News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Kastilov/ Albanese rocken WM-Feld der Junioren
Tanzsportjugend

Kastilov/ Albanese rocken WM-Feld der Junioren

Weltmeisterschaft Junioren II Latein

Grüße aus Sibiu v.li.n.re: Uta Albanese, Luna Maria Albanes/Dimitrii Kastilov Foto: privat

Auf der Weltmeisterschaft der Altersgruppe der Junioren II starteten Dimitrii Kastilov/Luna Maria Albanese. Das Paar setzte sich über vier Runden bis ins Finale durch und belegte den sechsten Platz.

von Gaby Michel-Schuck

Maximilian Bier/Erika Weckerle erreichten die zweiten Runde und schlossen die WM mit Platz 36 ab.

55 Paare aus 19 Nationen stellten sich dem internationalen Vergleich in Hermannstadt/Siebenbürgen. Der Titel verblieb im ausrichtenden Land und ging an Razvan Zaharia/Ana Maria Tarzianu vor Nikita Kulpin/Sofiia Surnakova. WM-Bronze ging an Vladislav Sokolov/Olga Borzova.

WM Finale Junioren II Latein (55):
1. Razvan Zaharia/Ana Maria Tarzianu, Rumänien
2. Nikita Kulpin/Sofiia Surnakova, FDSARR
3. Vladislav Sokolov/Olga Borzova, FDSARR
4. Kipras Kura /Elze Gintvile Valiunaite, Litauen
5. Toth Istvan Aramisz/Lilly Cantineau, Ungarn
6. Dimitrii Kastilov/Luna Maria Albanese, Grün-Gold-Club Bremen
----
36. Maximilian Bier/Erika Weckerle, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach

Gesamtergebnis

Zurück