News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Klare Sache: Segatori/Sudol erneut Deutsche Meister Standard
Standard und Latein

Klare Sache: Segatori/Sudol erneut Deutsche Meister Standard

Simone Segatori/Annette Sudol

Im wunderbaren Ambiente des Aachener Eurogress bewarben sich 38 Paare um den Titel des Deutschen Meisters der Hauptgruppe Standard. Die Akteure freuten sich über viele Zuschauer und eine tolle Stimmung. In Semifinale und Finale animierten sich Paare und Publikum gegenseitig zu Höchstleistungen.

von Volker Hey

Das Finale bestritten sieben Paare, von denen sechs schon im letzten Jahr in der Endrunde standen. Klare Sieger wurden zum vierten Mal in Folge Simone Segatori/Annette Sudol mit sämtlichen Einsen vor Anton Skuratov/Alena Uehlin sowie Valentin und Renata Lusin. Auch die weiteren Plätze wurden fast alle ebenso klar verteilt. Zum Schluss gab es Standing Ovations als Lohn für die Protagonisten.

Ergebnis:

1. Simone Segatori/Annette Sudol, TSC Astoria Stuttgart (5)
2. Anton Skuratov/Alena Uehlin, TTC München (10)
3. Valentin Lusin/Renata Lusin, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß (15)
4. Dumitru Doga/Sarah Ertmer, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (20)
5. Anatoliy Novoselov/Tasja Schulz-Novoselov, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (25)
6. Alexandru Ionel/Isabel Tinnis, Braunschweig Dance Company (32)
7. Grigorij Gelfond/Katarina Bauer, TC Blau-Orange Wiesbaden (33)

Text: Ronald Frowein

 

Zurück