaufen sich auf 200 Euro pro Person.
Anmeldungen an die DTV-Geschäftsstelle sind auf dem bekannten Formular bis 15. März 2022 möglich.
Weitere Informationen zu dieser Ausbildung sind der Ausschreibung zu entnehmen - zu finden auf www.tanzsport.de unter Sportwelt > JMC > Lehre oder hier.

Die Zulassungsvoraussetzungen für diesen Lehrgang sind:

- Mitglied in einem und Anmeldung durch einen Verein des Deutschen Tanzsportverbandes
- Vollendung des 14. Lebensjahres NEU!
- Nachweis eines „Erste-Hilfe-Kurses“ über 9 Lerneinheiten (LE), der zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht länger als zwei Jahre zurückliegen darf
- Nachweis einer einjährigen aktiven Tanzpraxis im DTV-Turnierbetrieb
oder alternativ Nachweis einer Tanzausbildung JMC
oder Nachweis guter praktischer Grundkenntnisse im tanzsportlichen Schwerpunkt der Ausbildung


PS: Die DTV-Gremien hatten 2021 beschlossen, das Mindestalter für diese Vorstufen-Qualifikation auf 14 Jahre herabzusetzen.

Zurück