News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Medaillensatz für Tanzsport Deutschland
Standard und Latein

Medaillensatz für Tanzsport Deutschland

Gold, Silber und Bronze bei den Nordeuropameisterschaften in Helsinki

Drei deutsche Paare waren am vergangenen Wochenende bei den Nordeuropameisterschaften in Helsinki sehr erfolgreich. Sie kehrten mit einem kompletten Medaillensatz nach Deutschland zurück.

von Gaby Michel-Schuck

Nordeuropameister Fabian Wendt/Anne Steinmann

Bei den Senioren gewannen Fabian Wendt/Anne Steinmann gleich zwei Mal Gold und Titel: Die Berliner setzten sich an die Spitze des Standardfeldes und wurden Nordeuropameister, tanzten auch im Lateinfeld bis ins Finale (Platz 6) und freuten sich in der Gesamtwertung Standard und Latein über eine weitere Goldmedaille und den Titel Nordeuropameister über Zehn Tänze. Timo und Isabell Verhoeven erreichten ebenfalls das Standardfinale der Senioren und belegten den sechsten Platz.

NEC Senior Standard (17)
1. Fabian Wendt/Anne Steinmann, TSG Residenz Berlin
2. Gatis Simsons/Julija Simsone, Dancers Rīga, Lettland
3. Kimmo Ahonen/Päivi Rautio, Danceline Tampere, Finnland
4. Alexander Ivanitskiy/Pauliina Homsy, Tanssiklubi Master Helsinki, Finnland
5. Jarno Vaajoki/Aini Minkkinen, Vihdin Quickstep Vihti, Finnland
6. Timo Verhoeven/Isabell Verhoeven, TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven

Gesamtergebnis

NEC Senior Latin (18)
1. James Johansson/Leila Frövik, Team Gothenburg Elite Dancers Göteborg, Schweden
2. Toni Rasimus/Tiina Kilponen, DSC oulu, Finnland
3. Jari Laatta/Sanna Leskinen, Buumi Dancesport Helsinki, Finnland
4. Tommi Räty/Maria Skyttä, Team HSDS Helsinki, Finnland
5. Petri und Ulla Järvinen, Star Espoo, Finnland
6. Fabian Wendt/Anne Steinmann, TSG Residenz Berlin

Gesamtergebnis

Cristian Ioan Pop/Celine Sejdijaj, Foto: privat

In der Hauptgruppe Standard waren Cristian Ioan Pop/Celine Sejdijaj zum ersten Mal in Helsinki am Start. Sie standen auf der dritten Stufe des Siegertreppchens und kehrten mit der NEC-Bronzemedaille nach Pforzheim zurück. Das größte Startfeld verzeichnete mit 26 startenden Paaren die Hauptgruppe Latein. Hier setzten sich Robin Goldmann/Stefani Ruseva bis fast ganz nach oben durch. Sie mussten lediglich Einoras Degutis/Ugne Bliujute an sich vorbeiziehen lassen und belegten den zweiten Platz, der ihnen NEC-Silber bescherte.

NEC Adult Standard (16)
1. Paweł Subczyński/Aleksandra Kucharska, Iskra Piła Polen
2. Gints Roberts Berzins/Anna Krogsboell Buus, JDS Aarhus, Dänemark
3. Cristian Ioan Pop/Celine Sejdijaj, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
4. Markus Kinnunen/Ellen Puotiniemi, Tanssiklubi Master Helsinki, Finnland
5. Elisei Matveev/Chrislyn Kullamaa, Flex Tantsustuudio Tallin, Estland
6. Pavel Ivanov/Charlotte Bondo, Bendixen dans København NV, Dänemark

Gesamtergebnis

Robin Goldmann/Stefani Ruseva Foto: privat

NEC Adult Latin (26)
1. Einoras Degutis/Ugne Bliujute, Rolina Gargzdai, Litauen
2. Robin Goldmann/Stefani Ruseva, Gelb-Schwarz-Casino München
3. Dmitri Borovski/Laura Galashenkova, Tanssiklubi Master Helsinki, Finnland
4. Matt Minkevich/Karolina Deluga, Contra Sport Warsaw, Polen
5. Gints Roberts Berzins/Anna Krogsboell Buus, JDS Aarhus, Dänemark
6. Miko Sirolinna/Silja Rantala, Vantaan Kilpatanssijat Vantaa, Finnland

Gesamtergebnis

Zurück