News

  • Startseite » 
  • News » 
  • „Katchi“, „Paradise Bom“ und nun „Start Now“
Sportentwicklung

„Katchi“, „Paradise Bom“ und nun „Start Now“

Bianca Eder gewinnt zum dritten Mal in Folge

Screenshot Quintana

Die Beteiligung an der Wahl zum DTV-Tanz des Jahres hat alle Erwartungen übertroffen. Genau 1000 Interessierte gaben 993 gültige Stimmen beim Online-Voting ab und nun steht die Siegerin fest: Bianca Eder. 419 der abgegebenen Stimmen entfielen auf ihren Vorschlag „Start Now“ zur Musik von Dua Lipa.

von Gaby Michel-Schuck

Wie bereits berichtet, war die Live-Präsentation der Vorschläge zum „Tanz des Jahres“ in diesem Jahr der Corona Pandemie zum Opfer gefallen. Dennoch sollten die eingereichten Vorschläge nicht vergeblich gewesen sein. Vier Tänze hatten es in die Endausscheidung geschafft. Hier das Gesamtergebnis:

Platz 1: Bianca Eder mit dem Tanz „Start Now“ zur Musik von Dua Lipa (419 Stimmen)

Platz 2: Marcel Kutzler mit dem Tanz „French Clap“ zur Musik von Alvaro Soler (278 Stimmen)

Platz 3: Kirsten Hansch mit dem Tanz „Easy Dance“ zur Musik von Tones and I (200 Stimmen)

Platz 4: Maria Dehner mit dem Tanz „Senorita“ zur Musik von Shawn Mendes, Camila Cabello (96 Stimmen)

Ein Dankeschön geht an alle, die sich an dem Voting beteiligten und dem DTV so trotz Coronakrise einen Tanz des Jahres bescherten. Tanz und Anleitung sind auf der DTV-Homepage unter der Rubrik Sportentwicklung-Tanz des Jahres zu finden.

Zurück